Carnivore

  • Ersteller DarioVon
  • Erstellt am
DarioVon
DarioVon
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.12.16
Registriert
18.09.03
Beiträge
1.153
Kekse
45
jup wer von euch kennt und liebt die ex band des type o frontmanns peter steele so wie ich?

hab mir ma die neuveröffentlichungen gekauft, bzw die rereleases (überarbeitet / bonustrack) und bin mal wieder von den socken, was die aus dem alten material rausgeholt haben.. jetzt knallts mal endlich richtig !

und seht ihr das auch das carnivore ne mischung aus nychc und thrash sind? .. ich irgendwie nich, für mich gibts keine band die auch nur carnivore ähnlich klingt
 
Eigenschaft
 
oldboy
oldboy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.06.12
Registriert
28.12.04
Beiträge
3.219
Kekse
24.916
DarioVon schrieb:
jup wer von euch kennt und liebt die ex band des type o frontmanns peter steele so wie ich?

hab mir ma die neuveröffentlichungen gekauft, bzw die rereleases (überarbeitet / bonustrack) und bin mal wieder von den socken, was die aus dem alten material rausgeholt haben.. jetzt knallts mal endlich richtig !

und seht ihr das auch das carnivore ne mischung aus nychc und thrash sind? .. ich irgendwie nich, für mich gibts keine band die auch nur carnivore ähnlich klingt


Jau, Carnivore, war damals so doof, mir die Originale zuzulegen, ganz übler Müll, ganz schnell wieder abgestossen. Musikalisch noch naja (zumindest wenn man auf Crumbsuckers, etc... steht), aber textlich und inhaltlich absolut indiskutabel, genau wie der Nachfolger Type o Negative.:mad:

Allein vom Auftreten eines Herrn Steele die Band mit NYHC Institutionen wie JUDGE, GORILLA BISCUITS, YOUTH OF TODAY (na gut, meinetwegen auch Cro Mags, Sheer Terror und A-Front :rolleyes: ) etc. auf eine Stufe zu stellen, ist zumindest bedenklich.

Sorry, das wolltest du nicht lesen, denke ich, aber wenn du den Sound magst dann check mal besagte CRUMBSUCKERS oder ATTITUDE ADJUSTMENT.

NYHC und Thrash....... tzzzzz

edit: sorry, heisst ja thrash metal :great:
 
DarioVon
DarioVon
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.12.16
Registriert
18.09.03
Beiträge
1.153
Kekse
45
naja ich kam damals aus der nychc ecke.. vondaaus...

nja is halt geschmackssache, in meinen bekanntenkreis gibts nur 1 der auch carnivore hört, is halt ne sehr umstrittene sache..

hm gorilla biscuits.. hui die fand ich auchma sehr geil.. ich sach nur

new beginning

achja und danke für den tipp ...

und zu den texten.. ich find die ziemlich, genial.. das is ne art humor den ich in keiner andren band jeh gefunden hab
 
X
XCodeOfHonourX
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.07.19
Registriert
08.12.04
Beiträge
622
Kekse
81
Ort
Hildesheim
Super Band. Wobei mir das Debut etwas besser gefällt als "Retaliation".
 
DarioVon
DarioVon
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.12.16
Registriert
18.09.03
Beiträge
1.153
Kekse
45
dito

vorallem world war 3 and 4 , god is dead und predator sind einfach ma unglaubliche songs.. und dont forget the legion of doom !!!
 
P
Phili
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
06.05.12
Registriert
26.12.03
Beiträge
4.394
Kekse
1.928
Ort
Sachsen-Anhalt
Also die meisten Songs gefallen mir auf der Retaliation besser. Finde die irgendwie ausgewogener und ein bisschen Mid-Tempo-lastiger (was ich eher mag). Sind ja auch so Kracher drauf wie Race War (vom streitbaren Text mal abgesehen, da kann man sicherlich auch kritisch denken), Angry Neurothic Catholics, Sex and Violence und Manic Depression.

Aber das erste Album war auch geil, vor allem wegen World War 3 And 4 und God Is Dead. Am geilsten find ich aber die ruhige Gesangsstelle bei Male Supremacy, weil Pete da schon genauso geil singt, wie später auf der Bloody Kisses. Ich liebe diese Stelle, völlig unerwartet und extrem gefühlvoll. Das machte eben Petes Mucke schon immer besonders, man wusste nie, was kommt. Leider hab ich "Carnivore" (als Platte) gar nicht auf CD, sondern nur auf einem alten Tape. Muss mir mal die remasterte Version besorgen. Irgendwie gab's doch erst vor kurzen Zeit eine ganz neue Edition, während die älteren beiden remasterten Versionen nur so billige Price Killers-Ausgaben waren. Und in der aktuellen von Roadrunner sind doch die originalen Booklets enthalten, oder irre ich da?

Klärt mich mal auf!
 
oldboy
oldboy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.06.12
Registriert
28.12.04
Beiträge
3.219
Kekse
24.916
http://www.legacy.de/front_content.php?client=1&lang=1&idcat=22&idart=352

eigentlich ein cooler Typ mit Weitsicht, der Peter. :great:

Zitat:

Während Steele jetzt dem Dasein als Berufszyniker frönt, trumpfte er zu Carnivore-Zeiten mit Statements auf, die jeden P.C.-Denker auf die Barrikaden gehen ließen, so durfte man so kompromißlose Aussagen wie „Stop fucking and start working!“ – Petes damalige Patentlösung zur Bekämpfung des Hungers in der dritten Welt, lesen und das Publikum mußte auch schon mal die ein oder andere Beleidigung über sich ergehen lassen, wenn der Meister mal nicht so gut gelaunt war, was er ja eigentlich nie ist, doch die Erinnerung an diese Tage scheint mittlerweile offensichtlich ausgelöscht zu sein. „Ich finde nicht, daß ich zu Carnivore-Zeiten irgend etwas gesagt habe, das unfreundlich gegenüber irgend einer bestimmten Gruppe war. Ich mag Menschen allgemein nicht. Ich kümmere mich nicht darum, ob es ein Mann oder eine Frau, ein Schwarzer oder ein Weißer ist. Alles was ich bei Carnivore getan habe, wurde als politisch inkorrekt bezeichnet und ich mag den Ausdruck politisch korrekt absolut nicht, denn das bedeutet, wenn du nicht so denkst, wie es dir die Medien diktieren, dann bist du inkorrekt. Meine einzige Antwort auf derartige Vorschriften ist „Fuck You!“.
Zitat Ende

Zitat
Und zum Abschluß noch des Meisters Einstellung zu Erfolg: „Unmöglich.“, Religion: „Der Inhalt meiner Toilette.“ und sein ultimatives Lebensziel: „Ein schmerzloser Tod!“ Na denn, viel Glück!
Zitat Ende

Zitat
...da er, wenn auch noch nicht aktiv, so doch zumindest schon in Gedanken an einem wieder mehr in die Hardcore-Ecke tendierenden Side-Project werkelt...
Zitat Ende

Gott bewahre.....

ABC YA!
 
DarioVon
DarioVon
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.12.16
Registriert
18.09.03
Beiträge
1.153
Kekse
45
ha typische pete ^^

nja also die price killer dinger kannste in die tonne kloppen hab also die ganz neuen re remasters knallen alles weg, gesang wurde neu abgemischt, die gitarren neu abgemischt, nen bischen was an den drums gewerkelt.. also klingt jetzt alles sehr dick.. klar das raue war auch geil aber stell dir vor type o spieln carnivore songs neu ein.. fast so klingt die scheibe, vorallem wurde der male supremacy gesang neu abgemischt
und die demo version von world war 3 and 4 übertrifft die der fertigen version um längen !!!

ma am range: weißt du wo ich von carnivore ma nen shirt krieg?
 
Loomis
Loomis
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.09.21
Registriert
19.08.03
Beiträge
1.838
Kekse
1.908
Ort
Mountains of Madness
Ich kenne Carnivore nicht, wollte aber mal mitteilen (da das hier noch niemand angesprochen hat), dass der ehemalige Gitarrist der Band, Keith Alexander, erst kürzlich ums Leben kam. R.I.P.


Originalbericht
 
oldboy
oldboy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.06.12
Registriert
28.12.04
Beiträge
3.219
Kekse
24.916
DarioVon schrieb:
ha typische pete ^^
ma am range: weißt du wo ich von carnivore ma nen shirt krieg?

äh ja, typisch pete, so kennt und liebt man ihn.....:redface:

shirts könnte eng werden, denke ich, carnivore sind ja lange raus aus dem rennen. vielleicht im zuge der neuauflagen bei emp? die haben doch so´n kram, könnte mir vorstellen, das zusammen mit der musik auch shirts wieder in frage kommen.
ebay?

falls mir was in einem mailorder unterkommt, würd ich dir ne pm schicken.

der originalgitarrist ist tot, na ja, dann gibt es wohl keine reunion.
 
Loomis
Loomis
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.09.21
Registriert
19.08.03
Beiträge
1.838
Kekse
1.908
Ort
Mountains of Madness
oldboy schrieb:
der originalgitarrist ist tot, na ja, dann gibt es wohl keine reunion.

Na ja, vielleicht mit Marc Piovanetti, dem Gitarristen der zweiten Carnivore-Platte...

Aber es ist wohl eher so: Solange T0N hundert mal so viele Platten wie Carnivore verkaufen kommt es nicht zu einer Carnviore-Reunion...
 
oldboy
oldboy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.06.12
Registriert
28.12.04
Beiträge
3.219
Kekse
24.916
Loomis schrieb:
Aber es ist wohl eher so: Solange T0N hundert mal so viele Platten wie Carnivore verkaufen kommt es nicht zu einer Carnviore-Reunion...

peterle wollte ja an einem "wieder mehr HC orientierten" projekt arbeiten, hätte schwören können, er holt Carnivore noch mal aus dem keller........ gerade weil TON so viele scheiben vertickern, könnte man carnivore noch mal gut ausschlachten (s. cd´s). die meisten TON liebhaber würden denen garantiert die bude einrennen, um die "roots" von pete live zu erleben.

time will tell........

ABC YA!
 
P
Phili
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
06.05.12
Registriert
26.12.03
Beiträge
4.394
Kekse
1.928
Ort
Sachsen-Anhalt
DarioVon schrieb:
nja also die price killer dinger kannste in die tonne kloppen hab also die ganz neuen re remasters knallen alles weg, gesang wurde neu abgemischt, die gitarren neu abgemischt, nen bischen was an den drums gewerkelt.. also klingt jetzt alles sehr dick.. klar das raue war auch geil aber stell dir vor type o spieln carnivore songs neu ein.. fast so klingt die scheibe, vorallem wurde der male supremacy gesang neu abgemischt
und die demo version von world war 3 and 4 übertrifft die der fertigen version um längen !!!
Kannst du mir nen Link von nem Shop geben, wo es die Alben gibt? Vor ner Weile waren die CDs sogar noch bei Roadrunner.com abgebildet, aber jetzt finde ich sie da irgendwie nicht mehr. Und ich möchte ja genau wissen, was meine nächste Anschaffung wird ( :rock: ), nicht dass ich die ollen Price Killers nochmal bestelle... :redface: :rolleyes: :cool:
 
X
XCodeOfHonourX
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.07.19
Registriert
08.12.04
Beiträge
622
Kekse
81
Ort
Hildesheim
Carnivore haben Ende der 90er mal vereinzelt Shows gespielt. Würde ich also nicht ausschliessen, dass Herr Steele die Band hin und wieder ausgräbt und just for fun was macht.

Ein neues Album möchte ich nicht wirklich, das kann IMHO nur nach hinten losgehen.
 
DarioVon
DarioVon
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.12.16
Registriert
18.09.03
Beiträge
1.153
Kekse
45
carnivore haben bis 1994 reunion shows gemacht
 
Green-Man
Green-Man
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.07.07
Registriert
12.03.06
Beiträge
7
Kekse
0
Ort
Peine
Ok, der Thread ist etwas verstaubt, gebe ich ja zu, aber meine Meinung möcht ich auch nochmal dazu geben.

Ich liebe diese Band:D
Könnte mich immer noch Ohrfeigen das ich es nicht bis nach Wacken oder Hamburg geschafft habe, aber es geht bergauf, denn für die Ostküste der USA sind diverse Touren geplant und da es nun wieder eine Seite gibt (inner-conflict.com The Official CARNIVORE website) wird der Peter wohl öfters mal wieder etwas von der Band hören lassen.

Zusätzlich soll das nächste Type O Negative Album wieder in Richtung Carnivore klingen, also ne Art (O-Ton Pete) Gothic Core. Ich bin gespannt.

Ja, Carnivore und Type O Negative waren immer umstritten. Vieles wurde aber immer falsch ausgelegt oder aus dem Kontext gerissen. Peter hat einen sehr eigenen Humor, mit dem nicht jeder klar kommt. Die Art und Weise, wie er auf tief sarkastische Art und Weise mit der Kritik umgeht und in seinen Stücken verarbeitet ist fast schon genial.
Anschuldigungen das er doch ein Nazi sei, können aber klar zurückgewiesen werden, hätte er sonst einen jüdischen Keyboarder? Also mal auf dem Teppich bleiben, Texte lesen und verstehen und mit dem Gedankenwandern auch mal über den Tellerand gehen.

In diesem Sinne...Let´s Have a War.:D
 
Thorn
Thorn
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.04.18
Registriert
03.04.04
Beiträge
1.137
Kekse
94
ah schicke seite :)
jetzt fragt sich was unter "band" demnächst stehn wird, ich denke nicht das alle die immoment mit pete touren weiter als carnivore machenw erden, zumindest der joey bestimmt nicht (obwohl der hat mit LOA ja im Moment glaub ich auch nichts mehr zu tun...)

das kreuz ist mal schön angreifend :D, seh ich das zum ersten mal....

undzum type o album: im metal hammer steht es soll imherbst erscheinen, glaubt da wär ran, ichd enke es wird sichleider verschieben... und hat pete nichts hcon beid en letzten beiden Platten egsagt das sie wieder emhr in die Richtung Carnivore, SDAH gehen solen??

Naja wir werden sehn ;)
 
Xytras
Xytras
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
28.09.16
Registriert
06.10.05
Beiträge
7.612
Kekse
44.029
Ort
Berlin
Carnivore sind ja wohl einfach nur gross...
ich wusste blos dass es Steele is und wollt sie auf Wacken dann auch nur kurz anschaun und dann zu korpiklaani gehen - aber ich bin einfach nimmer weggekommen. Ich fands mal sowas von genial...
Hab mir hinterher auch die beiden re-releases gekauft und es nicht bereut... :)
 
F
Faithful
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
29.11.07
Registriert
28.09.06
Beiträge
20
Kekse
0
Ort
Dortmund
mega band
 
Green-Man
Green-Man
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.07.07
Registriert
12.03.06
Beiträge
7
Kekse
0
Ort
Peine
@Thorn: Laut einem Interview wird es in naher Zukunft sogar neues Material von der Band geben und das mit den Musikern die jetzt auch Live gespielt haben.
Ich freu mich echt wie bekloppt drauf, das könnt ihr euch garnicht vorstellen. :)
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben