Castingshow für echte Musiker

  • Ersteller Johannes Hofmann
  • Erstellt am
Johannes Hofmann

Johannes Hofmann

Alterspräsident
Administrator
Zuletzt hier
12.05.21
Registriert
18.08.03
Beiträge
27.991
Kekse
121.973
Ort
Aschaffenburg
FoM_MUSIKER.jpg
Wir werden ja jetzt schon seit etlichen Jahren vom Fernsehen mit diversen Castingshows beglückt, bei denen immer Sänger(innen) im Fokus standen. Nun plant PRO7 ein neues Format, bei dem es um Musiker (Gitarre, Bass, Drums, Keyboards... und natürlich auch Gesang) geht, aus denen im Laufe der Show eine Band gebildet werden soll.

Natürlich wissen wir nicht, ob die zu bildende Band im Nachhinein auch den gewünschten Erfolg hat, aber schon vom Ansatz her ist so ein Battle ziemlich interessant. Für die Teilnehmer bringt so eine Show sicher hoch interessante Erlebnisse und - was sich die meisten Musiker ja sehnlichst wünschen: Ein Millionenpublikum. Und auch die, die nicht gewinnen, werden interessante Erfahrungen machen, die gewonnene Popularität nutzen können - und es geht natürlich auch darum, dabei gewesen zu sein!

Hier gibt es Infos: http://www.fameonme.de/magazin/news-detail/site/musiker-aufgepasst-prosieben-sucht-eine-band-2212
Und hier geht's zur Bewerbung: http://www.fameonme.de/jobs/musiker-aufgepasst-prosieben-sucht-eine-band-1424773801/

...und wir hier erwarten natürlich, dass Musiker aus dem Musiker-Board das Rennen machen! ;)
 

Anhänge

  • slide.jpg
    slide.jpg
    66,1 KB · Aufrufe: 54.119
  • Gefällt mir
Reaktionen: 6 Benutzer
steeve_rockstarz

steeve_rockstarz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.05.21
Registriert
07.01.10
Beiträge
1.063
Kekse
7.327
Ort
Bamberg
Die Show hat jemand auf FB auch schon in 2 Musikergruppen geteilt, bzw. den Aufruf sich doch zu melden.

Er erntete dort sehr viel Hohn und Spott.

Ich hoffe, und dort auch viele, dass dies nicht eine der zahlreichen Shows ist, mit Knebelverträgen für die Teilnehmer und/oder gleichen Erfolgschancen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
R

rowdy75

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.12.20
Registriert
27.10.12
Beiträge
535
Kekse
2.151
Ort
LK Erding
Selbstverständlich wird es auch dafür irgendwie geartete Knebelverträge geben.
Die Produktionsgesellschaften und Fernsehsender sind keine besonders sozialen Kulturfördervereine sondern knallharte Geschäftemacher.
Und die Verträge mit den Teilnehmern werden deshalb ganz selbstverständlich zur Gewinnoptimierung genutzt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 8 Benutzer
Johannes Hofmann

Johannes Hofmann

Alterspräsident
Administrator
Zuletzt hier
12.05.21
Registriert
18.08.03
Beiträge
27.991
Kekse
121.973
Ort
Aschaffenburg

Na ja, das sind halt die üblichen Ressentiments. Wenn man zB an Andreas Kümmert denkt, glaube ich, dass ihm die durch den Sieg bei The Voice gewonnene Popularität durchaus genützt hat. Und wenn es nur dazu dient, dass die Gigs, die er vorher sicher auch hatte, heute mehr Zuschauer anziehen.

... und selbst Menderes Bağcı hat heute einen Wikipedia-Eintrag und viedient mit Sicherheit weit mehr Geld als vor DSDS. Wer in so einer Show mit macht und keinen Nutzen daraus zieht, ist selbst schuld.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
ZeroFlash

ZeroFlash

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.02.21
Registriert
13.12.10
Beiträge
3.690
Kekse
6.905
Ort
VintageVoodooLand
Selbstverständlich wird es auch dafür irgendwie geartete Knebelverträge geben.
Die Produktionsgesellschaften und Fernsehsender sind keine besonders sozialen Kulturfördervereine sondern knallharte Geschäftemacher.
Und die Verträge mit den Teilnehmern werden deshalb ganz selbstverständlich zur Gewinnoptimierung genutzt.

Seh ich genauso. The Voice geht langsam bergab. Jetzt muss was neues her. An sich eine nette Sache, aber ganz ehrlich?
Sowas steht so ziemlich genau gegen alles, weswegen viele Musik machen!

Die erste Staffel wird wahrscheinlich gute Quoten einfahren. Wird eine gecastete Band ala No Angels geben, Album mit Chartplatzierung und vllt noch ein Song im Radio.

Sorry, der ganze Mist im TV hat für mich nix mit Musik machen zu tun!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 23 Benutzer
BenQ

BenQ

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.02.21
Registriert
28.07.10
Beiträge
83
Kekse
0
Ort
Münsterland
Wenn ich mich richtig entsinne, gab es vor Jahren schon mal einen TV Versuch (ich meine Sat 1) eine gesamte Band über so ein Format zu generieren. Hängen geblieben ist davon aber nicht wirklich was... Ich kann mir fast nicht vorstellen, dass es jetzt anders sein wird. Es müsste sich schon stark von bisherigen Formaten unterscheiden. Guck'wa'ma
 
Lonestar

Lonestar

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.01.21
Registriert
11.08.07
Beiträge
1.630
Kekse
28.735
Eventuell probiere ich es aus und gehe für euch als Gitarrist ins Rennen.. ;) Die Konkurrenz wird aber nicht gerade soft sein. Natürlich ist das nicht "das", wofür ich Musik mache. Aber ein bisschen Spaß bringt's sicher allemal. Ich schaue mir die genauen Kriterien und Abläufe mal an.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 8 Benutzer
really no one

really no one

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
13.12.20
Registriert
21.12.05
Beiträge
2.412
Kekse
9.499
Ort
Stuttgart
Ich sehe das auch eher kritisch und würde keinem Musiker raten sich weder bei der Sat1 Gruppe,..noch bei RTL auf irgendwelche Knebelverträge einzulassen.
Denn sein wir mal ehrlich,...am Ende wird da keine innovative Band herauskommen sondern der ganz banale Pops**** wie RevolverGeld oder SILBERmond.

Ich denke nicht ein Mal das die Quoten so gut sein werden, weil viele Musiker sich das nicht anschauen werden und es für den Normalzuschauer eher langweilig ist.
Eine Band zu casten steht für mich so ziemlich gegen alles was Musik für mich ausmacht,...

Da schau ich lieber Bachelor.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 13 Benutzer
PTBD

PTBD

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.09.15
Registriert
28.02.08
Beiträge
145
Kekse
235
Wenn die Welt etwas braucht, dann sind es noch mehr Anwälte und Casting Shows im Fernseher. Wäre da nicht ganz groß das Pro7 Logo, würde ich der Sache positiver entgegen blicken.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
ComPoti

ComPoti

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.21
Registriert
16.11.11
Beiträge
701
Kekse
1.540
Ort
Eching
Ich finde die Grundidee an sich nicht schlecht und warte mit meinem Urteil erst einmal ob/bis die Sendung im Fernsehen kommt.
Dann kann ich immer noch den Sender und das Konzept mit Häme und Spott überziehen :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
gumbah

gumbah

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.10.15
Registriert
11.05.07
Beiträge
158
Kekse
701
Ort
Eching bei Neufahrn
...naja zu den TV Shows sag ich besser mal nix ;) Aber, lustig finde ich das Musiker zwischen 18-30 gesucht werden und auf der FB Seite dann DAS Foto ahahah.

upload_2015-2-27_12-38-11.png
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
sanderdrummer

sanderdrummer

Ex-Mod Drums
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
16.06.20
Registriert
31.10.03
Beiträge
3.212
Kekse
9.384
Ort
Hamburg
Habs auch schon gesehen und .... naja
 
gumbah

gumbah

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.10.15
Registriert
11.05.07
Beiträge
158
Kekse
701
Ort
Eching bei Neufahrn
Das ist einfach genau stellvertretend für das Konzept und das Schema. Musiker: macht Musik, habt Spass daran teilt es mit anderen und macht Musik mit anderen.
Wer Erfolg hat, Geil!
Wer Geld damit macht, auch Geil!
Wer ins TV damit will, OK wer will und kann warum nicht.

Aber DAS ist nicht unbedingt das Ziel von Musik und Musikern. Alles OK so wie es ist aber mir wäre es wichtig jüngeren Generationen nicht diese Illusion einzupflanzen.
Ansonsten natürlich allen viel Spass und Erfolg bei der Teilnahme! :)
 
Patr0ck

Patr0ck

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.03.21
Registriert
08.08.04
Beiträge
841
Kekse
2.233
Ort
Eislingen
...naja zu den TV Shows sag ich besser mal nix ;) Aber, lustig finde ich das Musiker zwischen 18-30 gesucht werden und auf der FB Seite dann DAS Foto ahahah.

Anhang anzeigen 412810
Hm, wahrscheinlich ist der weißhaarige Herr einfach nur 29, die 29 Jahre aber im heftigsten Rock'n'Roll-Stil ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 5 Benutzer
Vali

Vali

Vocalmotz
Moderator
HFU
Zuletzt hier
11.05.21
Registriert
06.02.06
Beiträge
5.081
Kekse
39.445
Ort
München
Für jemanden, der sich für authentisch und trve hält und auch eher alternative Musik macht, ist die Show mit Sicherheit auch nicht gedacht. Ich sehe es wie Johannes, dass es ein ziemlich gutes Medium für mehr Publicity ist. Pro7 wird das mit Sicherheit so pushen und genügend Dramababes und süße Boys in der Sendung haben, dass da deutschlandweit tausende oder gar Millionen Leute einschalten, die potentielle Konsumenten also Käufer sind. Ich kann mir vorstellen, dass ein Gitarrist der sich da gut darstellen kann, eher mal als Studiomusiker gebucht wird, als wenn er nicht mitgemacht hätte. Oder irgendein verrückter Saxophonist, der dank der Publicity mit seiner Showband häufiger und vor allem nun deutschlandweit gebucht wird. Wenn man sich schlau anstellt, versucht man das selbst so zu lenken, dass man sich viral verbreitet, falls vorhanden irgendwie seinen Bandnamen droppen und auf keinen Fall gewinnen. Oder wie es manche gemacht haben, zwar gewinnen, mit der ersten Single Reibach machen, dann sich auflösen und aus dem Vertrag rausklagen.
Man muss ja nur gucken, was aus einigen geworden ist, die zum Glück wieder aus den Mainstreammedien raus sind. Martin Kesici und Tobias Regner können jetzt wo der Hype weg ist auf großen Festivals spielen. Das hätten sie vorher nicht gekonnt. Alexander Klaws hat einen Job als Musicaldarsteller. Ich bin mir sicher, wenn er den klassischen Weg gewählt hätte, hätte er sich nicht bei tausenden anderen viel talentierteren Bewerbern durchsetzen können. Max Mutzke kann sogar europaweit touren ohne Angst zu haben, dass da nur 5 zahlende Gäste kommen. Ich selber habe durch das Supertalent zwei interessante Metalbands entdeckt, obwohl die Kandidatinnen von RTL vergackeiert wurden.
Natürlich werden da auch neue Kandidaten für das nächste Dschungelcamp generiert. Aber da muss man ja nicht mitmachen und kann einfach backstage die Augen zu verdrehen. Wenn das wie The Voice wird, läuft man auch nicht so Gefahr wie bei RTL zur Lachnummer zu werden.
Knebelverträge gehören zu solchen Shows leider auch dazu. Es stimmt schon, dass es ein Geschäft ist, dementsprechend sind sie sehr daran interessiert, dass keine rufschädigende Interna (alles insziniert, die Gewinner stehen schon fest, etc.) nach außen dringen, dass Interviews nur mit Werbepartnern und nicht bei Konkurrenten gegeben werden, dass man kein direkter Konkurrent der Gewinner wird indem man zeitgleich ein Album und Musikvideo rausbringt, usw..

Naja, ich selbst werde mich da nicht bewerben, weil ich kein Mainstream mache, ich schon eine Band hab, keine Zeit für sowas hab und vor allem will ich diese Publicity gar nicht (bleib lieber ein kleiner Lokalheld).

Wär aber echt cool, wenn da ein MB-User mitmischen würde. Nur leider müssen wir dank Knebelvertrag auf ein Review sehr lange warten :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 6 Benutzer
hairmetal81

hairmetal81

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.03.17
Registriert
20.08.12
Beiträge
12.518
Kekse
33.686
Aber, lustig finde ich das Musiker zwischen 18-30 gesucht werden

...ich weiss nicht, welche Methodik da dahinter steckt, kann mir aber auch egal sein, ich falle von vornherein raus...

...und der Herr da zweiter von links auf'm Foto ist *ganz eindeutig* unter 30... natürlich... :D
 
Vali

Vali

Vocalmotz
Moderator
HFU
Zuletzt hier
11.05.21
Registriert
06.02.06
Beiträge
5.081
Kekse
39.445
Ort
München
So wie ichs verstanden hab, werden für dieses Casting 18-30 Jährige gesucht, aber diese Agentur castet ja noch für andere Projekte. Davon abgesehen, zählt doch eher wie jung man sich fühlt (so wie der hämisch grinst, ist er gefühlt ein Twen) ;)
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben