"Chad Smith"-Thread

von RedDragon, 13.11.03.

  1. RedDragon

    RedDragon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.06
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Baden-Baden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.11.03   #1
    Was haltet ihr so von Chad Smith?
    Ich denke der kriegt immer wieder nen funky Sound hin (spielt ja auch Birke)! Der Groove stimmt und er hat allgemein echt gute Ideen !
    Finde die Peppers echt super (macht mir immer wieder Spass Sachen von denen zu covern).

    Was meint ihr zu Chad Smith und den Red Hot Chili Peppers!

    Benni :twisted:
     
  2. KnuckleHead

    KnuckleHead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    12.09.13
    Beiträge:
    253
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.11.03   #2
    der mann groovt einfach genial ;)
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  3. thoas

    thoas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    14.02.15
    Beiträge:
    568
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    30
    Erstellt: 13.11.03   #3
    mag die peppers auch sehr... schlagzeuger sowieso... der hat den groove im blut baby =)

    nur find ich, live wirkn se vom sound her manchma echt dünn, und komisch... nene... :rolleyes:
     
  4. kekekorea

    kekekorea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    24.01.04
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.11.03   #4
    lol? live nicht gut ?!?!? löööl
    also als ich aufm Red Hot Konzert war, war der Chad das Highlight des Abends !
    Hat einfach mal nen hammer geiles Drum Solo mit dem Drummer der Vorband hingelegt im Duett, das klang genial
     
  5. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 13.11.03   #5
    guter, funky und ERFAHRENER Drummer! find ich nicht genial, aber macht schon sehr viel her!
     
  6. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 13.11.03   #6
    Also eigenlich kann man auch hier wieder sagen, dass der chad in die Band passt! kann man eigenlich bei jeder band sagen! wink

    Aber sonst kann ich mich allen andren anschließem! Ist ein cooler Drummer! Einfach funkig! und er macht, finde ich nicht alles mit seinem "Spielen" zu! Er spielt so viel aber auch so wenig wie nötig! Da finde ich eher, das der Gitarrist alles "zu" macht! zumindestens in manchen Liedern! Oder in manchen Teilen eines Liedes!
     
  7. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 14.11.03   #7
    Ach, gar nicht gewusst dass MMX und MRX aus Birke sind... Als Snare-Holz hat er auch desöfteren Jarrah...

    Chad is cool. Peppers auch.

    Live-Sound ist teilweise echt nicht so toll, liegt meiner Meinung nach am Gitarristen, vor allem wenn er singt... ;)

    Aber die neuen Studio-Alben sind ja auch mit sehr viel "mehr" gemacht. Live sinds ja nur 4 Leute.
     
  8. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 14.11.03   #8
    er hat ne signatur snare und spielt dann so ne andere aus holz!?! komisch! machen das andere auch?
     
  9. RedDragon

    RedDragon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.06
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Baden-Baden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.03   #9
    Nein Chad Smith spielt BRX !Das hört man doch auch in den Liedern (klingt funkiger wegen den Höhen).Also ich bin recht sicher das er BRX spielt ,hab ich auch irgendwo gelesen!
    Ob er seine Singnature Snaredrum immer spielt weiss ich ned!

    Benni :twisted:
     
  10. C~H

    C~H Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 14.11.03   #10
    Ob BRX, MMX oder sonstwas - Chad spielt den Pearl-Krempel nur in der Öffentlichkeit. Außerhalb dieser bevorzugt er u. a. seine Gretsch- und Brady-Schätzchen, welche auch auf sämtlichen Alben zu hören sind.

    Seine hanebüchene Signature-Snare, welche im Prinzip nichts weiter als ein schwarz lackiertes Einsteigermodell ist, hat er wohlmöglich noch nichtmal selbst gesehen.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  11. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 14.11.03   #11
    Moment!

    Also er spielt aktuell ein MRX, früher auch MMX. Snares sind live haupstsächlich 14x5,5 Brady Block, DW 14x5 Edge und 14x5,5 Pearl Sensitone, sonst auch mal was ihm grad so einfällt, z.B. ne 14x6,5 Masters bei den MTV Awards irgendwann mal.

    Im Studio spielte er bei den letzten beiden Alben anscheinend DW Toms 12-14-16 und ne ältere 22x14 (?) Ludwig.
    Snares wohl Brady, Noble&Cooley Alloy Classic (?) und was ihm sonst grad so in die Hände viel.
     
  12. C~H

    C~H Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 14.11.03   #12
    Darum schrieb ich: "u. a." ;-)
     
  13. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 14.11.03   #13
    ...ach geh doch heim. Oder besser: Geh doch zu deinem Set mit den halben Trommeln. :p
     
  14. RedDragon

    RedDragon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.06
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Baden-Baden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.03   #14
    @C~H

    Was heisst denn in der Öffentlichkeit?kling ja so als ob er bei seinen "öffentlichen "Live Gigs schrott spielt weil er dafür Geld bekommt und dann im stillen Kämmerchen auf nem Brady trommelt .Aber welcher Sound zählt jetzt wohl mehr? Bei seinen Gigs spielt er immer Pearl und der Sound is geil. Das er im Studio was anderes einsetzt kann schon sein!

    (Das ganze jetzt ned bös verstehen ;) )

    Benni :twisted:
     
  15. C~H

    C~H Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 14.11.03   #15
    Nur kein Neid, Schneider. 8)
     
  16. RedDragon

    RedDragon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.06
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Baden-Baden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.03   #16
    @C~H

    Wieso ,was spielst du denn für'n Set ,Gretsch oder wie?

    Benni :twisted:
     
  17. C~H

    C~H Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 14.11.03   #17
    Abgesehen von dem unglücklich gewählten Wort "Schrott" hast du das Prinzip durchaus begriffen, wie es scheint.

    Der, welcher zu 100 % auf des Drummer's Geschmack und nicht auf dessen Endorsementverträge basiert.

    Erfreuliche Worte dem Tontechniker gegenüber.
     
  18. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 14.11.03   #18
    Bzw. gegenüber Chris Warren, dem Drumtech. :mrgreen:
     
  19. ChiliGonzales

    ChiliGonzales Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    7.07.11
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.03   #19
    So hier mal ein kleiner Link zu einer Aufzählung von all dem Equipment, das Chad Smith derzeit spielt und gespielt hat: http://www.bstuck.com/jamie/drummers/chad/kits/
    Zum Snaresound möcht ich mich auch mal äußern.
    Auf dem Album One Hot Minute benutzt er 100% eine Stahsnare, was am Lied "Walkabout" sehr gut zu hören ist. Live benutzt er entweder eine DW Edge (Holzkessel mit Stahlverstärkung) oder seine Brady Jarrah (sehr hartes Holz). Auf http://www.mtv.de/redhotchilipeppers/media.php?historie=,,,,RHCP+Start&groupie=2& könnt ihr euch selbst ne Meinung bilden, da kann man sich das Konzert in Paris anschauen.
    Auf "Californication" ist die Snare für meinen Geschmack deutlich besser abgestimmt als auf "By the way", kommt wesentlich durchsetzungsstärker rüber, obwohl es die gleiche Snare is. Auf "By the way" wurde die Snare wahrscheinlich der etwas ruhigeren Musik angepasst, damit sie kein Störfaktor ist.
    Jetzt mal zum Stil von Chad Smith. Hört euch die letzten 1:30 vom Lied "Purple Stain" vom Album "Californication, da lässt er mal richtig die Sau raus :D. Er arbeitet zwar grünsdsätzlich nicht mit vielen Fills oder sonstigen unnötigen Spielereien (Einsatz von Doublebass...), sondern besinnt sich einfach auf nen geilen Groove. Außerdem beherrscht er die Ghostnotes (Californication, Otherside...) absolut perfekt und sorgt damit noch für Abwechslung. Ein rundum perfekter Groover eben :).
     
  20. C~H

    C~H Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 16.11.03   #20
    Oje... Mensch ChiliGonzales, das ist doch niemals der Krempel, den Chad im Studio oder privat spielt. Vielleicht hast du ja inzwischen mitbekommen, dass der gute Mann Pearl-Endorser ist. Und als solcher wäre es möglicherweise etwas ungünstig, bei einem Gig mit einer Gretsch-Kiste aufzukreuzen, wo doch längst ein gestelltes und fertig aufgebautes Pearl-Set parat steht. Denk doch mal nach!
     
Die Seite wird geladen...

mapping