CIJ Jaguar JGS83

von rudeBoy_jio, 19.07.07.

  1. rudeBoy_jio

    rudeBoy_jio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.07
    Zuletzt hier:
    7.07.13
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.07   #1

    Seas zusammen!

    hab mal ne frage bezüglich der fender jaguar special edition JGS83 und den humbuckern.
    und zwar: kann man die einfach so gegen singlecoils austauschen?(vllt wäre die bessere frage: kann man humbucker generell gegen singlecoils tauschen?)

    freue mich über jede art von hilfe, vllt wäre auch jmd so nett und postet hier nen plan rein, worauf zu sehn is, wie singlecoils verkabelt werden usw

    mir is klar, dass meine frage nicht wirklich in das niveau hier reinpasst, danke trotzdem schonmal für eure hilfe

    ,jio
     
  2. gearhead

    gearhead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    748
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.152
    Erstellt: 19.07.07   #2
    Generell und meines Wissens nach müsste das THEORETISCH gehen. Allerdings sind die Aussparungen für die Humbucker deutlich größer, als die für die Singlecoils. Und zwar nicht nur im Holz sondern auch die im Pickguard. D.h., du müsstest entweder einen Singlecoil im Humbucker-Format nehmen (gibts aber keine große Auswahl) oder aber ein neues Pickguard kaufen. Wenns dir total egal ist, kannst du auch deine Gitarre halb offen lassen :D

    edit: Warum kaufst du dir nicht einfach von Anfang an eine Jaguar mit Singlecoils? Die meisten anderen haben doch eigentich immer SCs.
     
  3. rudeBoy_jio

    rudeBoy_jio Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.07
    Zuletzt hier:
    7.07.13
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.07   #3
    ja dass ich mir nen neuen pickguard kaufen müsste war mir schon im vorhinein klar, im inneren der gitarre geht das aber klar?

    der grund is einfach dass die nochmal ne ecke billiger sind...
    im vergleich zu den normalen cij jaguars sind das schon nochmal 200-300€
     
  4. wortspur

    wortspur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    62
    Erstellt: 19.07.07   #4
    Wo bitteschön?
     
  5. gearhead

    gearhead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    748
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.152
    Erstellt: 19.07.07   #5
    Das wüsst ich auch mal gern. Wenn das so stimmt, dann entweder gebraucht bei einem Glücksgriff oder aber es handelt sich um B-Ware. Sollte das Modell auch von Fender her billiger sein, kannst du dir glaub ich ziemlich sicher sein, dass es nicht an den PUs liegt. Dann ist die entweder in einem anderen (Niedriglohnland) gefertigt, oder es wurden minderwertige Materialien verwendet...
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass die PUs an dem Pickguard festgeschraubt werden und dann müsste es doch gehen. Du hast dann nur unnötigen Verschnitt im "Innenraum".
     
Die Seite wird geladen...

mapping