Combo Empfehlung

von HellPaso, 10.10.06.

  1. HellPaso

    HellPaso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    3.148
    Erstellt: 10.10.06   #1
    Also, ich brauch mal eure Meinung.
    Ich hab momentan ne Warwick Take 12 Combo mit 80Watt. Das reicht auf dauer nicht. Ich bräuchte ne leistungsstärkere Combo für Übungsraum und Auftritte. Ich dachte da so an maximal 300 Watt (mehr brauch ich momentan nicht). Also so zwischen 175 und 300 Watt. Wichtig ist mir:
    1. Transpotabel, also nicht zu schwer, am besten mit Rädern.
    2. Line Out, Tuner Out sollte sie haben, eventuell noch nen kompressor, wenn es nicht zu teuer wird.
    3. Einen schönen Sound mit Charakter, d.h. warmer sound und nicht zu steril im Stil von Ampeg oder Trace Elliot. Also keine langweilige Box

    Der Preis sollte 600 Euro nicht überschreiten.
    Ich spiel eigentlich recht viele Stile, vom harten Punkrock, über Sounds im stile von Jimi Hendrix und Led Zeppelin, bis hin zu Slapzeug und Funksounds im Stil von Bootsy Collins und Red Hot Chili Peppers. Also müsste die Combo recht flexibel sein.

    Habt ihr einen Tipp für mich, eine Empfehlung?

    P.S
    Kann auch ein halfstack sein, nur nicht zu teuer...also mehr als 300 watt muss nicht sein und mehr als 600 euro sollte es auch nicht sein. (und natürlich transportabel, ich reise viel)
     
  2. TamashiiNoKagami

    TamashiiNoKagami Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    13.10.16
    Beiträge:
    917
    Ort:
    Haßloch
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.678
    Erstellt: 11.10.06   #2
    Moin!
    Also das einzige, bei dem ich mir nicht sicher bin ist, ob das Teil nen Tuner-Out hat, aber ansonsten sollte folgende Kiste alle Punkte erfüllen:
    https://www.musiker-board.de/vb/verstaerker-boxen/152777-review-warwick-sweet-25-1-a.html

    Rollen hat er nicht, aber den kann man alleine schon gut heben, wirklich!
    Hab das Teil selber schon ein paar mal getestet und war absolut überzeugt!
    Würde ich evtl. glatt drauf wechseln - mehr brauch man nicht, es sei denn es geht in Hallen für 1000 Leute und mehr.
    Grüße!:great:
     
  3. TamashiiNoKagami

    TamashiiNoKagami Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    13.10.16
    Beiträge:
    917
    Ort:
    Haßloch
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.678
    Erstellt: 11.10.06   #3
    Ha!
    Das Teil hat sogar nen Tuner-Out!
    Fehlen also wirklich nur die Räder!:rolleyes: :great:
     
  4. piddY

    piddY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.06
    Zuletzt hier:
    25.02.07
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.10.06   #4
    Hey hab die Warwick combo auch schon angespielt und muss sagen mir hat sie auch sehr gut gefallen!!! damit kommst du im proberaum und kleinern gigs auf jeden fall aus.. :)

    aber noch was in eigener sache: bezeichne den trace elliot sound bitte nicht als steril hab eine 715smc combo von 1998 und die ist alles andere als steril und langweilig :) (meiner meinung nach ;) )
     
  5. TamashiiNoKagami

    TamashiiNoKagami Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    13.10.16
    Beiträge:
    917
    Ort:
    Haßloch
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.678
    Erstellt: 11.10.06   #5
    Ich glaube ja ehrlich gesagt, dass er das auch nicht so meinte - ich glaube, er meinte grade Trace und Ampeg als positive Beispiele...

    @Bassadam:
    Oder findest Du etwa, dass Ampeg steril klingt? Wie klingt für Dich dann erst SWR?:eek: :D
     
  6. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 11.10.06   #6
    Ich glaube, das gibt Stress! :D Ich habe auch noch nie gehört, dass jemand Ampeg oder Trace als steril empfindet.... und beide sind grundverschieden.

    Ansonsten (wenn Dir Warwick gefällt) bietet sich ja sowas auch wieder an, der Tipp von TamashiiNoKagami trifft genau das!
     
  7. piddY

    piddY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.06
    Zuletzt hier:
    25.02.07
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.10.06   #7
    Ja das gibt allerdings stress also da brauchen wir jetzt unbedingt ein comment ;)
     
  8. ChuckBarris

    ChuckBarris Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.04
    Zuletzt hier:
    16.03.09
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.10.06   #8
    oh mann, er meinte doch: Nicht steril -> ALSO im stil von ampeg od. trace...:screwy:
    mano, man muss ja auch immer alles so schreiben, das es ein jeder versteht... :D
     
  9. HellPaso

    HellPaso Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    3.148
    Erstellt: 11.10.06   #9
    Genau so meinte ich es. Ich hab nen Satzbaufehler gemacht. Ich meinte:

    "Sie sollte nicht steril klingen. Ich würde gerne was im STIL von Ampeg und Trace Elliot haben."

    Sorry für die Verwirrung.
    Die Sweet 15 Combo schau ich mir mal genauer an, danke!:great:

    Und kennt einer die Sweet 25.1 Combo??
    Warwick Sweet 25.1 Combo Musicstore

    Und habt ihr erfahrungen mit Fender. Das hier sieht verlockend aus:
    Fender Bassman 250/115 Combo Musicstore
    Hat sogar nen Kompressor und ist genauso schwer wie die Sweet 15 und hat sogar räder (dafür teuer). Habt ihr erfahrungen mit Fender Combos?
     
  10. TamashiiNoKagami

    TamashiiNoKagami Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    13.10.16
    Beiträge:
    917
    Ort:
    Haßloch
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.678
    Erstellt: 11.10.06   #10
    Ähhhhh..... genau den meinte ich und über den ist auch das Review, das ich verlinkt hatte...:o :rolleyes: ;)
    Nee, mal ehrlich - ich glaube, der passt genau zu dem, was Du suchst. Check den mal. Den Fender finde ich auch nicht schlecht - steril klingt der auch nicht - wenn auch (meiner Meinung nach) steriler als der Warwick.
    Grüße!
     
  11. HellPaso

    HellPaso Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    3.148
    Erstellt: 11.10.06   #11
    Hoppla. Ich hab versehentlich "Sweet 15" gelesen. Irgendwie bin ich in den letzten tagen ein wenig :screwy:
     
  12. Quake

    Quake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    402
    Erstellt: 11.10.06   #12
    Ach echt?

    Ich denke selbst bei enormer (unmenschlicher) Bühnenlautstärke wird dich der 25.1 von der Power her nicht im Stich lassen. Außerdem soll der ja dann nicht alleine die Halle beschallen, das macht die PA. Und um dich auf der Bühne hörbar zu machen wird der garantiert reichen.

    Soviel zu Formulierungen der Art "Proberaum und kleinere Gigs" (@piddY: Nicht persönlich nehmen) Das hört sich immer so an als bräuchte man bei Gigs oberhalb der 1000 Personen immer gleich ein Mörderfullstack mit mindestens 10000 Watt...
     
  13. HellPaso

    HellPaso Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    3.148
    Erstellt: 11.10.06   #13
    deshalb hab ich auch gesagt "nicht mehr als 300 Watt" weil ich wirklich nicht mehr brauche. :p
     
  14. piddY

    piddY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.06
    Zuletzt hier:
    25.02.07
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.10.06   #14
    @ quake
    in unserem kaff ist es leider nicht immer möglich ne fette PA aufzustellen (da keine vorhanden) deshalb laufen die instrumente oft nicht über pa kleine gigs sind für mich 50-70 leute ;) in einem nicht all zu großen raum :)
    genau wie oben vllt etwas mies ausgedrückt :D
     
  15. nookieZ4

    nookieZ4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    21.03.13
    Beiträge:
    801
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    857
    Erstellt: 12.10.06   #15
    Wenn du gerne was im Stil von Ampeg haben würdest, warum nimmst du dann nicht Ampeg? Ampeg BA 210 :cool:

    Gruss
     
  16. HellPaso

    HellPaso Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    3.148
    Erstellt: 12.10.06   #16
    ICh kann es mir überlegen, aber im moment würde ich es sowieso noch nicht kaufen, da ich erst das Geld auftreiben muss.
    Aber man kann nie zu früh anfangen nach etwas zu suchen :cool:
     
  17. baron

    baron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.14
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Raum Emmendingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.06   #17
    Hallo nookieZ4 !!

    danke für Die Empfehlung (Ampeg BA210).
     
  18. HellPaso

    HellPaso Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    3.148
    Erstellt: 15.10.06   #18
    achja, hab gestern mit nem Trace Elliot AH600 Topteil und ner Trace Elliot 4x10 box gespielt.

    Ich kann das zeug echt nur weiterempfehlen! :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping