Combos gleicher preis wie tops aber mit box

von BonZotheDog, 08.02.06.

  1. BonZotheDog

    BonZotheDog Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.16
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    83
    Erstellt: 08.02.06   #1
    hallo,

    ich frage mich ob es einen unterschied zwischen einem topteil und einer combo gibt, ausser das die combo eine oder mehrere boxen integriert hat.
    Wenn ich mir z.b. mal den tsl mit 60 watt von marshall angucke, dann kostet das top allein genausoviel wie die combo.
    Jetzt stellt sich doch die frage wie das sein kann? Ich mein gehts hier nur um prestige oder so. Denn wenn ich mir ne 4x12 zu meinem combo dazukaufe hab ich hinterher sogar 5x12 für den gleichen preis, oder nicht? Ausser dem kann ich dann zu kleinen gigs noch meine combo mitnehmen.
     
  2. Earforce

    Earforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Halle/Westfalen
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    2.046
    Erstellt: 08.02.06   #2
    Du hast es durchschaut.

    Mal abgesehen davon, das der Preis nicht wirklich der gleiche ist.
    Und das Du bei der Top/Box-Kombination zwar mehr zahlst, dafür aber auch 4 statt 2 Speaker bekommst.
    Also, wenn´s wirklich gleich teuer wäre, wär´s schon komisch...


    Edith™:
    6x12 für den gleichen Preis...
     
  3. beatzstruck

    beatzstruck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    516
    Erstellt: 08.02.06   #3
    Es gibt da aber ein gravierenden NAchteil!!!

    Die DInger sind dann höllisch schwer!!!!!!!
     
  4. Froce

    Froce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    17.10.13
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 08.02.06   #4
     
  5. Earforce

    Earforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Halle/Westfalen
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    2.046
    Erstellt: 08.02.06   #5
    Wie gesagt, wenn´s tatsächlich so ist, wird´s interessant. Ich hab jetzt nicht sämtliche Online-Versender gecheckt...

    Scheinbar passt das, hmmm...
    Dann nehme ich auch den 6x12er zurück, ich kannte nur den 602.
     
  6. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 08.02.06   #6
    hm...

    112er Combo + 412er... könnte man ja den Combo als Monitor nehmen und die 412er zum posen :D Zwar hört man sich dann über den Monitor nur selst... aber man ist ja gitarrist :cool:

    Öh.. Sorry. Bin bisschen abgedriftet...
    Wenn du dir ne separate Box kaufst biste da einfach flexibler, weil du die nach deinem geschmack ausssuchen kannst. wenn du den Combo nimmst biste auf die verbauten Lautsprecher angewiesen.

    BTW: gibbet da nciht auc technische unterschiede zwischen tsl 60 und 601? war da nicht was mit FX-Loop und parallel/seriell oder so?

    MfG
     
Die Seite wird geladen...

mapping