Cort Earth100FNS vs. Cort MR 710F

von Der Gitarrist, 16.11.06.

  1. Der Gitarrist

    Der Gitarrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    21.03.08
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 16.11.06   #1
    Hallo. Will mir eine von diesen Gitarren zulegen. Die Cort Earth100FNS kostet 275 € und die Cort MR 710F kostet 299 €. Die MR 710F hat einen Cutaway. Welche von denen klingt besser ? Mir gefällt eigentlich die MR 710F optisch besser. Hat jemand von euch Erfahrungen mit den genannten Gitarren gemacht ?

    Danke
     
  2. simon486

    simon486 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.05
    Zuletzt hier:
    20.04.08
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Zürich (CH)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 17.11.06   #2
    Salü!

    Also genau zu deinen Modellen kann ich dir kein Tipp geben, jedoch habe ich mich vor ca. einem Jahr für eine Cort MR-740FX entschieden und habe die wahl noch nie bereut. Stand damals auch vor der Wahl -> mit Cutaway oder nicht und habe mich für Cutaway entschieden, da es einfach toll aussieht! Meiner erfahrung nach kannst du durch den Cutaway keinen Tonverlust feststellen, da müsstes du schon mit Highendstudio gräten aufnehmen, umd a unterschiede festzustellen. Aber für zu Hause langt das alleweil!
    P.S. bei der mr710 hast du auch noch ein vorverstärker, falls du mal etwas lauter spielen solltest ;-)

    machs gut

    gruss

    simon
     
  3. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 19.11.06   #3
  4. Der Gitarrist

    Der Gitarrist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    21.03.08
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 20.11.06   #4
    Ja, werde ich sowieso machen. Aber bevor ich das mache, frag ich lieber nochmal im Forum nach. Vielleicht gibt es ja hier Leute, die die MR 710F haben und über die was sagen können. Die gefällt mir schonmal optisch besser (wegen Cutaway). Aber für die 299 € kriegt man doch was geboten, was Sound angeht oder nicht ? Was meint ihr ?
     
  5. Vueltas

    Vueltas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    18.03.13
    Beiträge:
    630
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    129
    Erstellt: 21.11.06   #5
    Sage mal, hast Du nicht in mehreren Threads anderen Usern die Cort 710 mehrfach empfohlen, weil sie so einen tollen Klang und einen guten Preamp hat? Verstehen tu ich das jetzt nicht wirklich, weil die klangliche Erfahrung beschreibst Du doch in Deinen Beiträgen ("habe sie selbst angespielt"). Und, äh, die Frage stellst Du in verschiedenen Variationen seit 2005, da hätte ich schon dreimal ne Gitarre gekauft. Häh?
    Trotzdem Gruss!
     
  6. Der Gitarrist

    Der Gitarrist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    21.03.08
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 21.11.06   #6
    Ich bin halt im Moment am Schwanken, ob ich mir die holen soll oder net. 299 € ist schon viel Geld, deswegen soll sich diese Investition auch lohnen. Das stimmt, ich habe sie angespielt, aber ganz kurz, vom Sound her gefällt sie mir eigentlich recht gut, aber ich wollte halt fachliche Meinung hören...

    Naja, ich werde sie dann mal ausgiebig testen und sag euch dann Bescheid, für welche ich mich entschieden habe.
     
  7. Der Gitarrist

    Der Gitarrist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.05
    Zuletzt hier:
    21.03.08
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 22.11.06   #7
    Hm, das mit dem ausgiebigen Testen und Testen überhaupt wird wohl gar nicht klappen, da die Händler Gitarren nur verbindlich bestellen :mad:

    Was ist denn das für eine Sauerei ?

    Ich habe das Gefühl, dass sie sich alle abgesprochen haben. Verbindlich heisst, dass man die Gitarre auch abnehmen muss, egal ob gefällt oder nicht. Das finde ich total :screwy:

    Praktisch wollen die damit nix anderes erreichen als dem Kunden die Gitarre anzudrehen, obwohl die ihm/ihr gar nicht gefallen könnte. Das ist ja ein "toller Service" von den örtlichen Händlern. Dann wundert mich das net, warum so viele Gitarrenhändler pleitegehen. Sowas können die einfach nicht bringen ! Das wirkt erschreckend und unseriös... Ich bin einfach sprachlos ! Wenn ich doch in den Laden gehe, dann erwarte ich auch, dass die Gitarre, die nicht da ist, unverbindlich zur Ansicht und zum Testen bestellt werden kann. Nach diesem Schockerlebnis, was ich heute erlebt habe, würde es mich nicht wundern, wenn alle örtlichen Händler pleitegehen und Thomann & Co. das Geschäft übernehmen.

    Sorry, aber das musste jetzt gesagt werden.

    Schönen Abend noch
     
  8. Andi K.

    Andi K. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    16.01.15
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 28.11.06   #8
    Geh sie doch einfach anspielen...

    Ich besitze die MR710 und bin sehr zufrieden.
     
Die Seite wird geladen...

mapping