Cubase Studio 4 und externe Instrumente

von d135-1r43, 21.06.08.

  1. d135-1r43

    d135-1r43 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    27.08.16
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 21.06.08   #1
    Seit Neuestem besitze ich Cubase 4 Studio(!) und würde dort gerne meinen MotifRack möglichst gut integrieren. Das Feature "Externe Instrumente" gibt es in der Studio-Version nicht. Was wäre die beste und praktikabelste Möglichkeit die Kiste dennoch zu integrieren? Sprich: Das Audiosignal möglichst komfortabel im MIDI-Kontext abzugreifen?

    Und gleich eine verwandte Frage: Cubase Studio kennt die Patches des Motifs. Wenn ich aber zwei Tracks mit dem Motif verbinde und bei beiden einen unterschiedlichen Patch anwählen möchte, dann klingt stets nur der Track der mit Kanal 1 verbunden ist.

    Beispiel: Pianotrack auf Midi-Kanal 1, Stringt auf Kanal 2 und nur das Piano klingt. Auch auf den Assignable-Outs 2-6 klingt nichts.

    Wie bringe ich den Motif dazu, mehr als nur einen Patch gleichzeitig abzuspielen? Muss ich da extra ein Multi für programmieren?
     
  2. Xkan

    Xkan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.07
    Zuletzt hier:
    12.05.14
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Tamm!
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 22.06.08   #2
    Hi, ist sind die Strings auf MIDI Channel 2 in Cubase und auf dem Channel 1 im Motif (sonst hört man die normal nicht...)? Daran könnte es liegen...
     
  3. d135-1r43

    d135-1r43 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    27.08.16
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 22.06.08   #3
    Ich hab im Motif nun unter Utility --> MIDI den Wert BasicRevCh auf "omni" gestellt. Nun spielt jeder MIDI-Kanal -- allerdings wieder nur das zuletzt ausgewählte Instrument.
     
Die Seite wird geladen...

mapping