Cubase SX3 mit ASIO4All ?

  • Ersteller LUKN-134
  • Erstellt am
LUKN-134
LUKN-134
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.08.20
Registriert
22.11.04
Beiträge
442
Kekse
518
Halli Hallo.

Nachdem ich mit Logic Probleme hatte, hab ich mich nun um Cubase SX3 bemüht.

Leider taucht folgendes Problem:
Mein ASIO und das Cubase mögen sich nicht so. sehr.

Theoretisch habe ich in Cubase den ASIO4All bereits eingestellt, ASIO4All öffnet sich auch und bei niedrigen Sampels von unter 100 erreiche ich lediglich 3 ms Latenz! Soweit sogut! sehr schön.

NUR: Starte ich nun mein Cubase und möchte in einem Projekt meinetwegen eine MIDI-Spur (per Masterkeyboard/USB) aufnehmen, dann höre ich zunächst weder ein Click/Metronom noch den "Tastendruck" auf der Midi-Spur. Außerdem zeigt ASIO4All ein rotes ausrufezeichen (geht weg, wenn ich den Ausgang der Soundkarte deaktiviere im asio).

Nun kann ich im Cubase ja bei dem Midi-Kanal als Ausgabegerät den MS Wavetable wählen, und siehe da: ich höre den wunderbaren Microsoft-Klavier-Klang :). Metronom ? Fehlanzeige. Außerdem kommt nun im Asio-Fenster ein "blocker-X" hinter den (deaktivierten) ausgang meiner Soundkarte, angeblich wegen Benutzung des Wavetables (ist ja logisch). Irgendwie passt das alles nicht zusammen.

Mit dem bereits vorhandenen ASIO-Treiber, der bei Cubase mitgeliefert wurde, kam ich auf deutlich höhere Latenz-Werte. Dafür aber mit Metronom...


Ich bitte um eure Hilfe :)

Falls falscher Bereich --> bitte verscheibt mich :)

Grüße,
LUKN-134



//Edith sagst:
außerdem funktionieren die VSTis nicht. Ich vermute, dass der Ausgang nicht verwendet wird, wenn ich ihn in ASIO deaktiviere (fast logisch). Dann kommt weder Metronom noch VSTi aus den boxen. Dafür aber eben MIDI.
 
Eigenschaft
 
Zuletzt bearbeitet:
jaumusik
jaumusik
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.07.16
Registriert
26.05.08
Beiträge
322
Kekse
709
Ort
Olsberg
Hallo,

was für eine Soundkarte benutzt Du? ASIO4ALL klingt nach PC-eigenem Soundonboard o.ä. Falls nicht, schau doch mal beim Kartenhersteller nach, ob es dort einen aktuellen, auf die Karte zugeschnittenen ASIO-Treiber gibt. Dann sollte es zum einen mit der Latenz (natürlich kommt es da auch darauf an, wie Du die Puffer etc. in Cubase eingestellt hast) sowie mit Deinen anderen Problemen besser klappen.
Falls Deine Karte keinen eigenen ASIO-Treiber hat, solltest Du evtl. über die Anschaffung eines entsprechenden Audio-Interfaces nachdenken, da es hier i.d.R. eine funktionierende ASIO- Anbindung gibt.:)
 
LUKN-134
LUKN-134
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.08.20
Registriert
22.11.04
Beiträge
442
Kekse
518
Ok, ich hab das Metronom zum laufen bekommen :D
Einfach bei Metronomeinstellung bei als Ausgangsteil den MS Waveplayer eingestellt.

NAch wie vor gehen die VSTis und auch audiokanäle nicht. Mein ASIO meckert auch immer noch mit dem Ausgang der Soundkarte. und im Cubase steht bei einstellungen "not connected" bei ausgang,...
 
LUKN-134
LUKN-134
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.08.20
Registriert
22.11.04
Beiträge
442
Kekse
518
------->closed!

(läuft soweit)
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben