Das hab ich bestellt! Was denkt Ihr wie es klingt?

von bassede, 17.02.05.

  1. bassede

    bassede Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.04
    Zuletzt hier:
    17.05.07
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 17.02.05   #1
    Also ich habe folgendes bestellt.

    http://www.netzmarkt.de/thomann/swr_workingman_2x10t_prodinfo.html

    http://www.netzmarkt.de/thomann/behringer_bx3000t_ultrabass_basshead_prodinfo.html

    Ich denke das sollte doch einigermaßen klingen oder?
    Wenn ihr was einzuwenden habt, lasst es mich bitte wissen.
    Irgendwann hole ich mir dann noch eine gebrauchte Röhrenvorstufe bei Ebay oder so.

    Das ganze kostet 430 Euro. (bekomme den Behringer für 199.-)
    Ich denke es gibt keine Combo in dieser Preisklasse, die meiner Zusammenstellung das Wasser reichen kann.

    MfG Ede
     
  2. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.543
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 17.02.05   #2
    kurzes und prägnantes ROFL
     
  3. irres licht

    irres licht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    20.10.06
    Beiträge:
    108
    Ort:
    wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.02.05   #3
    und wieso hast du nicht vorm bestellen hier gefragt?! :screwy:
     
  4. ironjensi

    ironjensi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    13.02.16
    Beiträge:
    1.548
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    710
    Erstellt: 17.02.05   #4
    man, man, man...
     
  5. bassede

    bassede Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.04
    Zuletzt hier:
    17.05.07
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 17.02.05   #5
    Der Verstärker soll so schlecht nicht sein!
    Die Box sollte doch gut sein oder glaubt ihr SWR baut Schrott?
    Bitte sagt nicht der Behringer währe Müll.
    Das stimmt nämlich nicht.
    Habe schon Foren durchforstet.
    Mich interessiert eher wie die Box mit dem Verstärker harmoniert.
    Oder wie sie harmonieren könnte.
    Oder- wenn sie nicht harmoniert, bitte einen kleinen Satz warum.

    Danke im Voraus

    Ede
     
  6. irres licht

    irres licht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    20.10.06
    Beiträge:
    108
    Ort:
    wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.02.05   #6
    ich verweise nochmal auf meine obige frage.
     
  7. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 17.02.05   #7
    Sicher, für den Preis ist der Behringer technisch wohl in Ordnung. Ist auch dein Geld, weswegen du damit tun und lassen kannst, was du willst.

    Auf uns musst du auch nicht hören, weil: siehe oben. Wir sind zwar mit die größte Forumsgemeinschaft im deutschsprachigen Netz, aber mit Sicherheit nicht die kompetenteste Forengemeinschaft, was Behringer-Produkte angeht...

    Ich ganz persönlich und nur und ausschließlich für mich allein gesprochen, finde Behringer schlicht scheisse. Was nicht heißen muss, dass das selbe für dich gelten muss. Die Hauptsache ist, dass es dir gefällt. Pack es aus, schließ es an, spiel damit und dann schaust du weiter. That's it.
     
  8. bassede

    bassede Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.04
    Zuletzt hier:
    17.05.07
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 17.02.05   #8
    Um Deine Frage zu beantworten hole ich etwas aus.
    Eigentlich wollte ich ja eine Combo!
    Doch gibt es in dieser Preisklasse nur Combos mit weniger Leistung.
    Ich wollte auch keinen 15" Speaker. Zu mulmig!
    4x10 währen gut- sind aber zu groß!
    Daher die SWR 2x10.
    Das die Box überall mehr kostet hat moch bewogen sie zu kaufen.
    Hätte auch eine von Behringer nehmen können- aber die sollen ja schlecht sein.
    Was heißt vorher gefragt.
    Die Sachen sind noch nicht raus- ich könnte noch abbestellen.
    Nur müßt ihr mir aber auch sagen was daran schlecht für das Geld ist.

    MfG
     
  9. M.U.Y.A.

    M.U.Y.A. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    205
    Erstellt: 17.02.05   #9
    Find die Box scheiße. Würde eine 15" mit Hochtonhorn oder 4 x 10" Membranen nehmen, nicht diese zwei-Membranen Ding mit 200 Watt. Wenn ich mehr als 400 Euronen ausgebe und mir das ganze schon selbst zusammenstelle, sollten es doch mindestens 300 Watt sein mit vernünftigen Membranen in der Box und mit nem Amp der was hermacht. Hab den Amp selber noch nicht gehört, aber habe von vielen Kompetenten Leuten hier schon gelesen, dass die Firma Behringer nicht unbedingt zu empfehlen ist, da es wesentlich bessere Produkte zu etwa dem selben Preis geben soll (nicht dran festnageln, ich weis auch nicht alles).

    greetz

    M.U.Y.A.

    P.S: Frage mich auch warum du das bestellst und DANN fragst ob das gut
    ist...

    P.P.S: Wer sich fragt warum mein Post im Kontext scheiße ist, dem sei gesagt das ich sehr lange dran geschrieben habe und daher das letzte z.B. nicht gelesen habe
     
  10. slapstick

    slapstick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    25.07.09
    Beiträge:
    492
    Ort:
    buxtehude
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 17.02.05   #10
    ich kenn das behringer ding ned wirklich, aber ich glaub du krichst nen impedanz problem, weil die box 8ohm und das top entweder 1x 4ohm oder 2x 8ohm braucht.. aber dürfte so auch gehen...
     
  11. bassede

    bassede Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.04
    Zuletzt hier:
    17.05.07
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 17.02.05   #11
    Also ist die Box Scheiße!
    Passt nicht richtig zum Topteil?
    Die ist ohnehin gerade nicht sofort lieferbar.
    Welche soll ich statt dessen nehmen?

    Vielen Dank im Voraus
     
  12. TheFlag

    TheFlag Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.04
    Zuletzt hier:
    15.04.07
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Stade
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.02.05   #12
    Keine Angst, so scheisse ist das nicht, mMn fürn Anfänger echt ne gute Sache, ich spreche aus Erfahrung denn ich habe das gleiche Topteil von Behringer, und ja ich weiss auch wie andere 2000 € Tops klingen.
    Also, die SWR Box kenne ich nicht, und ich hasse normalerweise den Klang von SWR ( meine Hartke VX finde ich besser ( lol ) ) jedoch haben da andere leute völlig andere Meinungen.
    Man kann damit gut mit einem lauten Drummer mithalten (bzgl. des Tops)
    und so schlecht sollte die SWR box auch nicht sein.

    mfg TheFlag
     
  13. Patr0ck

    Patr0ck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    839
    Ort:
    Eislingen
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    2.243
    Erstellt: 17.02.05   #13
    Lass dich nicht verrückt machen, die Box ist echt gut, vor allem für den Preis, weil die gearde so ne Art auslaufmodell ist. Das Top ist nicht gerade super, ich finde es matscht etwas, aber es liefert einen brauchbaren Klang und ist für den Preis auch in Ordnung.
    Was bei 2x10" Boxen das Problem ist, ist dass sie so niedrig ist. Du solltest sie, dass du dich besser hörst irgendwie auch Kopfhöe erhöt stellen oder zur not schräg stellen.
     
  14. bassede

    bassede Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.04
    Zuletzt hier:
    17.05.07
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 17.02.05   #14
    Das die Box mist ist hätte mich auch gewundert.
    Ich würde ja ein anderes Topteil nehmen, aber es gibt einfach nichts besseres für max. 100 Euro mehr.
    Die Guten kosten gleich richtg mehr Geld und das kann ich mir nicht leisten.
    Dachte mir eben die Box wird noch bissel was aus dem Behringer rausholen.
    Was mir jetzt Gedanken macht, ist das von Slapstick erwähnte Impedanzproblem.
    Es stimmt die Box hat 8 Ohm und das Top 4 Ohm.
    Was ist der Nachteil?
    Verschenke ich etwa Leistung?


    Danke im Voraus
     
  15. irres licht

    irres licht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    20.10.06
    Beiträge:
    108
    Ort:
    wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.02.05   #15
    die box bringt nicht alles was der amp bringen könnte.
    oder so in etwa.
     
  16. Moses

    Moses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.04
    Zuletzt hier:
    24.07.10
    Beiträge:
    328
    Ort:
    Schlangenbad OT Hausen v.d.H.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 17.02.05   #16
    es gibt da eigentlich kein Problem!
    du verschenkst schon ein bischen Leistung aber das is nicht so tragisch.
    Es wird für ne Band immernoch einigermaßen reichen. Un wen du mal wieder Geld hast kaufst du entweder noch ne Box oder nen Verstärker. :great:
     
  17. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.894
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    433
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 18.02.05   #17
    nochmal: der amp bringt seine volle leistung an 4 ohm.
    dh. an einer 8 ohm box bringt er weiniger als 300w
    das ist auch nicht schlimm, da die box ja "nur" 200 verträgt. dazu gibt es mehr unter "Wichtig: Verhältnis von leistung box/amp (sticky?)" ganz oben hier im forum;
    ist aber sicher weniger das problem, als der vorteil, sich ev. ein zweite box nachzukaufen. dann unterschreitet man mit 2x 8ohm die 4 ohm mindestimpedanz des amps nicht.
    transistorendstufen laufen auch bei höherer impedanz!
     
  18. TamashiiNoKagami

    TamashiiNoKagami Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    13.10.16
    Beiträge:
    917
    Ort:
    Haßloch
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.678
    Erstellt: 18.02.05   #18
    Also ich finde die Box echt ziemlich gut, besonders für den Preis und ich verstehe überhaupt nicht, warum hier alle gleich so rumblöken:confused:

    Ok, von dem Top halte ich auch nicht viel, aber es ist immerhin sehr flexibel (bietet viele Möglichkeiten), hat genügend Watt und kostet nicht viel.
    Für jemand, der (zB.) noch nicht genau weiß, in welche Richtung es gehen soll finde ich das ziemlich Ok.

    Es hat hier auch niemand nach der Musikrichtung gefragt, was ja durchaus wichtig ist beim Sound. Somit kann man - finde ich - nicht einfach sagen: "klingt scheiße" (ja ich weiß, es ist übertrieben und außerdem Eure Meinung:rolleyes: )

    Nur mal so zum neutralisieren.:o :p
     
  19. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 18.02.05   #19
    Witzig ist, dass die Jungs von MusicStore immer bei der Vorführung von Boxen (vor allen Dingen Behringer) immer ein Warwik Prophet anschließen.
    Wenn du an den Amp später noch eine 8 Ohm Box z.B. 15" anschließt, dann sind es zusammen 4 Ohm und dein Amp ist ausgelastet !
     
  20. COL

    COL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.04
    Zuletzt hier:
    31.03.08
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 18.02.05   #20
    Also die SWR Box ist echt sehr gut! Was hier so einige noch nicht verstanden haben: Eine 2*10er muss nicht leiser sein als eine 4*10er. Irgendwer hats eh schon gesagt - rauf mit dem Teil auf eine Bierkiste und schon ist alles gut. Ich find die 2*10er sogar optimal. eine 4*10er blockiert dich im Sound dh kaufst du später mal eine 1*15er dazu dann hast du so ca 70 kg zu schleppen - wenn nicht sogar mehr. Du wirst sehen dass die 2*10er wirklich gut ist viel variabler - also Behringer u Hartke steckt sie leicht weg und ich persönlich würde sie sogar noch zwei Klassen höher einstufen.

    Generell zu 2*10: Es kann sogar sein dass eine 2*10er besser klingt als eine 4*10er der gleichen Marke. Manche Firmen klatschen die 4 Speaker nämlich einfach so ins Gehäuse ohne dieses in der Mitte mit einer Platte abzuteilen, so dass quasi immer 2 Speaker zusammen in einem Gehäuse sind. Das Ergebnis ist matschiger Sound durch Reflexionen im Gehäuse. Es gibt sogar Musiker die 2 2*10er einer 4*10er bevorzugen... eben weil jede 2*10er einen vieeel größeren Wirkungsgrad hat. Also meckert mal nicht über SWR!

    Behringer Top - zum anfangen reichts sicher und ganz sooo schlecht sind sie auch wieder nicht. Klar gibts bessere aber wenn ich die wahl zwischen schlechtem Topteil oder schlechter Box habe - dann tendiere ich eindeutig zum schlechteren Topteil, denn mit einer guten Box kann ich auch aus einem schlechtem Topteil das Maximum an Klang herausholen umgekehrt nicht!
     
Die Seite wird geladen...

mapping