Datensicherung A-70 auf Rechner?

von keys+organ, 12.10.07.

  1. keys+organ

    keys+organ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    650
    Erstellt: 12.10.07   #1
    Ich habe ein schon etwas betagtes Masterkeyboard Roland A-70 mit Soundmodul VE-RD1 und daran ein JV-1010. Alle Sound- und MIDI-Einstellungen sowie Bank-Select-Befehle usw. habe ich in Performances im A-70 gespeichert.

    Jetzt möchte ich diese Einstellungen auf dem Rechner zur Datensicherung speichern. Irgendwann ist sicher mal ein Batteriewechsel oder eine Reparatur nötig, und der Verlust aller Einstellungen wäre für mich der Super-GAU.

    Da ich leider bis jetzt noch keine erschwingliche 76-Tasten-Workstation mit sehr angenehmer leichtgewichteter Tastatur und so umfangreichen Masterkeyboardfunktionen (8 Patches mit beliebigen Splits und Layern in 1 Performance) wie beim A-70 gefunden habe, möchte ich auch noch eine Weile an diesem Teil festhalten.

    Hat jemand einen Vorschlag, mit welcher Software das geht? Mir hat jemand Sounddiver empfohlen. Die gibt es allerdings nicht mehr zu kaufen. Ich habe da Bedenken, dass die nicht so 100%ig mit Windows XP oder Vista läuft, oder liege ich da falsch?

    Welches (aktuelle) Programm könntet Ihr mir ansonsten empfehlen? Es muss auf jeden Fall den A-70 unterstützen!

    Vielen Dank im Voraus für die kompetenten Antworten.
    Thomas
     
  2. bollich

    bollich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.03
    Zuletzt hier:
    3.05.11
    Beiträge:
    693
    Ort:
    40764
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    413
    Erstellt: 12.10.07   #2
    Du kannst jedes MIDI-Sequenzerprogramm nutzen, das SysEx-Dateien aufzeichnen kann. So wie ich dich verstehe möchtest du ja nur eine Datensiocherung betreiben, aber nicht am PC das A-70 einstellen - richtig?
    Dazu muß man lediglich am A-70 einen sogenannten Midi-Dump auslösen, während das Sequenzerprogramm auf Aufnahme läuft. Das Vorgehen sollte im Handbuch beschrieben sein.

    Grüße, Dirk.
     
Die Seite wird geladen...

mapping