"Dave Lombardo"-Thread

von sick_drummer, 15.01.08.

  1. sick_drummer

    sick_drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.08
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Schneegattern
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    330
    Erstellt: 15.01.08   #1
    David "Dave" Lombardo (* 16. Februar 1963 in Havanna, Kuba) ist ein US-amerikanischer Musiker kubanischer Abstammung und als Schlagzeuger der Thrash-Metal-Band „Slayer“ bekannt. Neben seiner Tätigkeit für „Slayer“ spielt Lombardo neben Mike Patton („Faith No More“) und Buzz Osborne („The Melvins“) auch in der Band „Fantômas“. Als Drummer der Thrash-Metal-Band „Grip Inc.“ veröffentlichte er zusammen mit Gitarrist Waldemar Sorychta und Sänger Gus Chambers seit 1995 vier Alben.

    Zusammen mit DJ Spooky veröffentlichte er 2005 das Album „Drums of Death“, auf dem unter anderem Chuck D und Dälek Gastauftritte haben. Außerdem hatte er diverse Gasteinspielungen als Schlagzeuger auf mehreren Alben des finnischen Cellisten-Quartetts Apocalyptica.

    Lombardo ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.

    Was haltet ihr von Dave Lombardo und seinem Drumming?
     
  2. SPB

    SPB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.06
    Zuletzt hier:
    15.03.16
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Herborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 15.01.08   #2
    Dave Lombardo macht seine sache schon sehr gut... kann man nicht anders sagen... finde die art wie er spielt schon gut... finde er weiß wie man songs gut begleited... viele sagen ja immer sowas wie: " ach der dave... als nur wahnsinig schnell gespielte singels... blablabla" aber wie soll der denn bitte diesen fetten sound bei den fills bringen wenn der doubles spielt?? zumal das auch auf ner 20" standtom jetzt net so richtig klappt...

    naja macht nen guten job der kerl...
     
  3. third_eye

    third_eye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    18.02.14
    Beiträge:
    454
    Ort:
    Freising
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    773
    Erstellt: 15.01.08   #3
    Bei Fantomas mag ich ihn sehr gern, bei Apocalyptica isses ganz okay, aber bei Slyer hörts auf xD Trotzdem bestimmt kein schlechter Drummer^^
     
  4. sick_drummer

    sick_drummer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.08
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Schneegattern
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    330
  5. Larsulrich1a

    Larsulrich1a Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    24.04.09
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Wesel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 23.02.09   #5
    Colles Video thx :-) Wie muss ich dennn die Toms stimmen damit sich das ungefähr so anhört ? Das hohe Tom (10er?) ist ein C.. dann A F D würde ich sagen ..oder ? Muss ich das Reso dafür höher oder tiefer stimmen als das Schlagfell ?
     
  6. Nickolaus

    Nickolaus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.08
    Zuletzt hier:
    9.10.16
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Nähe Köln
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    405
    Erstellt: 18.03.09   #6
    Also ich würde sagen, er hat nen relativ warmen Tomsound, deshalb würde ich das Reso höher stimmen als das Schlagfell. Aber einfach ausprobieren wird das beste sein ;)
    Spann das Reso gut an, das Schlagfell relativ locker und dann fängste dann in winzig kleinen Schritten das immer weiter anzuziehen bis du den Sound hast den du haben willst.

    Achja, Dave is ne absolut geile Rocksau :great:
     
  7. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.542
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 18.03.09   #7
    ... tja, so oder so ähnlich könnte man es ausdrücken! Mir ist er nie durch vorbildliche oder wünschenswerte Setergonomie oder durch besonere Technik aufgefallen. Aber seine Tomfiguren jeglicher Art sind schon sehr anstrengend und unglaublich schnell! Das hat er wirklich drauf. Sein Sound, wie hier angesprochen, wird meiner Meinung nach auch toll abgemischt.

    Alles Liebe,

    Limerick
     
  8. Roßtaldrummer

    Roßtaldrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.09
    Zuletzt hier:
    23.01.12
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Landkreis Fürth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    80
    Erstellt: 31.07.09   #8
    Auch einer meiner Favs.

    Ser derbes, brutales Drumming passt halt perfekt zu Slayer
    wobei ich vor allem sein 20 er Standtom heftig find, da kannst echt fragen:
    ,,Spannt es noch oder schlapperts scho,,.

    Auch mit gerade mal 21 Jahren so ein Album wie Reign in blood eingeprügelt.
    Zurecht der Godfather of Doubebass.

    Mfg Roßtaldrummer:eek:
     
  9. puppetofmasters

    puppetofmasters Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    881
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    5.040
    Erstellt: 01.08.09   #9
    Ich finde gar nicht mal, dass der Kerl so unheimlich genau die Basstrommel klopft. Klingt nichtsdestrotz gut und passt hervorragend zur Musik.
     
  10. KingArtus

    KingArtus Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.07
    Zuletzt hier:
    15.07.14
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.228
    Erstellt: 13.08.09   #10
    Also ich finde Daves drumming genial, vor allem auf Slayers "seasons in the abyss".

    Wer einblick in Daves spiel haben will sollte sich dieses Buch zulegen:

    http://www.amazon.de/Power-Grooves-...ie=UTF8&s=books-intl-de&qid=1250190870&sr=8-1

    Sind übungen und Playalongs von n Paar Playalongs von Grip Inc. drinnen.(Leider nix von Slayer:))

    Hat mir auf jeden Fall sehr viel Spass gemacht dass Büchlein, und ist auch wirklich nicht soooooo schwer;)
     
  11. -Hellhammer-

    -Hellhammer- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.10
    Zuletzt hier:
    27.03.12
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Cloppenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.03.10   #11
    Dave Lombardo ist mein großes Vorbild
    er ist zwar kein feiner techniker aber man sollte aber mal versuchen rainning blood mit der lautstärke in der live geschwindigkeit reinzuprügeln das ist echt heftig
    generell sind die slayer songs ziemlich schnell wenn man sich und vor allem seine rechte hand mal forden will versucht mal necrophobic zu spielen das geht ziemlich ab.
    Außerdem ist die art wie er spielt einfach geil das mag zwar für feine techniker ein schlag gegen den kopf sein aber so stumpf draufzuknüppeln ist auch ne kunst
    schaut doch mal n paar drum clinics auf youtube an.
    und live sind slyer einfach die geilsten ;)
     
  12. trommelfrosch

    trommelfrosch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.08
    Zuletzt hier:
    30.07.14
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Ubstadt-Weiher
    Zustimmungen:
    114
    Kekse:
    3.851
    Erstellt: 30.03.10   #12
    aus aktuellem anlass hier einige bilder von herrn lombardo und seinem vortrommler daniel schild ... entstanden bei der ddrum clinic mit den beiden herren am 29.03.2010 im drumladen st. leon rot ... weiter gehts im nächsten post ...
     

    Anhänge:

  13. trommelfrosch

    trommelfrosch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.08
    Zuletzt hier:
    30.07.14
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Ubstadt-Weiher
    Zustimmungen:
    114
    Kekse:
    3.851
    Erstellt: 30.03.10   #13
    ... nächste staffel ...
     

    Anhänge:

  14. trommelfrosch

    trommelfrosch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.08
    Zuletzt hier:
    30.07.14
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Ubstadt-Weiher
    Zustimmungen:
    114
    Kekse:
    3.851
    Erstellt: 30.03.10   #14
    ... und hier das finale ... viel spass beim kucken ... grüssle
     

    Anhänge:

  15. der dührssen

    der dührssen Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.02.08
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.040
    Ort:
    Dreieich
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    8.196
    Erstellt: 30.03.10   #15
    Wozu braucht der ehrenwerte Herr Lombardo denn ne Wavedrum? :D
     
  16. Narcosynthesis

    Narcosynthesis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.06
    Zuletzt hier:
    22.03.15
    Beiträge:
    242
    Ort:
    Deggendorf
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    238
    Erstellt: 31.03.10   #16
    Um sein Solo damit zu beginnen, auch wenn er es vergessen hat;)
    Komme gerade vom gleichen Workshop in Burghausen.

    Unglaublich geil, dieser Typ ist sowas von "down to earth", hammer.
    Man hat wirklich gemerkt dass es ihm viel spaß gemacht hat.
     
  17. sick_drummer

    sick_drummer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.08
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Schneegattern
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    330
    Erstellt: 01.04.10   #17
    War gestern auch beim Workshop in Burghausen.

    Daniel Schild hat mir echt nicht schlecht gefallen.
    Aber als Dave kam... ohne Worte. Der Typ ist sowas von cool drauf!
    Er hat über eine halbe Stunde Fragen beantwortet, ließ sogar einen aus dem Publikum an sein Set (war jetzt nicht so der überhammer),
    baute seine große Standtom ab und erklärte den jüngeren Zuschauern, wie man richtig stimmt, etc, etc.
    Hat mich echt überrascht, wie bodenständig Dave geblieben ist.

    Ach ja, das mit der Wavedrum war ja der überhammer:
    Jemand fragt ihn, was er von drumcomputern und e-drums hält, er gibt seine meinung dazu preis und dann...
    Geistesblitz: "Oh, I think, I forgot something" und fängt ein kleines Solo mit der Wavedrum an. :D
    Wollte mir dann noch Sticks signieren lassen, aber da waren mir dann doch zu viele Leute am Stand.
    Nichts desto trotz ein geiler Abend, danke noch mal an das Team von Meisinger für den "Godfather of Double Bass"!!!

    mfg
    sick
     
  18. Simson

    Simson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    18.09.16
    Beiträge:
    439
    Ort:
    Ecke Strasbourg (F)
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.846
    Erstellt: 24.07.10   #18
    [​IMG]

    Scheint ein netter KErl zu sein. Er hat meinem 7jährigen Sohn auf der Musikmesse vor allen anderen ein Autogramm gegeben.
     
  19. puppetofmasters

    puppetofmasters Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    881
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    5.040
Die Seite wird geladen...

mapping