"Dave Weckl"-Thread

von Funky Claude, 18.04.08.

  1. Funky Claude

    Funky Claude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    550
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    723
    Erstellt: 18.04.08   #1
    Hab mich gerade gewundert, dass es noch keine Thread zu ihm gibt. Dass er einer der GANz GROSSEN ist, steht wohl außer Frage.
    Ich hatte jetzt aber auch nicht vor, hier seine Biografie zu lassen. Zurzeit bin ich gerade dabei mich in sein Fusion / Jazz-Zeug mehr reinzuhören und bin schier begeistert.

    Was ich aber eigentlich fragen wollte: Dave Weckl tourt baldmit Mike Stern und ist am 01.05.08 in Berlin Quasimodo. Ich werde da sein. Noch jemand?

    Hier die Tourdaten (er ist auch an anderen Orten in Deutschland).
     
  2. metaljuenger

    metaljuenger Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    7.583
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    26.216
    Erstellt: 19.04.08   #2
    Werde nicht da sein, weil ich von München da nie im Leben hinkommen kann...:rolleyes:
    Außerdem ist mit das Spiel von Weckl zu vertrackt und verspielt... ich komm da nicht so klar mit, also technisch allererste Sahne, aber manchmal hab ich so das Gefühl, dass er zu viel will:cool:
     
  3. the-tobi

    the-tobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.07
    Zuletzt hier:
    31.08.11
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 27.04.08   #3
    Ich bin begeistert von Dave Weckl. Er kann grade, groovig und sauber spielen und manchmal minutenlang einfach total abgehen und echt krasse Fills bringen. Klasse Drummer!
     
  4. Funky Claude

    Funky Claude Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    550
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    723
    Erstellt: 02.05.08   #4
    So, kurzer Konzertbericht vom 1. Mai im Quasimodo und der Mike Stern Band:

    Besetzung:
    • Gitarre - Mike Stern
    • Saxophon - Bob Franceschini
    • Bass - Tom Kennedy
    • Schlagzeug - Dave Weckl
    Ein sehr geiles Konzert. Ein grandiose Songauswahl (z.B. Tumble Home, K.T., We're with You, Still There, Tipatina's...). Der Sound war echt der Hammer, aber Gehörschutz war empfehlenswert. Gerade wenn man weit vorne stand...
    Leider war es etwas zu voll, und so sehr heiß und unangenehm, wenn man die Haare des Vormanns fast essen muss.
    Weckl hat gerade zum Schluss noch mal richtig aufgedreht - seine Soli waren einfach mal der Hammer. Ich fand auch nicht, dass er "zu viel" gemacht hat.
    Sehr schön waren vor allem auch die ruhigeren Lieder. So atmosphärisch, fast zum Dahinschmelzen. Dabei war perfekt Besenarbeit zu sehen und Weckl hat auch öfter mal das Backsticking angewandt (Becken mit dem Schaft der Besen spielen).

    Sein Setup war ein Yamaha Oak Custom.
    Toms: 10", 12", 14", 16" (kein Floortom)
    Snares: 12" und 14"
    BD: 22"

    Die Becken waren zu größten Teil aus der Legacy-Serie. Aufgrund der schlechten Lichtvehältnisse bin ich mir nicht sicher, denke aber, dass auch welche aus der Evolution dabei waren.
    2 Rides, Stack, 4 Crashes (ein sehr kleines dabei), 1 O-Zone Crash, 1 Splash

    Einen Konzertmitschnitt von Deutschlandradio wird am 20. Mai um 02:05 bis 05:00 (mit Nachrichtenunterbrechung) zu hören sein.
     

    Anhänge:

  5. metaljuenger

    metaljuenger Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    7.583
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    26.216
    Erstellt: 03.05.08   #5
    Ja, ich find auch dass man auf dem letzten Bild wunderschön die perfekte Stickhaltung von Weckl sieht...
    War sicher nicht schlecht...
     
  6. Armin69

    Armin69 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.08
    Zuletzt hier:
    22.10.08
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 20.10.08   #6
    Herr Weckl ist ebenfalls seit langem mein Favorite :-)

    Sehe ihn (Mike Stern tour)am 30.10.08 in Essen und freu mir schon ein Bein ab .

    Ohne den Anreiz von Weckl und auch "Jim Chapin" hätt ich beim "Moeller Technik lernen" nicht durchgehalten ;-)
     
  7. Nickolaus

    Nickolaus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.08
    Zuletzt hier:
    9.10.16
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Nähe Köln
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    405
    Erstellt: 13.10.10   #7
    Mein erster Schlagzeuger meinte damals schon zu mir: "Man muss nicht viele Drummer kennen aber einen Namen, den du niemals vergessen solltest ist 'Dave Weckl'" ^^
    Bin zwar kein Jazz/Fusion Fan aber der Dave spielt schon ein paar echt geile Sachen :)
     
  8. metaljuenger

    metaljuenger Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    7.583
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    26.216
    Erstellt: 03.03.11   #8
    Nachdem ich mal reingehört hab, hab ich mir nun das Album "Synergy" von ihm bestellt... Der Song Cape Fear hat mich, als ich reingehört habe, nur vom Hocker gehauen. Das groovt einfach so schweinisch, leck mich fett!!
    Sollte eigentlich heute ankommen, kanns kaum erwarten! Mittlerweile bin ich von seinem Spiel begeistert... wie oben geschrieben, war es mir früher zu verspielt, mittlerweile komme ich damit jedoch gut klar und freu mich sehr auf die CD :)
     
  9. HansF

    HansF Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.09
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.954
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    278
    Kekse:
    3.096
    Erstellt: 03.03.11   #9
    Die Mike Stern Band mit Dave Weckl ist am 31. März 2011 in München zu hören.

    Es ist das einzige Konzert in Deutschland bei dieser Tour.
     
  10. metaljuenger

    metaljuenger Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    7.583
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    26.216
    Erstellt: 03.03.11   #10
    Die Karten kosten nur 28€... wäre ich zu Hause in München... ich wär sofort dabei!
    Sowas darf man sich eigentlich nicht entgehen lassen!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping