Der Fender Jazzmaster / Jaguar / Mustang / Cyclone / Jagstang usw. Thread

  • Ersteller kypdurron
  • Erstellt am
Henry Witecki
Henry Witecki
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.07.21
Registriert
29.07.20
Beiträge
123
Kekse
158
... ich finden den Lux Plus Amp, den er spielt, irgendwie richtig cool - erscheint mir leider (fast) unerschwinglich für inzwischen 1799 plus Versand, falls er überhaupt verschickt.
 
asphaltsurfer
asphaltsurfer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.07.21
Registriert
21.10.13
Beiträge
393
Kekse
14.300
Ort
NRW
Wie es auch sei, ist er doch der einzige Youtuber, welcher sich ausschließlich Jaguar und Jazzmaster Gitarren in seinen Videos widmet, oder kennt Ihr noch andere?
Mir fällt jetzt spontan noch "Meatmanifesto" ein (der auch viele Reviews zu Offsets gemacht hat), aber den/die empfinde ich als nicht sehr gut/interessant...

Um wieder ein bisschen Bildmaterial zu zeigen. Ich habe vorgestern meiner Partscaster Offset-Tele den ursprünglichen Rosewoodhals verpasst (mit selbst gebasteltem Sattel *stolz*), irgendwie gehört er doch besser an die Gitarre als im Schrank zu liegen. Der fetteste Hals den ich habe und je gespielt habe:

IMG_4271.jpeg


IMG_4275.jpeg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer
Henry Witecki
Henry Witecki
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.07.21
Registriert
29.07.20
Beiträge
123
Kekse
158
Sehr schön und schöne Farbe - ist das "Dunkelsurfgrün"? Weil wirs ja mal von der "Haar-Kopfplatte" hatten: ich finde die Tele-style-Kopfplatte stünde einer klassischen Jaguar eigentlich auch sehr gut!
 
asphaltsurfer
asphaltsurfer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.07.21
Registriert
21.10.13
Beiträge
393
Kekse
14.300
Ort
NRW
Sehr schön und schöne Farbe - ist das "Dunkelsurfgrün"?

Gekauft habe ich den Lack als Sherwood Green Metallic, hatte dann aber schon beim lackieren gesehen, dass ich da eine andere Vorstellung hatte. Sie sollte eigentlich viel dunkler und grüner werden. Habe hier auch den Zusammenbau dokumentiert: Klick hier!
Inzwischen würde ich sagen die Farbe geht in die Richtung der American Pro Jazzmaster in "Mystic Seafoam" aber mit mehr Grünanteil statt Blau.

Finde auch, die Telecaster-Kopfplatte ist gut passend, sieht sehr "(Wind-)schnittig" aus.
 
Henry Witecki
Henry Witecki
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.07.21
Registriert
29.07.20
Beiträge
123
Kekse
158
Ich verkürze mir derweil die Wartezeit durch den sinnlosen Einkauf von unsinnigem Krams:

fenderjaguarshirt.PNG
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
Ben zen Berg
Ben zen Berg
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.07.21
Registriert
06.03.13
Beiträge
2.905
Kekse
18.166
Ort
Düsseldorf
Bei mir geht's definitiv in die andere Richting. Brand Fetish Reversed.
Mein VM Jazzmaster ist mittlerweile ein Partsmaster:

May2021.jpg

Die Elektrik habe ich massiv vereinfacht und einen sehr spezellen Split Coil am Hals verbaut.

SuperSonic.jpg

Von dem Ergebniss bin ich z.Zt begeistert.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 5 Benutzer
Henry Witecki
Henry Witecki
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.07.21
Registriert
29.07.20
Beiträge
123
Kekse
158
Saucool!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Turbopowerdamian
Turbopowerdamian
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.07.21
Registriert
14.09.09
Beiträge
1.284
Kekse
3.628
Ort
Ruhrpott
Wie es auch sei, ist er doch der einzige Youtuber, welcher sich ausschließlich Jaguar und Jazzmaster Gitarren in seinen Videos widmet, oder kennt Ihr noch andere?
Ja, Shelby Pollard. Ältere Sachen von Chicago Music Exchange, dieses Jahr hat er sich selbstständig gemacht mit Black Bobbin.
 
Henry Witecki
Henry Witecki
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.07.21
Registriert
29.07.20
Beiträge
123
Kekse
158
Kaum ist die Squier in Daphne Blue aufgetaucht, komme ich wieder ins Grübeln: Fender AO für 1900 Schlappen oder Squier CV pimpen, landet dann vielleicht auch bei 800-900 EUR (und steht halt "Squier" drauf ...).
 
Turbopowerdamian
Turbopowerdamian
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.07.21
Registriert
14.09.09
Beiträge
1.284
Kekse
3.628
Ort
Ruhrpott
Nimm´ die Fender!
 
Henry Witecki
Henry Witecki
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.07.21
Registriert
29.07.20
Beiträge
123
Kekse
158
Ja, mache ich - um mir die Wartezeit zu vertreiben, habe ich jetzt die 60s Vintera bestellt. Behalte ich und storniere die AO oder schicke sie zurück und bleiber bei der AO ...
 
Turbopowerdamian
Turbopowerdamian
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.07.21
Registriert
14.09.09
Beiträge
1.284
Kekse
3.628
Ort
Ruhrpott
Mit Pau Ferro? Wenn Dich das ästhetisch nicht stört, ist das bestimmt auch eine super Gitarre.
 
Henry Witecki
Henry Witecki
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.07.21
Registriert
29.07.20
Beiträge
123
Kekse
158
Ja genau, hatte ich bei meiner MiM Mustang auch, war gut zu spielen ...
Ästhetisch betrachtet stehe ich ja auf Maple Griffbretter, gibt es nicht mehr so oft.
 
Turbopowerdamian
Turbopowerdamian
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.07.21
Registriert
14.09.09
Beiträge
1.284
Kekse
3.628
Ort
Ruhrpott
Ok, Du ziehst Maple gegenüber Rosewood/Pau Ferro vor, aber für Dich scheint es egal zu sein, ob Pau Ferro oder Rosewood-Ästhetik. Das macht dieser Tage im günstigeren Preissegment Vieles leichter. :)
 
Henry Witecki
Henry Witecki
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.07.21
Registriert
29.07.20
Beiträge
123
Kekse
158
Kurzes Update: in Nacht- und Nebelaktion gestern eine Jaguar American Original in Daphne Blue aus 2019 bei reverb.com für 1.650 EUR bestellt (soll neu sein, aus Sammlerbesitz). Die anderen beiden, Vintage und AO, abbestellt bzw. storniert - bin jetzt freudig gespannt, nervös und erwartungsvoll ...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Turbopowerdamian
Turbopowerdamian
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.07.21
Registriert
14.09.09
Beiträge
1.284
Kekse
3.628
Ort
Ruhrpott
Cool, Glückwunsch!
 
asphaltsurfer
asphaltsurfer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.07.21
Registriert
21.10.13
Beiträge
393
Kekse
14.300
Ort
NRW
Bin auch schon gespannt was Du berichtest! (y)

Die ganze Diskussion hat in mir auch wieder den Wunsch nach etwas Neuem hervorgerufen. Da ich aber zum Einen genügend habe und das "Luxusgeld", für eine hoffentlich tolle 60th Anniversary Jaguar aufspare, hab ich meine J.Mascis mal mit einem neuen Hals versehen. Ohne Anpassungen, lediglich einem kleinem Shim hat der Hals einer 70's Thinline Tele perfekt gepasst. Spielt sich super und ist etwas schmaler als der Original Hals der J.Mascis. Auch wenn er immer wieder gelobt wird, empfand ich ihn doch als sehr breit. :whistle: Aktuell sind Pickups einer American Pro verbaut, habe aber auch noch AVRI 65 hier liegen und die Originalen habe ich auch schon länger nicht mehr gehört. Mal sehen, gefällt mir so gerade sehr gut!

IMG_4428.jpeg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer
teledeluxe
teledeluxe
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.07.21
Registriert
17.02.06
Beiträge
191
Kekse
1.081
hmm, eigentlich find ich die große Kopfplatte der Jaguar/Jazzmaster extrem ansprechend, aber die Tele schaut doch gar net sooo schlecht aus :great:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Henry Witecki
Henry Witecki
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.07.21
Registriert
29.07.20
Beiträge
123
Kekse
158
Heißes Teil, musst noch das "Telecaster" wegrubbeln ;) - ist ja sonst irreführend.

Fedex sagt: heute abend 18 Uhr kommt die Blaue. Der rote Teppich liegt schon, alle Termine abgesagt, war gestern noch beim Friseur: also, alles vorbereitet!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben