"Der Twang" - was ist das???

von der amp, 02.05.06.

  1. der amp

    der amp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    56
    Erstellt: 02.05.06   #1
    hi,
    sry, die sufu hat nur ergeben, dass der twang bei verschiedenen Gitarren vorkommt, und das hilft mir nich besonders...:rolleyes:

    Annsonsten verrät der titel schon alles, ich will wissen wer oder was ein twang ist:

    Ein bestimmter sound, den man mit der eq einstellung am amp erreichen kann

    Der Sound einer bestimmten gitarre

    Der sound eines bestimmten gitarristen

    Eine spieltechnik

    PS: ich hoffe nich ins falsche forum gepostet zu haben, aber ich hab echt keine ahnung was ein twang ist... Bitte daher um nachsicht :D

    Schomal danke für alle konstruktiven beiträge:great:

    Mfg, der amp
     
  2. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 02.05.06   #2
    Mit Twang meint man i.d.r. einen knackigen, knallenden, teilweise auch schrillen Gitarrenton -> dieser mit der (Fender) Telecaster verbunden.

    Gruß
     
  3. der amp

    der amp Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    56
    Erstellt: 02.05.06   #3
    thx...
     
  4. SKAsono

    SKAsono Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.05
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    422
    Erstellt: 02.05.06   #4
    da hab ich grad nn soundfile zusammengeschnitten und dann ist der schneller....
    Lone Lobo schrieb glaube ich mal sowas wie:
    "die Gitarre bellt manche nennen das auch twang"
    nicht genauso aber vom Inhalt her ähnlich.

    Ich glaube das ist sehr schön im rape me Intro von Nirvana

    wenn du es mit einer "nicht strat/tele" nachspielst ist das was dir fehlt der twang...
    also:
    Telesound - Paulasound = Twang
    *großer Smiley*
     
  5. the_arcade_fire

    the_arcade_fire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.05
    Zuletzt hier:
    14.11.13
    Beiträge:
    607
    Ort:
    Graz / Zürich / Amsterdam
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    973
    Erstellt: 02.05.06   #5
    Hallo

    Der so genannte Twang tritt vorwiegend bei Fender Modellen auf. Explizit ist aber das Modell Telecaster dafür bekannt eben diesen einen Sound zu erzeugen, den viele schätzen. Der Twang ist ein perlender, glockenhaft und knallig klingender Sound. Ein schnelles und schnalzendes Erklingen von Obertönen, danach ein Zurückschwingen zum normalen Ton. Sehr charakteristisch.

    z.B. weil gerade angesprochen: Nirvana - About A Girl, Heart Shaped Box

    Mfg

    tHE aRCADE fIRE !
     
  6. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 02.05.06   #6
    Nirvana und Twang??....
    Das vergess ich mal lieber wieder ganz schnell :eek: ....

    Hör dir mal z.B. von einem der Telcaster Masters (Greg Koch) was an ich würd dafür z.B. mal das Stück Nash Vegas nehmen. Gibt's nämlich kostenlos auf seiner HP:

    http://www.gregkoch.com/discography/1312.shtml

    Gruß

    P.S.: Eine Les Paul hat keinen Twang ;) und ja Greg ist einer meiner Lieblingsklampfer ;)
     
  7. RokhA

    RokhA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    17.04.15
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    297
    Erstellt: 02.05.06   #7
    Hör dir mal ein paar Musikbeispiele an, in denen der Twang vorkommt

    In instrumentaler Surfmusik der etwas heftigeren Art a´ la Dick Dale kann man den Twang ganz deutlich hören.

    Die Band "The Shadows" (Apache) twangte ebenfalls tüchtig.

    Auch z.B. in Duane Eddies Musik (Peter Gunn, Rebel Rouser) ist der Twang deutlich vernehmbar, der von ihm erfundene Musikstil wurde gar Twang genannt.
     
  8. Cypher

    Cypher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.04
    Zuletzt hier:
    30.10.14
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    54
    Erstellt: 02.05.06   #8
    hauptlick von rhcp - cant stop...ziemlich twangig
     
  9. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 02.05.06   #9
    Fast alles von Franz Ferdinand (EXTREM twangig - klingt wie ein schlag ins gesicht!)

    PS: @ SELE: Nash Vegas klingt bei 0:27 richtig mundharmonikamäßig, find ich geil! Ich mach gleich einen Thread auf "Wie bekomm ich den Greg-Koch-Mundharmonikasound?"

    Naja, aus der Zeit bin ich raus. Trotzdem wäre es interessant, also bitte wenn möglich beantworten, was er da außer seinen Fingern verwendet, und welche Einstellung. Klingt ja sehr eigen für eine Gitarre.

    EDIT: Oder ist das etwa eine echte Harmonika? Nö, nicht möglich, der spielt doch auch akkorde.
     
  10. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 02.05.06   #10
    Ich vermute es ist eine echte Mundharmonika die er auf eine Spur gelegt hat ;)
     
  11. roby

    roby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.04
    Zuletzt hier:
    10.04.08
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.05.06   #11
    silverchair-shade.
    auch eine telecaster, und der 'berühmte' twang
     
  12. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 02.05.06   #12
    kennst du "When the levee brakes" von Led Zep?
    manche sagen das wär so ein mundharmonika effekt für die gitarre bzw. dass sich ne gitarre dann anhört wie ne mundharmonika!
    oder is das ne echte in dem song?
     
  13. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 02.05.06   #13
    :D ..... ich stell mir gerade bildlich vor "When the levvee brakes" :rolleyes: ...: Halt wasser! Na da brems ich doch gleich mal .... :D

    Im Song "When The Levee Breaks" ist es ne echte Mundharmonika. Im übrigen spielt die Robert Plant ;).....

    Gruß
     
  14. Phyrexo

    Phyrexo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    28.07.16
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    393
    Erstellt: 03.05.06   #14
    looooooooooooooooool nirvana und twang....rofl, genau....

    das is einfach n twin reverb mit ner mustang/jaguar dran....
     
  15. Gika

    Gika Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    11.10.14
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Embrach (Schweiz, Raum Zürich)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    286
    Erstellt: 03.05.06   #15
    Wenn du ne Gitarre anschlägst und es macht "Twang!" dann ist das eine Gitarre mit Twang:D
    Irgendwoher muss der Begriff ja kommen.

    Sorry, ich meiner natürlich die Saite anschlagen nicht die Gitarre (die arme)!
     
  16. gangstafacka

    gangstafacka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    2.060
    Erstellt: 03.05.06   #16
    Ehm, okay... gibt's denn keine Fender USA Stratocaster, die 'nen Twang hat ? ^^
     
  17. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 03.05.06   #17
    Ich zitier mich mal selbst......

    Ich hab's deshalb so allgemein geschrieben, weil sich, in dem Vintage Wahn, das Wort "Twang" auf einige Gitarren bezieht. Dann liest man nämlich ganz gerne mal: "Mit dieser Gitarre, erreichen sie in den Zwischenpositionen den typischen Twang den Sie sonst nur von einer Fender Telecaster gewohnt sind." .... Wie gesagt generell meint man damit nur einen knackigen, knalleden teilweise auch schrillen Gitarrenton. Verwurzelt liegt dieser Begriff aber bei der Telecaster in Verbindung mit einem Fender Bassman. Aber es liegt natürlich auch am Künstler, ob er diesen "Twang" auch rüberbringen kann bzw. überhaupt drauf hat aus dem Instrument zu kitzeln.

    So und nun kann man hier stunden lang rumdiskutieren, ob eine Fender Stratocaster, Mustang, Jazzmaster oder sonstige Gitarren einen Twang haben. Da wird dir eh jeder was anderes sagen und seine Position klar machen. Das könnte dann auch so weit gehen, dass einer sagt: Hey meine ESP mit (aktiven) EMG Humbuckern twangt so richtig wenn ich an meinen Rectro voll gain fahr.........

    Bild dir einfach selbst deine Meinung ein Beispiel für den typischen Tele Twang hast du von mir oben schon bekommen.

    Gruß
     
  18. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 03.05.06   #18
    oh...meinte natürlich brakes...danke für deine antwort...
    dachte ich mir schon...habs halt mal irgendwo gehört :rolleyes:

    ESP mit EMGs + Recto = Twang :D
    ja nee, is klar.... :p
     
  19. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 03.05.06   #19
    Also mal ohne Scheiß, meine Caparison twängt am Hals schon ganz schön mit meinem Häussel Desperado und nem schönen angecrunchten Sound. :great:
     
  20. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 03.05.06   #20
    Nirvana und twang? wenn man keine ahnung hat, einfach mal ...
     
Die Seite wird geladen...

mapping