Der Verwirrung und Desorientierung ein Ende setzen! Kaufberatung Gitarre 2000-3000€ ?

  • Ersteller delayLLama
  • Erstellt am
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D
delayLLama
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
01.04.10
Registriert
14.10.05
Beiträge
6.280
Kekse
36.092
Ganz zuerst mal ein Dankeschön im Voraus für eure Mühe!!! :)

Vll. kennen mich ja manche hier vom Forum, ich habe ab und zu mal einen Testbericht verfasst und laber auch sonst ganz eifrig mit.

Viele wissen deswegen auch wahrscheinlich, dass ich mehrere Gitarren besitze und ich dennoch nie richtig zufrieden bin. Das möchte ich ändern, auch weil es einfach zu viele Gitarren sind - für ein kleines Lichtlein, wofür ich mich ernsthaft halt.
Heisst - viele Gitarren sollen wenigen (sehr wenigen) weichen.


Deswegen habe ich vor (oder tue es momentan hier) die bestehenden Instrumente anzubieten und mich zu beschränken.
http://www.musik-service.de/Flohmarkt.aspx?key=flx&id=39690&lng=de&KeyWords=Musiker+Flohmarkt

Das soll jetzt kein Verkaufsthread werden, es geht nur darum zu sehen, welche Erfahrungen ich mit was habe. 30 Gitarren sind schön, aber um ehrlich zu sein brauche ich sie nicht.

Zu meiner Person, ich bin mittleren Alters (45) und mache bandmäßig Musik, allerdings als Schlagzeuger, was mir sehr viel Freude bereitet, aber es "Gear-mäßig" beinahe unemotional abläuft. War noch nie so.
Ich spiele hobbymäßig leidlich Gitarre seit einiger Zeit, möchte gerne 1-2 Akustikgitarren behalten, vll. eine Strat und eine Tele (fürs überwiegend cleane).
Oder eben alles weg und von vorn - nur halt weniger.
Musik ist in Richtung Rock, gerne auch mal die härtere Schiene, ich spiele eigentlich nur für mich, oder bringe kompositionen in unser Trio mit ein.

Was mir sehr gefällt ist eine Gibson Les Paul, das soll meine Gitarre fürs Leben werden. Optisch wie auch klanglich, ausserdem soll sie mir beim Öffnen des Koffers jedesmal ein Lächeln auf den Lippen erzeugen :rolleyes:

Ich bin jetzt nicht total fixiert auf Gibson, evtl. gibt es da ja noch mehr?

In diesen Preisregionen habe ich mit E-Gitarren keine Erfahrungen, angenommen 2000-3000€ sind ja auch viel Geld für mich, das habe ich ja mehrfach ausgegeben und ich werde mit Sicherheit Verlust machen. ABER damit kann ich leben, die Gitarre die angeschafft werden soll mich überleben, heisst ich habe nicht vor sie vor meinem Ableben zu verkaufen, es sei denn ich muss, oder....

Deswegen bitte ich um Mithilfe!

Mir gefällt eine flame maple Decke natürlich sehr, bei den Farben soll es sunburst sein - ob ice, tea, desert, hcs, light.....?????

Bekomme ich für das Geld überhaupt eine richtig tolle Gitarre, oder muss ich mit mehr rechnen?
Wo gibt's denn günstige Preise, bzw. Massenhäufungen :D von diesen Gitarren zum beschauen, ausprobieren?
Gerne würde ich Eure Erfahrungen und Meinungen hören, auch zu Alternativen.

Fällt mir nicht ganz leicht, da ich an jeder Gitarre hänge - aber um Träume zu erfüllen muss ich manche Träume eben ausgeträumt haben, evtl. bleibt es ja immer noch ein unerfüllbarer Wunschtraum, aber der Erwerb muss mit dem Verkauf des Vorhandenen finanziert werden.
Ein Alptraum soll es nicht werden, deswegen auch die Hilfesuche an euch.

Also so ein Megadeal, besonders schön, edel..... ich glaub ihr versteht mich.

Deswegen reicht da auch eine, sie wird bestens behütet und behandelt, der nächste Besitzer wird sich sicher freuen - ich hoffe ich erfreue mich sehr lange daran ;)

Also, ne richtig geile Gibson Les Paul wär schon toll :)

Freue mich auf eure Beratung und Stimulation und werde auch letztendlich das Ergebnis präsentieren - sofern es so läuft, wie ich mir das vorstelle.

Ich werde auch parallel dazu mir eure Kommentare vermehrt hier lesen, gerade in diesen Preisregionen habe ich eher weniger mitbekommen.

Vll. will ja auch jemand was tauschen????
Bin offen für vieles und muss mich erst mal sammeln, aber die Richtung in die es gehen soll steht grob fest.
 
Eigenschaft
 
Zuletzt bearbeitet:
Eggi
Eggi
Inaktiv
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
17.02.17
Registriert
27.08.06
Beiträge
16.975
Kekse
131.274
Hi MAD,

schon mal daran gedacht sich eine bauen zu lassen?

Helliver

Ich hab ihn zur Jahrewende in seiner neuen Werkstatt besucht, und kann nur sagen das seine Gitarren schlicht umwerfend sind. Vor allen seine neuen Strat Variationen sind ein echter Brüller. Materialgüte und Verarbeitung sind wirklich absolut top.

Da du ja eine Gitarre für's Leben suchst, brauchst du dir ja um den fallenden Wiederverkaufswert solcher Custom Gitarren keine Sorgen machen.
 
D
delayLLama
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
01.04.10
Registriert
14.10.05
Beiträge
6.280
Kekse
36.092
Hi MAD,

schon mal daran gedacht sich eine bauen zu lassen?

Da du ja eine Gitarre für's Leben suchst, brauchst du dir ja um den fallenden Wiederverkaufswert solcher Custom Gitarren keine sorgen machen.

Das ist es :great:

Ich werde mir alles gründlich anschauen und evtl. nicht sofort antworten, aber garantiert jede Antwort genaustens lesen und auch den links folgen...

Aufsaugen wie ein Schwamm..... als Schwammkopf-Fan sowieso ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Eggi
Eggi
Inaktiv
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
17.02.17
Registriert
27.08.06
Beiträge
16.975
Kekse
131.274
Ich werde mir alles gründlich anschauen und evtl. nicht sofort antworten,

Das mußt du ja auch nicht. So ein Deal braucht halt seine Zeit. Die Gitarre für's Leben findet man nicht auf die schnelle. Und selbst wenn du glaubst sie gefunden zu haben, kann dir schon kurz danach wieder was besseres in die Hände fallen.
 
jesses
jesses
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.21
Registriert
06.10.05
Beiträge
2.134
Kekse
12.573
Ort
Schwerin
nu ja, es gibt ja einige Hersteller, die in diesem Preisbereich was anbieten, wenn du ne Gibson willst, dann nimm dir eine, ansonsten: PRS, Heritage, Parker, LAG, ESP.. die Auswahl ist nicht grade klein, also solltest du schon mal Zeit investieren und nen großen Laden aufsuchen, der die Gitarren auch vor Ort zum Testen bereit hat..
 
schmendrick
schmendrick
R.I.P.
Zuletzt hier
20.11.18
Registriert
06.02.07
Beiträge
11.446
Kekse
51.636
Ort
Aue
nu ja, es gibt ja einige Hersteller, die in diesem Preisbereich was anbieten, wenn du ne Gibson willst, dann nimm dir eine, ansonsten: PRS, Heritage, Parker, LAG, ESP.. die Auswahl ist nicht grade klein, also solltest du schon mal Zeit investieren und nen großen Laden aufsuchen, der die Gitarren auch vor Ort zum Testen bereit hat..

Ich glaub unser MAD hat das alles schon zehnmal studiert... Und steht trotzdem bei Null.
Bloß mal zum Gucken:
http://www.eyb-guitars.de/Eyb-Deutsch/Produkte.html
http://www.nikhuber-guitars.com/2006_home.htm
und ich wäre nicht Schmendrick: http://www.framus.de/modules/produkte/produkt.php?submenuID=21340&katID=11056&cl=DE
Edit: Das sind halt die Bekannten, dementsprechend teuer. Ich würde einen weniger bekannten Meister Eder des Gitarrenbaus suchen, der mit Internet überfordert ist und trotzdem wunderschöne Klampfen baut...
 
7even
7even
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.09.16
Registriert
02.05.06
Beiträge
1.623
Kekse
5.824
Ort
Frankfurt am Main
Ich weiß nicht ob ich eine große Hilfe sein kann, aber ich würde in so nem Fall 2 Möglichkeiten in betracht ziehen:
Entweder eine Custom anfertigen lassen von einem Hersteller der mir liegt oder:
Eine Musikgeschäft Tour. Kannst ja mal die größten Deutschen Musikgeschäfte abklappern. Wenn dir ne Gibson Les Paul zusagt mit Sunburst, dann kannst du doch genau danach mal ausschau halten. Erstmal vom Optischen her, du sagst ja selbst sie soll dir jedes mal wenn du den Koffer aufmachst ein Lächeln aufs Gesicht zaubern, also würd ich erstmal gucken was dir optisch wirklich zu 100% entspricht. Wenn du deine Auswahl getroffen hast, kommt der Klang. Und die Auswahl wird wieder kleiner. Dann noch die Details: Verarbeitung, Qualität, Preis, Zubehör etc.
Irgendwann wird deine Liste so klein dass du nur noch ein paar Instrumente drauf hast und das würde ich mir dann über eine längere zeit überlegen. Ich denke so kannst du dann nichts falsch machen.
 
jesses
jesses
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.21
Registriert
06.10.05
Beiträge
2.134
Kekse
12.573
Ort
Schwerin
deshalb sagte ich ja.. ab in den Laden, ich könnt mich auch an Bildchen totgucken, an Reviews blindlesen, mir im Internet Empfehlungen holen, letztendlich fällt die Entscheidung doch im Laden. Erst da kannste begutachten, prüfen. Nicht selten hüpft dir beim Stöbern im Internet das Herz aus der Brust beim Anblick so mancher Schönheit, die dem aber Live nicht standhält, oder vom Handling her dir gar nich abgeht.. (erinnert mich bischen an die holde Weiblichkeit..:eek::D)
 
D
delayLLama
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
01.04.10
Registriert
14.10.05
Beiträge
6.280
Kekse
36.092
schmendrick

...wegen Framus hatten wir schon intern wetten abgeschlossen :D

Danke euch, erst mal brauch ich ja das Geld ausm Verkauf, ich lass mir da auch Zeit ;)

Genau diese würde mir sehr gefallen, nur kenne ich diese Serie nicht und weiss auch nicht ob das OK wär, oder evtl. doch mehr € besser wären???

http://cgi.ebay.de/Gibson-Les-Paul-...14&_trkparms=72:1229|66:2|65:12|39:1|240:1318

Gibson_LP_trad_it_frontsigh.jpg


ABER muss nicht unbedingt diese Farbe sein, aber die Decke finde ich schon sehr aufregend. Sind die bei allen so toll????
 
jesses
jesses
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.21
Registriert
06.10.05
Beiträge
2.134
Kekse
12.573
Ort
Schwerin
Esslingen, da haste es nich weit bis nach Karlsruhe - der Rockshop hat anscheinend einige Gibsons da. mach doch am Samstag einfach mal nen Abstecher dahin
 
_xxx_
_xxx_
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.18
Registriert
17.07.06
Beiträge
11.679
Kekse
20.648
Ort
Benztown-area
Momentan die besten Gitarren der Welt was Quali und Verarbeitung angeht, ohne jegliche Übertreibung:

www.garykramerguitars.com, Custom Shop.

Nur sind die alle mit Humbucker, leider keinerlei Modelle mit single coils. Dafür haben alle Splittschalter oder -potis.

Ich hab da gute Connections und kann das einfädeln dass Du sie zum ca. halben Preis direkt bekommst. In ein paar Wochen kannst eine davon bei mir live antesten, so Richtung Monatsende (Illusionist Deluxe Modell). Listenpreis ca. $4200, ich bezahle $2200 weil ich den Cheffe kenne. Also mit Versand und Zoll gerade mal 2000€.
 
Timster
Timster
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.05.12
Registriert
11.04.08
Beiträge
409
Kekse
2.729
Ort
Freie und Hansestadt Hamburg
Ich würde Dir raten einen Blick auf der Reissues von Gibson zu werfen, die R7 und dir R8 sind schon echte Leckerbissen.
 
Rockin'Daddy
Rockin'Daddy
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
20.10.21
Registriert
21.09.05
Beiträge
21.220
Kekse
116.127
Ort
Berlin
Ach Mensch Mad......

Jetzt wird er doch noch vernünftig.........Schade!:D

Wenn es in die Paula-Richtung gehen und trotzdem individuell und edel sein soll:
http://www.musicstore.de/is-bin/INT...ctUUID=0&CatalogCategoryID=&JumpTo=OfferList#

Ich weiß, ist fernab der "normalen" Paula. Aber ich hatte eine solche (keine limited wie diese) vor vielleicht einem 3/4 Jahr mal im Arm. Das Teil ist schlichtweg traumhaft. Über einen aufgerissenen Victoria Tweed Clone gespielt ohne jeglich Effekte. Gitarre->Kabel->Amp
Kann man nicht beschreiben, muß man erleben.

Seitdem habe ich regelmäßig schlechte Laune, wenn ich meine 56er Epi Gold Top spielen muß.


Greetz,

Oliver
 
Samuel_Groth
Samuel_Groth
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
08.03.19
Registriert
02.05.08
Beiträge
2.382
Kekse
38.200
Ort
Heppenheim
schmendrick

...wegen Framus hatten wir schon intern wetten abgeschlossen :D

Jaaaaaaaaaaa....gewonnen!:p Und es hat nur 23 Minuten gedauert.:D

Bild von Ebay Les Paul

Also mir gefällt die Gibson, wirklich tolles Finish und eine ebenso schöne Decke. Nur der Hals, oder besser: die Kopfplatte, erstaunt mich ein wenig. Bei dem einen Bild, wo man den Headstock von hinten sieht, sieht es so aus, als sei dat Ding mittig zusammengepappt worden. Ich dachte immer, dass die Kopfplatte massiv ist und nur außen "Ohren" angeklebt werden.:gruebel:

Naja, vielleicht täuscht der optische Eindruck ja auch, zumal selbst wenn es so wäre, würde das ja noch nichts über den Klang aussagen.:)

Ne Gitarre fürs Leben vom Gitarrenbauer zusammenbasteln zu lassen fände ich aber auch sehr stylisch.:great:

Edit: Oder eine Gibson Reissue......so eine wie hoss sie hat. Da würde ich sogar enge Familienangehörige für in Zahlung geben. :D
 
Mc Poncho
Mc Poncho
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.05.13
Registriert
06.03.07
Beiträge
730
Kekse
3.246
Ort
Schwarzwald + Schwäbische Alb
Sicherlich wirst Du bei den meisten Customshops umwerfende Gitarren gebaut bekommen,
allerdings habe ich die Befürchtung, auf Deinem Hinterkopf steht schon Gibson Les Paul geschrieben.

Wenn dem so ist, hättest Du eventuell, je nachdem, wie Du Dich entscheidest, immer eine gewisse
Unzufriedenheit, wenn's keine Gibson wird, selbst wenn die neue Gitarre um Längen besser wäre.
Rein hypothetisch...könnte passieren...
 
jesses
jesses
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.21
Registriert
06.10.05
Beiträge
2.134
Kekse
12.573
Ort
Schwerin
Sicherlich wirst Du bei den meisten Customshops umwerfende Gitarren gebaut bekommen,
allerdings habe ich die Befürchtung, auf Deinem Hinterkopf steht schon Gibson Les Paul geschrieben.

Wenn dem so ist, hättest Du eventuell, je nachdem, wie Du Dich entscheidest, immer eine gewisse
Unzufriedenheit, wenn's keine Gibson wird, selbst wenn die neue Gitarre um Längen besser wäre.
Rein hypothetisch...könnte passieren...

so sehe ich das auch..
 
Tobi-85
Tobi-85
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.08.18
Registriert
14.06.08
Beiträge
656
Kekse
2.684
Hi,

sag mal muss es denn eine neue sein?
Oder darf Sie einen Sammlerzustand haben und Gebraucht sein.

In diesem Fall würde ich dir empfehlen die Augen auf den Verkauf von Gregor Hilden
zu richten.

www.gregorhilden.de

Dieser gute Mann ist dir ja sicherlich bekannt. Er kauft nur Waren an die Er selbst als
gut befindet. Und er hat sicherlich auch mal eine schöne Paula in deinem Preissegment
im Angebot.

Diese hier zum Beispiel http://www.youtube.com/watch?v=23hv-NZ9XY8
Für ca. 2900 Euro ist zwar verkauft aber es steht auf der Seite es kommt eine zweite ;-)
 
Steffos
Steffos
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.09
Registriert
08.04.09
Beiträge
61
Kekse
110
Ort
Schönau am Königssee
Hast du dich schonmal mit kleineren Gitarrenbauern beschäftigt?

Bin auch noch auf der Suche nach der "Einen" und stöbere oft in Musikhäusern und Onlineshops.
Anfangs hatte ich nur die großen Marken und Produzenten im Blickfeld, bis ich einmal in einem
Musikhaus war, das anders zu sein schien. Mit einem Schlag fielen mir dort ein Dutzend neue Firmen
und Formen zu und außer zwei Sorten von Saiten standen nur noch 2-3 Amps herum. Ich als - von Medien und großen Künstlern beeinflusster - Gitarrist wurde dort mit knallhartem Realismus in Sachen
Markenwahn, deren Verfälschung und "Made in China" konfrontiert. Überzeugt war ich anfangs noch nicht - und doch beunruhigt. Also befasste ich mich ein ganze Weile damit und wurde von Verarbeitungs- und Klangqualität überzeugt.

Hier empfehlenswerte Marken:

http://www.saintblues.com

http://www.thorndal.de/

http://www.nikhuber-guitars.com

http://www.ruokangas.com

http://www.duesenberg.de

http://fibenare.webzeppelin.hu
 
D
delayLLama
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
01.04.10
Registriert
14.10.05
Beiträge
6.280
Kekse
36.092
Ihr überschlägt euch ja :D

Wenn ihr mir meine alten Neuen abkauft, kann ich eure Angebote sofort wahrnehmen :D

Das muss ich erst mal alles verdauen, ist ja keine leichte Kost, aber das Auge isst schon mal mit!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
Classic-Fan
Classic-Fan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.10.21
Registriert
02.03.09
Beiträge
608
Kekse
3.984
Schau mal bei Boris Dommenget unter www.guitarmaker.de, da sind ein paar sehr schöne Decken zu sehen...Hab ich aber noch nie in der Hand gehabt, kenne ich nur vom sehen.

LG
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben