Diatonisch - "Cross" spielen

von Bellachini, 19.07.18.

  1. Bellachini

    Bellachini Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.13
    Zuletzt hier:
    14.12.19
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.18   #1
    Hallo MIteinand,
    Finde hier viele links für Diatoniker von Bluesy, Moricasso usw. Sehr nützlich, eine echte Hilfe. Ein Cajun-Spieler sagte mir mal, man müsse unbedingt Cross spielen, d.h. alle Reihen nutzen um Tonbindungen, Oktaven andere Harmonie-Effekte zu probieren. Übrigens: Ich habe in USA einen Verlag gefunden: "Cross Row Style Songbook for Beginner" Autor Ondrej Sarek, von www.ICGtesting.com , Inhalt Noten Diskant und Bass, Akkordsymbole, Tabulatur Melodeon. 32 bekannte Folksongs. Gibts für C/F , G/C und D//G-Instrument. Der Verlag hat auch Concertina- und Ukulele-Literatur. Vielleicht ein Tip für Di-Affine Spieler;-))
    Übrigens habe ich mit einer gebrauchten Erika ( in top-Zustand) viel Spaß, als Muha-Spieler gelingt der Einstieg leichter. Die Yann Dour Schule Band (G/C) habe ich säuberlich mit allen Noten transponiert und (sauber in Blei) aufgeschrieben. Wen es interessiert und wer die Schule G/C hat dem kann ich gern pdf per mail schicken.
    Dem gesamten - aus meiner Sicht (83) jugendlichem Forum - weiterhin Freude am Bellow. ...Keep Squeezing...!!! Bellachini
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping