Die Besten Konzept-Alben

von Dark Ride, 25.09.04.

  1. Dark Ride

    Dark Ride Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.04
    Zuletzt hier:
    4.12.09
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 25.09.04   #1
    Postet mal eure favoriten was konzept-alben angeht

    Für die unwissenden :D :
    "konzept-album = ein album das von einem thema geprägt ist welches sich wie ein faden durch das ganze album zieht"

    Hier mal meine favoriten:
    • Helloween - The Time Of The Oath
    • Blind Guardian - Nightfall In Middle Earth
    • Dream Theater - Scenes From A Memory

    :rock:
     
  2. Gast 17404

    Gast 17404 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.04
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.09.04   #2
    Die "Time Of The Oath" ist kein richtiges Konzeptalbum, aber egal... ;)

    Mein Fave:
    Dream Theater - Scenes from am memory

    Ansonsten gibt es in der Richtung nicht viel, was mich wirklich umhaut, oftmals ist mir einfach die Story zu seicht (vgl. Rhapsody und Konsorten).
     
  3. Liwjatan

    Liwjatan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    14.01.07
    Beiträge:
    1.848
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    220
    Erstellt: 25.09.04   #3
    Ayreon - The Human Equation
    :dream:
     
  4. GomeZ

    GomeZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    30.10.11
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 25.09.04   #4
    + Dornenreich - Her von welken Nächten
    + Nocte Obducta - Naktar I
    + Nagelfar - Virus West
    + Nevermore - Dreaming Neon Black
     
  5. Hatefiles

    Hatefiles Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    28.12.11
    Beiträge:
    113
    Ort:
    KKKrefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 25.09.04   #5
    Metallica - ....and Justice for all!

    Das beste Album das es gibt!
     
  6. VilenesS

    VilenesS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    19.03.08
    Beiträge:
    205
    Ort:
    spielberg / aut
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    83
    Erstellt: 25.09.04   #6
    dito, und "... and justice for all" und "the system has failed" wohl auch nicht, irgendwie :rolleyes:

    meiner meinung nach ist ein album kein konzept-album, nur weil alle songs zB sozialkritisch sind oder so, dann wäre jedes 3. album ein konzeptalbum

    außer "disillusion - back to times of splendor" fällt mir momentan auch nicht viel ein, das album hat es aber echt in sich :eek:

    ein weiterer konzept-klassiker, obwohl man sich bis heute noch darüber streitet, ob es nun einer ist oder nicht, wäre von NIN "the downward spiral"
     
  7. Kiview

    Kiview Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.04
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    1.904
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    2.059
    Erstellt: 25.09.04   #7
    Ich find

    Excalibur von Grave Digger sehr gut.
     
  8. Fischer

    Fischer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.168
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    268
    Erstellt: 25.09.04   #8
    Queensrych - Operation Mindcrime :great:
     
  9. Funkyking

    Funkyking Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    13.04.14
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    241
    Erstellt: 25.09.04   #9
    1.auch wenn ich das hinschreibe: KEINE BLÖDEN DISKUSIONEN DRÜBER MACHEN

    aber:
    Cradle of Filth~Damnation and a day :rock: :rock: :rock: :D
     
  10. Shagrat

    Shagrat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    14.09.07
    Beiträge:
    604
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    77
    Erstellt: 25.09.04   #10
    Die Ärzte - Le Frisur

    ist zwar kein Metal, aber ein Konzeptalbum :)
     
  11. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 25.09.04   #11
    Natürlich Opeth's MAYH...was für eine Frage... :rolleyes: Still Life kommt da nciht so recht ran.
     
  12. Dark Ride

    Dark Ride Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.04
    Zuletzt hier:
    4.12.09
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 25.09.04   #12
    Doch , es ist ein konzeptalbum.Es geht um die prophezeiungen von Nostradamus ;)
     
  13. michaelkle

    michaelkle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    9.05.07
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 25.09.04   #13
    TEN - Babylon

    J.B.O. - Meister der Musik
     
  14. Disposable Hero

    Disposable Hero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    7.08.10
    Beiträge:
    859
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    280
    Erstellt: 25.09.04   #14
    Scenes From A Memory von Dream Theater - eine Geschichte die durchaus das ganze Album lang interessant ist - mein Favorit!!
     
  15. PaulS.

    PaulS. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.04
    Zuletzt hier:
    20.11.05
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Bad Urach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.09.04   #15
    Night Of The Stormrider - Iced Earth
     
  16. Baltazar

    Baltazar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.03
    Zuletzt hier:
    10.07.10
    Beiträge:
    398
    Ort:
    nähe münchen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.09.04   #16
    amon amarth - fate of norns

    könnte man galub ich auch als eines bezeichnen.
     
  17. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 25.09.04   #17
    Blind Guardian: Nightfall in Middleearth. Schwer zu toppen
    Waltari - Yeah Yeah! Die Die! A death metal symphony in deep C. Die toppen! :D
    Disillusion - Back to times of Splendor. Seit heute ;)
    Die Ärzte - Le Frisur. Ist einfach mal ein Knaller (auch wenn´s kein Metal ist)


    //Edit:
    And Justice...... wieder rausgenommen. nach nochmaligem hören bin ich zu dem schluss gekommen, dass es einfach kein konzeptalbum ist.
     
  18. VilenesS

    VilenesS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    19.03.08
    Beiträge:
    205
    Ort:
    spielberg / aut
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    83
    Erstellt: 25.09.04   #18
    auch in songs wie "anything my mama don't like", "power", "forever and one" und "if i knew"? eben ;)
    das von dir geschriebene stimmt schon, trifft aber auch nur auf den titeltrack zu
     
  19. Gast 17404

    Gast 17404 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.04
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.09.04   #19
    nein. wenn 2 oder 3 songs auf dem album von nostradamus handeln ist es eben KEIN konzeptalbum. bei einem RICHTIGEN konzeptalbum wird eine durchgehende story erzählt, die sich durch ALLE songs hindurchzieht.

    ;)
     
  20. Kay Marooy

    Kay Marooy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.04
    Zuletzt hier:
    26.11.05
    Beiträge:
    278
    Ort:
    Hinterm Mond
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.09.04   #20
    Wenns schon noch nicht erwähnt worden ist, dann mach ich das halt mal:

    Iron Maiden - Seventh Son Of A Seventh Son

    Edit: Also ich verstehe unter einem Konzeptalbum ein Album in dem es um eine Geschichte geht und alle Lieder somit mit einander in einem Zusammenhang stehen. Ein richtiges Konzeptalbum sollte man vorzüglich von vorne nach hinten durchhören und nicht durcheinander. Ein Album über ein Thema ist aber nicht gleich ein Konzeptalbum. And Justice For All halte ich nicht für ein Konzeptalbum.
     
Die Seite wird geladen...