Die spinnen doch, die Gitarristen...

von Ralphgue, 03.03.20.

Sponsored by
pedaltrain
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ACIES

    ACIES Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.16
    Zuletzt hier:
    9.07.20
    Beiträge:
    1.558
    Ort:
    RLP
    Zustimmungen:
    1.475
    Kekse:
    6.226
    Erstellt: 15.03.20   #181
    Finde die Verson auch ziemlich kacke.
    Das ist absolut lieblos in meinen Augen.
    Vielleicht bin ich einfach nur nicht empfänglich :)

    Egal...
     
  2. Ralphgue

    Ralphgue Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.17
    Zuletzt hier:
    9.07.20
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    1.515
    Kekse:
    11.728
    Erstellt: 15.03.20   #182
    Ist ja gerade etwas stiller geworden in Forum...(Allgemein), wohl wegen der aktuellen Lage....

    bis auf...
    ratet mal...
    Die Gitarristen...

    klar, Ihr seit Viele,
    klar, Ihr habt immer Probleme
    klar, muss immer "optimiert" werden

    Was kommt (schmunzel)
    die "Plektrum Frage"....
    die "Mechaniken Frage",
    die "Poti" Frage
    die "Optik" Frage

    (die letzten "neuen" Posts)...
    nur mal so....
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. chris_kah

    chris_kah HCA PA- und E-Technik HCA

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    9.07.20
    Beiträge:
    4.901
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    3.236
    Kekse:
    55.755
    Erstellt: 15.03.20   #183
    Das liegt aber auch daran, dass dieses UFO und soger der Biergarten fast immer die Hälfte oder mehr der meistgelesenen/hochfrequentierten Threads ausmacht.
    Und ich treibe mich hier hauptsächlich des Unterhaltungswerts wegen rum. Der ist aber auch gut ;)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. crazy-iwan

    crazy-iwan Gesperrter Benutzer HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    26.04.20
    Beiträge:
    16.362
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    11.815
    Kekse:
    39.114
    Erstellt: 15.03.20   #184
    Es ist bei uns deutlich stiller geworden.
    Wir sind nur das mit Abstand größte Sub, deswegen passiert hier vergleichsweise noch mehr - aber hier ist über sonst sehr Postreiche Zeiten nichts passiert die letzten Tage, das merkt man massiv.
     
  5. Kyonshi

    Kyonshi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.19
    Zuletzt hier:
    10.05.20
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    0
    Erstellt: 16.03.20   #185
    Wie schon geschrieben metal gitarristen:)
    Zumindest die form ist sehr beliebt

     
  6. tuckster

    tuckster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.08
    Zuletzt hier:
    8.07.20
    Beiträge:
    4.223
    Ort:
    Weißwursthauptstadt
    Zustimmungen:
    1.662
    Kekse:
    13.545
    Erstellt: 16.03.20   #186
    Rate mal, was die Leute von im Home Office hauptsächlich spielen:D
     
  7. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    8.07.20
    Beiträge:
    13.151
    Zustimmungen:
    5.303
    Kekse:
    70.738
    Erstellt: 16.03.20   #187
    Tja - dann wird es wohl demnächst viele threads geben wie "home-office-tauglicher Röhrenamp", "welcher kleine, arbeitszimmerkompatible Amp ist empfehlenswert?" oder "klein, leicht, cremiger sound und sofort abschaltbar, wenn der Chef anruft" ...
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  8. Ruhr2010

    Ruhr2010 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    08.01.10
    Beiträge:
    4.456
    Zustimmungen:
    2.497
    Kekse:
    29.596
    Erstellt: 16.03.20   #188
    Leisure Suit Larry* hatte 'nen "Boss Key", :whistle:
    der Homeoffice-Amp 'nen Boss NS-2.:moose_head:

    *) wer kennt das noch?

    Ribbed / Lubed / Colored / Plain
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  9. WesL5

    WesL5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.08
    Zuletzt hier:
    9.07.20
    Beiträge:
    1.721
    Ort:
    8....
    Zustimmungen:
    415
    Kekse:
    3.527
    Erstellt: 17.03.20   #189
    das mit den ( Übungs)amps halte ich wie mit dem Kuchen....es muß nicht immer das größte Stück sein,mir reichen auch drei kleine....:D:D:D
     
  10. Uwe G

    Uwe G Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.18
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    156
    Kekse:
    419
    Erstellt: 17.03.20   #190
    Mittagspause, trocken gespielt:evil: 20200317_120758.jpg
     
  11. Rotor

    Rotor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    4.204
    Ort:
    Haus
    Zustimmungen:
    1.494
    Kekse:
    2.645
    Erstellt: 17.03.20   #191
    Ich könnte mir aktuell leider vorstellen, das du damit Recht hast. Ostern 2021 könnte ggf wieder alles einigermaßen normal laufen. Abwarten.
     
  12. crazy-iwan

    crazy-iwan Gesperrter Benutzer HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    26.04.20
    Beiträge:
    16.362
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    11.815
    Kekse:
    39.114
    Erstellt: 17.03.20   #192
    Gibt genug Wohnzimmervollröhrethreads, und für die Bosstaste einfach n Effekt mit true Bypass nehmen, Strom nicht anschließen, und anschalten wenns Telefon klingelt :)
     
  13. drholg

    drholg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.08
    Zuletzt hier:
    9.07.20
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Ostfriesland
    Zustimmungen:
    229
    Kekse:
    495
    Erstellt: 17.03.20   #193
    ...in the Land of the Lounge Lizzards :great:

    Nie über 221 von 222 Punkten raus gekommen :(
     
  14. leadbelly76

    leadbelly76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.19
    Zuletzt hier:
    1.04.20
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Bayern/Feiern
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.081
    Erstellt: 01.04.20   #194
    Dem schließe ich mich weitgehend an und reicht auch für nen guten Blues Sound total aus.

    Selbst spiele ich aktuell:
    Ne Start, meinen Ur-alten Fender Princeton 112 Combo neu restauriert (da ja jetzt viel Zeit) und einen Tube Screammer (TS9) und ein altes Dunlop Roto-Vibe JD4S davor geschaltet.
    Das reicht mMn vollkommen aus, der Rest geht über Gefühl und ein gewisses Talent. :D
    Experimentiere zur Zeit noch mit einen älteren Ibanez DE7 weil mir da der Echo Sound schon immer zusagte.
    Ansonsten kann man evtl. noch ein Cry Baby und für mehr Verzehrung einen Pro Co "The Rat" oder ähnliches zuschalten.
    Das wäre mein definitives Blues/Rock Setting for Ever. :)
    Geht's richtig auf die größeren Bühnen, habe ich noch ein 50 Watt JCM 2000 Top Teil plus Marshall 4er Box, das ordentlich Druck bietet.

    Grüße
     
  15. C_Lenny

    C_Lenny Moderator Moderator HFU

    Im Board seit:
    03.06.06
    Beiträge:
    17.488
    Ort:
    Zentrales Münsterland
    Zustimmungen:
    10.517
    Kekse:
    144.273
    Erstellt: 01.04.20   #195
    Ich mach hier mal wegen "seit-geraumer-Zeit-nur-noch-OT" lieber :zu:.
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping