Dimavery effekt serie - Taugt das zeug was?

von -seb-, 24.11.08.

Sponsored by
pedaltrain
  1. -seb-

    -seb- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.08
    Zuletzt hier:
    5.02.16
    Beiträge:
    703
    Kekse:
    441
    Erstellt: 24.11.08   #1
    Hallo,
    bin neulich bei ebay beim stöbern nach effekten auf einzeltreter vun Dimavery gestoßen. sind eig entlich alle effekte vertreten, overdrive, distortion, flanger, delay usw. im preis bewegen sie sich im 35 euro bereich... kennt jemand diese pedale? schon gespielt oder besitzt sogar jemand so ein teil? Und wie im Titel schon gesagt, taugen diese pedal was? im sinne von sound qualität, verarbeitung insegesamt preis leistungs verhältnis...
    hier noch ein link zu einem pedal über das kommt man eig auch zu allen anderen.
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll...o=DR&its=S%2BI%2BSS&itu=ISS%2BUCI%2BSI&otn=12


    gruß
    ProcoRat

    Ps.: Auktion läuft nur noch 3 Tage
     
  2. McCyber

    McCyber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    10.04.20
    Beiträge:
    1.326
    Kekse:
    4.951
    Erstellt: 25.11.08   #2
    Ich hatte mir als anfänger mal so ein overdrive von Dimavery bei conrad bestellt. Angeblich ist es irgendein nachbau eines Ibanez pedals, keine ahnung ob das stimmt. Damals war ich zufrieden, später habe ich es auch mal lange zeit an einem Vox VR15 ausprobiert, aber es hat mir nicht mehr so gefallen. Richtig schlecht fand ich es nicht, aber ich würde lieber etwas mehr ausgeben und dafür ein besseres pedal kaufen.
     
  3. -seb-

    -seb- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.08
    Zuletzt hier:
    5.02.16
    Beiträge:
    703
    Kekse:
    441
    Erstellt: 25.11.08   #3
    also ich wollte mir eventuell den equalizer aus der serie kaufen... hat jemand erfahrungen mit dem teil gemacht?
     
  4. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    25.12.19
    Beiträge:
    1.519
    Ort:
    Nürnberg
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 25.11.08   #4
    HÖ? Bei Conrad gibts Effektpedale? omg :D
     
  5. GEH

    GEH MOD A-Saiteninstrumente Moderator

    Im Board seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    17.795
    Kekse:
    53.825
    Erstellt: 25.11.08   #5
    Naja, das ist zumindest naheliegender als ein Verstärker oder eine Gitarre von einem Lebensmitteldiscounter. :p

    btw.
    Der eBay-Händler mit den Dimaverys ist ja komisch, der berechnet einen Inselzuschlag. :confused:
    Mir ist nicht bekannt, dass die Post bei DHL mehr kostet, wenn ich etwas auf die ostfriesischen Inseln schicke.
    Das muss ein komischer Versender sein. :rolleyes:

    Zm Thema:
    Bei einem EQ gibt es für 35 Euro auch ein Danelectro DJ14 Fish&Chips oder ein Harley Benton EQ-100 für 30 Euro.
    Ein absoluter Preisbrecher ist das Dimavery hier nicht, außer es wäre ausergewöhnlich gut.

    GEH
     
Die Seite wird geladen...

mapping