Dinosaur Metal Jam

von KlausP, 23.03.08.

  1. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 23.03.08   #1
    Hallo, liebe Jammergemeinde.

    Ich habe auf meiner Festplatte einen Track gefunden, den ich schon vor 3 Jahren mir als Übungstrack eingespielt hatte.
    Es ist ein simpler, kurzer Track im 80er Metal Stil (daher Dinosaur:D), über den sich wunderbar solieren läßt.

    Also dann laßt mal die Urzeitgiganten wieder auferstehen mit euren fetten Soli.;)

    Improvisationen sind natürlich ebenso willkommen wie ausgearbeitete Sachen:)

    hier ist der Jamtrack

    Ich habe mir gestern dazu ein kurzes Solo ausgedacht und das als kleinen Workshop schon im Forum gepostet, siehe hier:

    https://www.musiker-board.de/vb/tabs-spieltechniken/264477-classic-metal-soloing-mit-pentatonik.html
     
  2. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 27.03.08   #2
    Erstmal großes Lob zum Jamtrack und zum Workshop, echt toll!

    Und jetzt die schlechte Nachricht: Ich mache auch mal wieder mit :D

    http://www.dateihoster.net/files/daa9a9588b8140aa6b25495e2.mp3

    Ein paar kleinere Unsauberkeiten, und den Track auch nicht bis zum Ende mitgemacht sondern vorher aufgehört... vlt hat ja jemand eine kleine, oder auch größere Kritik ;)

    Nach der Divebomb am Anfang kommt nur noch Improvisation in einem Take aufgenommen...
     
  3. Gammelpeter

    Gammelpeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    2.593
    Ort:
    Freiburg/Stuttgart/Konstanz
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    4.278
    Erstellt: 28.03.08   #3
    aber die divebomb war vollends konstruiert und durchdacht?????
     
  4. ziggypop

    ziggypop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.07
    Zuletzt hier:
    25.12.10
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.864
    Erstellt: 28.03.08   #4
    Die Divebomb war peniblel ausgearbeitet :D:D:D Wieviel Versuche hast du dafür gebraucht???:D
     
  5. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 28.03.08   #5
    Ich wusste ich hätte es nicht schreiben sollen :rolleyes: ..

    Sagen wir es war der Anfang den ich dafür irgendwie im Kopf hatte...zufrieden? Wenn nicht isses mir auch egal :rolleyes:
     
  6. KlausP

    KlausP Threadersteller HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 04.04.08   #6
     
  7. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 04.04.08   #7
    Hi KlausP,

    danke für das Feedback, und vor allem vielen Dank für den Bending-Hinweis :)
    Die Idee mit den Hammer-Ons liegt nahe. Sogar so nahe, dass ich da wahrscheinlich nie selbst drauf gekommen wäre :o
    Damit kann ich was anfangen, evtl hört man später das Resultat (hoffe ich :D) nochmal ;)
     
  8. Wödan

    Wödan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    22.10.14
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.093
    Erstellt: 08.04.08   #8
  9. flobotron

    flobotron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.06
    Zuletzt hier:
    16.06.11
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.472
    Erstellt: 13.04.08   #9
    Da mir der Jamtrack und das Solo von KlausP so gut gefallen haben(vielen Dank übrigens!) hab ichs mir zum Anlass genommen auch mal mein bescheidenes Solo drüber zu improvisieren und mich zum ersten Mal der Kritik hier im Board zu stellen. :)
    Wie gesagt es ist lediglich schnell über den Jamtrack improvisiert und enthält einige Fehler.
    Genug lamentiert hier ist mein Solo zum Dinosaur_Jamtrack:

    http://www.dateihoster.de/de/file/9029/Solo1-mp3.html

    Ich über Kritik jeglicher Art, sowie über Verbesserungsvorschläge würd ich mich freuen.

    mfg flobotron
     
  10. SilverChris

    SilverChris Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.07
    Zuletzt hier:
    2.07.11
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    264
    Erstellt: 20.04.08   #10
  11. KlausP

    KlausP Threadersteller HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 20.04.08   #11
    @wödan
    Am Anfang gefällt es mir gut, klingt schön fett, ab 00:40 bist du etwas aus dem timing und hast dann streckenweise etwas den Faden verloren. Insgesamt auf jeden Fall ausbaufähig, denn einige grundsätzliche Dinge sitzen schon recht gut!

    @flobotron
    Da haperts auch noch ein wenig mit den bendings, kurz vor 00:50 ist so einer. Was du danach gespielt hast, speziell so um 1:00, gefällt mir am besten, weil du da aus dem Skala rauf-runter ausgebrochen bist, und das zahlt sich sofort aus, indem es einfach viel melodischer klingt!
     
  12. flobotron

    flobotron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.06
    Zuletzt hier:
    16.06.11
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.472
    Erstellt: 20.04.08   #12
    Ja ich weiß mein Bendings sind noch unter aller Sau :)
    Aber deinen Rat mehr Melodien in mein Spiel einzubauen werd ich beherzigen.

    mfg flobotron
     
  13. O.B.I.Hörnchen

    O.B.I.Hörnchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    22.10.15
    Beiträge:
    711
    Ort:
    Soest
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.109
    Erstellt: 04.05.08   #13
  14. musiker01

    musiker01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.118
    Zustimmungen:
    146
    Kekse:
    2.857
    Erstellt: 05.05.08   #14
    Silverchris, Dein Sound ist voll ok, aber es könnte deutlich fetter klingen, wenn Du mit dem was Du spielst nicht immer konsequent neben dem Timing spielen würdest. Wenn Du da mehr dran arbeitest, wirst Du merken, das es dann schon deutlich mehr Power hat.

    Obi, Sound gefällt mir, timingmäßig besser als o.g. (aber auch noch Ausbaufähig), aber irgendwie "zerrissen". Du fängst passend "Rock/Metal"-mäßig an, um danach über Status-Quo ähnliche Licks in den Bereich "Blues/Rock'n'Roll" abzudriften. Passt für mich nicht wirklich gut zusammen. Etwas mehr "Rock/Metal" bzw. "Rhandy Rhoads" täte dem Track ganz gut.

    Viele Grüße
     
  15. O.B.I.Hörnchen

    O.B.I.Hörnchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    22.10.15
    Beiträge:
    711
    Ort:
    Soest
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.109
    Erstellt: 05.05.08   #15
    Bin halt iwi mehr so der Bluestyp :p
     
  16. Flash Gordonbleu

    Flash Gordonbleu Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.08
    Zuletzt hier:
    11.05.13
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Lörrach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 13.05.08   #16
    Hallo liebe Jam-Gemeinde,

    bin neu hier und möchte einfach mal mitjammen...

    Ich selber komme aus der Jean Michel Jarre und Enigma Ecke und daher passt das nicht wirklich zu mir. Höre hin und wieder aber auch Metal.

    Hier mein Jam

    http://theandroid.de/mb/Jamtrack.mp3
     
  17. musiker01

    musiker01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.118
    Zustimmungen:
    146
    Kekse:
    2.857
    Erstellt: 14.05.08   #17
    Hättest zwar ruhig noch ein bißchen mehr "Abgehen" können, aber ansonsten :great:

    Viele Grüße
     
  18. KlausP

    KlausP Threadersteller HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 15.05.08   #18
    gefällt mir auch nicht schlecht, man hört allerdings auch heraus, daß du normalerweise andere Sachen spielst, aber was solls, gerade bei solchen Sachen ist es immer interessant, welch unterschiedliche Interpretationen entstehen.
     
  19. O.B.I.Hörnchen

    O.B.I.Hörnchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    22.10.15
    Beiträge:
    711
    Ort:
    Soest
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.109
    Erstellt: 20.10.08   #19
Die Seite wird geladen...