Hydrargyrum phrygianum (ein Metal Quickie Jam)

von eDHa, 02.03.08.

  1. eDHa

    eDHa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.05
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    10.341
    Erstellt: 02.03.08   #1
  2. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 02.03.08   #2
    wow! Klasse, da werde ich gerne was zu machen.
    Dein wie immer super gespieltes Solo zeigt schon, wo da die Reise hingehen kann - mystisch :eek:
     
  3. musiker01

    musiker01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.118
    Zustimmungen:
    146
    Kekse:
    2.857
    Erstellt: 03.03.08   #3
    EdHa, das Beste das ich bisher von Dir gehört hab! Echt Hammer :great::great::great:, spielerisch und Sound top :great::great::great:

    Hast Du mal die Tonart bzw. die Harmonien, damit man das nicht lange raushören muß? Klingt nach "tiefergelegt", dann ist schon mal was schwieriger. Danke!

    Werd da auch mal was zu machen.

    Viele Grüße
     
  4. eDHa

    eDHa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.05
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    10.341
    Erstellt: 03.03.08   #4
    Danke für's Lob. Entspricht ja eigentlich nicht so meinem bisherigen Stil, aber ich dachte, ich müsste auch mal zur Abwechslung was metal-mäßiges versuchen (war mehr ein Experiment - aber offenbar geglückt:D).

    Tonart ist natürlich E-Phrygisch. Die Gitarren sind nicht tiefergelegt, aber eben im untersten Register gespielt (Bass übrigens auch von mir, den hört man kaum raus, sorgt nur fürs Fundament). Die Harmonien sind im Hauptteil etwa mit | Em C | Em C| Em C | Em C | F F5b | F F5b | Em C | Em C | oder so zu beschreiben. In dem Unisono-Riff-Teil Basis Em. Im Break-Teil kommen neben Em ganz kurz C, F5 und F5b vor (sind immer nur 2-Ton-Akkorde).

    Zum Sound: Alles aus dem Tonelab SE:great:. Rhythmus-Gitarre Recto-Model mit Treble-Booster davor und ganz wenig Chorus und dann links und rechts mit kleiner Verzögerung gedoppelt. Lead-Gitarre US-HI-Gain-Modell mit relativ viel Delay und Reverb.
     
  5. prs11

    prs11 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    15.03.12
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    167
    Erstellt: 04.03.08   #5
    ja super, genau nach meine geschmack:rock:

    edha, du hast ja schon eine sehr schöne interpretation deines jams vorgelegt.... gefällt mir gut:great:

    und weil der jam so schön ist, hab ich einfach drüber gespielt ohne ihn mir vorher richtig an zu hören, deswegen nach hinten raus bissi verknorzt.. zu viel mit dem wah gespielt und und und so schnell ich konnte :rolleyes:

    egal.... da: http://www.file-upload.net/download-704518/rockjamedha.mp3.html

    grüßchen prs
     
  6. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 04.03.08   #6
    na toll :mad:, seit Tagen mach ich nen großen Bogen um diesen Thread ... Metal ... Quickie... Phrygie ... das ist bestimmt nix für Foxy... SO, konnt mich net wehren und hab grad kurz reingelauscht.... :eek: ... der ist ja böse.... da kann ich heut nacht bestimmt nur schlecht schlafen...


    ich glaub, dieses mal setz ich lieber aus :o
     
  7. Gammelpeter

    Gammelpeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    2.593
    Ort:
    Freiburg/Stuttgart/Konstanz
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    4.278
    Erstellt: 05.03.08   #7
  8. ziggypop

    ziggypop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.07
    Zuletzt hier:
    25.12.10
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.864
    Erstellt: 05.03.08   #8
    @edha: schöner track, geiles solo!:great::great:

    @prs11: scheint so, als wär das tatsächlich genau deine Art von Musik, klasse Solo!:great::great:

    @gammelpeter: blöder username - aber geiles Solo!:great::great:

    und jetzt meine Wenigkeit...hier drücken
     
  9. prs11

    prs11 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    15.03.12
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    167
    Erstellt: 05.03.08   #9
    @gammelpeter: schön gespielt, guter sound :great:

    @ ziggypop: danke für die blumen;) schöner sound und toll melodie getragen, fast ein passender gesang :great:


    gruß prs
     
  10. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 07.03.08   #10
    Hallo, liebe Leut'

    ich habe heute abend auch meine Interpretation diese Tracks aufgenommen.

    Danke nochmal an eDHa. das Ding ist echt toll!

    Die anderen tracks höre ich mir anschließend noch an!

    http://www.klauspmusic.de/music/edhametal_klausp.mp3

    (Leise) in dem Thema ist eine Disharmonie gegenüber dem backing drin, hoffentlich hört das der hans nicht und nimmt mich wieder dafür auseinander
     
  11. (>evil<)

    (>evil<) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.05
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.720
    Erstellt: 08.03.08   #11
    @edha: gefällt mir sehr gut...schöner sound...gute melodien... :great:

    @prs11: ebenfalls sehr geil!!!sehr schöner delay-sound und coole melodien und licks!!! :great:

    @gammelpeter: die licks gefallen mir auch sehr gut!!deins geht wieder mehr in richtung classic rock solo, was ich aber sehr gelungen finde...!!! :great:

    @ziggypop: auch sehr gut!!hätte nach meinem geschmack ein funken mehr abwechslung reingekonnt, trotzdem gut!

    @klausp:sehr schöner sound!!!klasse licks!!!was soll ich noch sagen?!disharmonie hab ich einfach überhört...bisschen off macht auch nix ab und zu ;) :great:

    apropos disharmonie :D hier mal mein versuch:

    http://www.file-upload.net/download-712643/e-v-i-l-edmetal.mp3.html

    gruss

    evil
     
  12. ziggypop

    ziggypop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.07
    Zuletzt hier:
    25.12.10
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.864
    Erstellt: 08.03.08   #12
    Ho ho ho, hier geht ja richtig die Post ab:great:!

    @evildrummer: endlich klingst du mal nicht mehr nach dem Gitarristen von Michael Jackson zu Thriller-Zeiten (äh, war das nicht SRV???:eek:), HAMMER Beitrag:great::great::great:

    @KlausP: das Warten hat sich gelohnt - Hard-Rock vom Feinsten:great::great::great:
    Meine ganz subjektive Meinung zu deinem Beitrag hier: HAMMER hoch 2!:great::great::great:

    @alle anderen::great::great:
     
  13. eDHa

    eDHa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.05
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    10.341
    Erstellt: 09.03.08   #13
    @prs11, Gammelpeter, ziggypop, evil-drummer und KlausP:
    Schönen Dank fürs Mitmachen! Ich habe bei keinem was aussetzen, jeder hat auf seine Art ein super Solo hingelegt:great:. Eigentlich kann ich mir auch gar kein Urteil erlauben, weil ich überhaupt nicht der Metal-Experte bin. Mein Favorit ist KlausP, das Bb in dem Motiv am Anfang kommt gut, obwohl es in der E-phrygischen Skala garnicht drin ist. Richtig böse;).

    @foxytom: mein nächster Backing Track wird wieder zahmer, versprochen! Damit du wieder gut schlafen kannst!;)
     
  14. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 10.03.08   #14
    das waren entweder Eddie van Halen oder Steve Lukather ;) ... SRV wäre mir völlig neu :)
     
  15. ziggypop

    ziggypop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.07
    Zuletzt hier:
    25.12.10
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.864
    Erstellt: 10.03.08   #15
    Es war Eddie van Halen (Beat-it), sorry hatte ich mit David Bowie verwechselt, der hat mal den Stevie mit dabei gehabt (Lets Dance Album glaub ich)

    Nichts für ungut:)
     
  16. Cyberkini

    Cyberkini Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.05
    Zuletzt hier:
    20.09.15
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    75
    Erstellt: 11.03.08   #16
    klingt ja nach einer lustigen Sache. Da setz ich mich die Tage bestimmt nochmal dran. :D

    Die bisherigen Einträge sind alle sehr cool!
    Alle stellen den Track ein wenig anders ins Licht, top! :great:
     
  17. Rockbuster69

    Rockbuster69 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.07
    Zuletzt hier:
    3.12.15
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    76
    Kekse:
    5.718
    Erstellt: 13.03.08   #17
    Ja und der gute Eddie hat`s just for fun umsonst eingespielt. Hat sich danach wohl mächtig in den Arsch gebissen, als "Beat it" so ein Erfolg wurde.

    Höre mir die Beiträge an, wenn ich meinen fertig habe und werde sie dann natürlich auch kommentieren. Bin schon ganz gespannt, was die anderen draus gemacht haben. Cooler Track!!!
     
  18. Rockbuster69

    Rockbuster69 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.07
    Zuletzt hier:
    3.12.15
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    76
    Kekse:
    5.718
    Erstellt: 14.03.08   #18
  19. musiker01

    musiker01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.118
    Zustimmungen:
    146
    Kekse:
    2.857
    Erstellt: 14.03.08   #19
    Rainald, anscheinend genau Deine Musik. Wie immer :great::great::great:

    Viele Grüße
     
  20. Gammelpeter

    Gammelpeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    2.593
    Ort:
    Freiburg/Stuttgart/Konstanz
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    4.278
    Erstellt: 14.03.08   #20
    was für equipment hast du benutzt? der sound gefällt mir! nur etwas zuviel hall für meinen geschmack...
     
Die Seite wird geladen...