Direkter Vergleich Nord C1 <-> Hammond B3

von Mr.Wheely, 05.07.08.

  1. Mr.Wheely

    Mr.Wheely Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    1.086
    Erstellt: 05.07.08   #1
    Hi Hammond (Clone) Freaks!
    Wer noch Zweifel and der Nord C1 haben sollte ziehe sich dieses Youtube Video rein:

    http://www.youtube.com/watch?v=lAqjAcSvxzE

    Was der Typ erzählt, entspricht auch meiner Erfahrung: keinerlei Shrillness oben rum. Trotzdem würde ich gern die Percussion runterregeln können wie bei meiner A100. Die C1 Percussion ist mir für manche Songs einfach einen Tick zu laut
     
  2. Leef

    Leef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    4.274
    Ort:
    Sachsen
    Zustimmungen:
    409
    Kekse:
    5.574
    Erstellt: 05.07.08   #2
    Wunderschönes Video, danke für den Tip!
     
  3. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 07.07.08   #3
    Sehr interessant!!!:great:
     
  4. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 07.07.08   #4
    Bleibt die Frage, ob die C1 auch sie riecht wie eine B3.

    Merke: Die Nase hört mit. :rolleyes:
     
  5. Udo56

    Udo56 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Carlsberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.07.08   #5
    Hallo Hammondgemeinde,
    da bleibt einem auch als eingefleischter Hammondfreak echt die Spucke weg. Hammond sollte doch in der Lage sein, diesen Sound auch zu erzeugen. Die solten mal Urlaub machen im Norden und sich nicht so viel in China rumtreiben. :D Schade, dass die C1 keine richtigen Zugriegel hat. Farbe ist auch gewöhnungsbedürftig. Sound ist aber erste Sahne!!!:great:
    Udo

    www.rockproof.de ...we keep you rocking!
     
  6. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 07.07.08   #6
    Genau...mir fehlen die richtigen Zugriegel...die Farbe finde ich ganz fetzig (...aber ich steh' ja auch auf quietschbunte Combo-Orgeln!!!)!!!
     
  7. bluebox

    bluebox HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 07.07.08   #7
    Meine Fresse - seeeehr geil !

    @Udo: Was machen wir uns da Gedanken über XB1 oder XK-1 ???

    Die Kiste hat genau das, was es ausmacht - passt aber leider nicht auf meinen 3er-Ständer oben drauf ;-)).

    Naja - vielleicht gibts da ja mal bald eine 1-manualige Version....... (nicht NE und nicht Nord-Stage)

    LG

    Michael
     
  8. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    803
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 07.07.08   #8
    Naja, soviel größer als die XK ist die C1 ja auch nicht :) 15kg, nicht so breit und "unwesentlich" tiefer!

    Leider lohnt sich sowas nicht wirklich, wenn man nicht genug orgelt :(
     
  9. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 07.07.08   #9
    Yeah, der im ersten Video angekündigte zweite Teil mit dem Leslie-Vergleich ist da!

    http://www.youtube.com/watch?v=-fntcjlcJuo&feature=user

    Erstmal anschauen... *sabber lechz*

    Ich hätte ehrlich gesagt nicht gedacht, dass die Unterschiede so klein sind...
    Beim ersten Video hab ich noch gedacht, es liegt am Leslie (Frage am Rande an die Experten: Die Verzerrung kam doch da aus dem Leslie, nicht aus Hammond/Nord oder?), aber der zweite Teil ist ähnlich beeindruckend...
    Wobei er natürlich auch weniger die Rock-Sounds spielt. Ich hatte bisher immer das Gefühl, dass die Clavias bei den typischen Jazz- und Gospel-Sounds stärker sind als bei vollerem Brett, weil es bei stärkerer Zerrung dann nicht mehr ganz so realistisch klingt...
     
  10. bluebox

    bluebox HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 07.07.08   #10
    uuuunglaublich - verspüre extreme Gear-Lust - zum Glück fahr ich Ende der Woche in Urlaub und bin dann erstaml weg .....


    ciao

    Michael
     
  11. Leef

    Leef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    4.274
    Ort:
    Sachsen
    Zustimmungen:
    409
    Kekse:
    5.574
    Erstellt: 07.07.08   #11
    Meinst du die Gier nach Gear :p
     
  12. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    803
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 07.07.08   #12
    Lol,

    ich seh den Michael schon im Urlaub.... Hm, ne, das Getränk gibts nicht mehr,... das ist eine C4:) Über die Pommes müssen wir auch noch reden, :).

    Als ich die C1 beim Store gesehen habe, hab ich auch gedacht, super geil. Klein und leicht und so.

    Allerdings ist die Tastatur nicht so mein Fall. Das gefallen mir Vk8 und XK besser. Toby sagt aber, die ist ok :) Also liegts einfach an meinem Feeling ;)
     
  13. FantomXR

    FantomXR Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 08.07.08   #13
    Wie geil ist das denn....da muss sogar ich sagen, der nicht besonders begeistert war (bis jetzt) von der C1, dass das wirlich mehr als wahnsinn ist.

    Selbst die Lesliesim ist .... mir fehlen die Worte. Vielleicht sollte meine Meinung über die C1 tatsächlich gründlich überdenken.

    Was mir aufgefallen ist, dass die Leslie Geschwindigkeit beim echten leslie erheblich langsamer abnimmt, auf den Tieftöner bezogen. Aber ich denke, dass das wohl zu verzeihen ist....und man kann es ändern!

    Danke für die Videos....einfach hammer!
     
  14. bluebox

    bluebox HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 08.07.08   #14
    @toeti: Keine Angst - so wird's im Urlaub nicht laufen, da bin ich seeehr entspannt.

    Und solange es das Teil nicht 1-manualig gibt, macht es für mich eh keinen Sinn. Bin zwar groß, aber 4Tastaturen überneinander sind selbst für mich zu viel - und für eine Aufstellunf über Eck ist meist kein Platz....

    Trotzdem, wenn man bedenkt, dass da sogar 'ne perfekte Leslie-Sim drin steckt, 2 61er-Waterfalls
    und diese Super-Tonerzeugung und dass alles für ~2300 EUR, muss ich sagen: HUT AB !

    LG

    Michael
     
  15. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 08.07.08   #15
    Man sollte immer genug orgeln!!! ;)
     
  16. HammondToby

    HammondToby HCA Live-Keys HCA

    Im Board seit:
    27.12.07
    Zuletzt hier:
    4.08.16
    Beiträge:
    2.059
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    632
    Kekse:
    7.705
    Erstellt: 08.07.08   #16
    ;-) Naja, man muss da einfach den Vergleich zu einer B3 sehen und da ist die C1 tastaturmässig einfach super dran... zumindest an der B3 und C3, die ich meistens spiele. Und was das mit der Geschwindigkeit des Bassrotors angeht: ich kenne jetzt aus dem Stand 8 oder 9 Leslies, die schneller reagieren, als das im Video. Da ist der Spielraum einfach auch gross.

    Ich persönlich find die C1 auch unheimlich attraktiv, aber wie Toeti schon sagt: man sollte genug Orgeln, um das wirklich auszunutzen. Für 'mal nen Orgelsound' ist das schon mit Kanonen auf Spatzen geschossen.

    Viele Grüsse vom HammondToby
     
  17. Boogie_Blaster

    Boogie_Blaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Zuletzt hier:
    12.10.15
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    369
    Kekse:
    6.513
    Erstellt: 08.07.08   #17
    Ach herrje, jetzt muß ich das Teil wohl auch mal anspielen gehen, ich hab sie noch nie unter den Fingern gehabt. Bin gespannt, in welcher Weise sie sich vom Stage abhebt...
     
  18. chrizzle

    chrizzle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.08
    Zuletzt hier:
    7.01.13
    Beiträge:
    182
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.07.08   #18
    hab das video noch nicht gesehen, aber ich möchte mal was zu den virtuellen zugriegeln sagen (habe selber nord electro)

    man kommt schnell damit zurecht und sieht immer die aktuelle einstellkung, allerdings kann man nicht im bruchteil einer sekunde einen zugriegel rausziehen, das ist ein systembedingter nachteil.

    theoretisch könnte man auch einen zugriegelcontroller anschließen, um das mit den lichtern zu umgehen.

    ausserdem sind die lichter in der intensität nicht zu regeln, das ist sehr schade und ich denke, jeder, der mit einem c1/NE/NS schon mal ein "tageslichtkonzert" gespielt hat, kennt das problem.

    lg
    c
     
  19. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 08.07.08   #19
    Bei solchen Vergleichs(werbe)videos weiss ich nie so ganz was ich davon halten soll...

    Diese Art von Videos gibt es ja öfters im Netz; z.B.:
    DLQ KeyB2 vs Hammond: http://www.youtube.com/watch?v=e1Sm3kQ6hsc
    XK1 vs B3: http://www.youtube.com/watch?v=qJ5YHdTW2XI

    und nun reiht sich Nord in die Reihe ein...

    ------

    Eine weitere Frage ist, ob man Clone an Dingen wie Leslie-Sim beurteilen soll/kann. Nimmt man 3 verschiedene Leslies, wird man 3 verschiedene Klänge bekommen und positioniert man ein und denselben Leslie an 3 verschiedenen Orten im Raum, wird es auch 3mal anders klingen.
     
  20. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 08.07.08   #20
    Das Leslie ist bei den Clones das größte Problem wie ich finde.
    Leslie/Fast ist das größte problem bei den neuen Simulationen...die NEW CX3, Roland VK8, NORD etc...klingen alle wirklich gut, aber die Lesliesims sind alle nicht das gelbe vom Ei!
    Wenn ich ein Midikeyboard und ein VK-8M nehme und mein 760 ranhänge klingt es sehr echt, ohne Lelsie klingt es durch die Leslie-Sim halt nicht so real...
    Cheers
    Mike
     
Die Seite wird geladen...

mapping