DRINGEND!!! Mark Hoppus Bass aus Ausland ... allgemeine Fragen

von -= Tom =-, 26.02.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. -= Tom =-

    -= Tom =- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.04
    Zuletzt hier:
    13.04.13
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.06   #1
    Hallo!

    Ich habe soeben bei Ebay einen (meiner Meinung nach) absolut günstigen Bass gefunden ... nun habe ich einige Fragen:

    1. Kann ich Probleme mit dem Zoll bekommen?
    2. Ich kann aus der Artikelbeschreibung nicht rauslesen das es der Bass ist, der auf den Bildern angezeigt ist
    3. Die Währung AU ... welche ist das?
    4. Laut EbayPreis in Euro soll der Bass 15,56 € kosten ... ist das nicht ein bisschen billig für dieses Teil?

    Wenn der Bass echt so billig ist und es auch der Bass ist, kann man ja mit PayPal das Geld transferieren, dann müsste man nicht viel Geld bezahlen für den Kontentransfer.

    Zum Produkt: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7393406170&fromMakeTrack=true

    Helft mir bitte!

    Grüße
    Tom
     
  2. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 26.02.06   #2
    Shipping cost: 330.00 AU

    The insurance: 7.00 AU

    *LOL*

    Ist imho ne billige Kopie aus China!
    Und AU sind Australische Dollar oder sowas?
    Das wäre jetzt meine vermutung, aber denke mal bei 330$ shipping hat sich das sowieso für dich erledigt, oder?
    Tipp fürs nächste mal, einfach alles lesen, nicht nur Bilder gucken!
     
  3. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 26.02.06   #3
    lass es lieber....wenn man sich die kommentare durchliest sieht man das es verdammt billige kopien sind...
     
  4. LP/SG-David

    LP/SG-David Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    25.07.14
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Kärnten/Österreich
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.075
    Erstellt: 26.02.06   #4
    Also aus china würd ich nix bestellen.
    Selbst falls es ankommen sollte, ist es ne fälschung
     
  5. Joosten

    Joosten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    8.09.13
    Beiträge:
    377
    Ort:
    4sen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 26.02.06   #5
    Artikelstandort: ??, ??
    China
    Lass es lieber...
     
  6. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 26.02.06   #6
    Ja, lass es bleiben! Vor kurzem gab es einige Angebote von Steinbergerinstrumenten zu unglaublich niedrigen Preisen aus China. Innerhalb von Stunden waren diese Angebote von Ebay gecancelt. Was genau faul, war weis ich nicht. Gerüchte lauten, dass einige E-Bay Acounts illegalerweise ihren Besitzer gewechselt haben (schwaches Passwort, Fishing) und unter diesen diese *unglaublichen* Angebote verbreitet werden.

    Gruesse, Pablo
     
  7. helldorado

    helldorado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    361
    Erstellt: 27.02.06   #7
    naja ich hab mir mal die anderen angebote angeschaut...is euch aufgefallen das dieser typ ständig in anderen währungen anbietet und man dann auf einmal nichtmal mehr nen durchblick hat was nun überhaupt gemeint ist? im übrigen würd ich aus china nix kaufen auch wenns noch so billig is....ok der abgebildete bass sieht auch von weitem hinsehen her nach fender aus (headstock mit fenderähnlichem schriftzug. denke aber wohl mal das es son schrott wie dimavery oder sowat sein wird wo jemand bewusst nen fender schriftzug geklebt hat damit jeder drauf reinfällt und kauft
     
  8. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 27.02.06   #8
    Les nur ich selbst meine posts?

    Der Trick ist vor allem erstmal das es 300 € Versand kostet!

    Bei den Gitarren sieht man an den Kopfplatten das hinter dem Ibanez noch 2 Kleine Buchstaben stehen, sieht nach Fälschung aus.

    Wäre der Text besser geschrieben würden bestimmt noch mehr Leute reinfallen...
     
  9. Joosten

    Joosten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    8.09.13
    Beiträge:
    377
    Ort:
    4sen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 27.02.06   #9
    Eigentlich müsste da ja sowieso Fender stehen, aber ich kann da überhauptnix entziffern...
     
  10. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 27.02.06   #10
    Anscheinend sind meine postings hir verseucht... und nur ich kann sie noch lesen...:screwy:

    ich habe geschrieben "bei den GITARREN"

    Damit meine ich die Gitarren die dieser Händler anbietet (JEM Kopien)
    Beim Bass kann ich auch nix erkennen, Fender wird da aber bestimmt nicht stehen, und wenn dann nicht originalgetreu....
     
  11. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 27.02.06   #11
    Noch keine Ibanez JEM gesehen ?

    Ebay:
    [​IMG]

    Ibanez Museum:
    [​IMG]

    Edit:
    Ob diese Instrumente nun wirklich Kopien sind (wenn auch wahrscheinlich), kann hier wohl keiner mit Gewissheit sagen bis er eines bestellt hat.
     
  12. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 27.02.06   #12
    ich hab schon oft welche gesehen aber das ist mir tatsächlich noch nicht aufgefallen..:o
     
  13. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 27.02.06   #13
    :) Ist ja nicht schlimm, wirst deswegen ja auch nicht gesteinigt. ;)

    Was den Trick angeht ....
    Es ist nicht unbedingt selten dass die Versandkosten hoch gehalten werden um einerseits das Geld reinzubekommen und andererseits Ebay Gebühren zu sparen.
    (Die Portokosten fallen nämlich nicht unter den eBay Gebührenhammer, zumindest wäre mir das regelrecht neu)
    ((Ungeachtet dessen dass die Versandkosten von China, Hong Kong & Co. auch nicht gerade günstig sind))

    Zu guter letzt ermöglichen Verkaufspreise von unter 25 Euro Betrügern aber auch das Umgehen der eBay Ermittlungsverfahren.
    Die Beschwerden werden erst ab einem Verkaufs-bzw. Kaufpreis ab 25 Euro wahrgenommen.
    Der Verkäufer bei Ebay hat jedoch auch viele Artikel die über diese 25 Euro Grenze gehen, also brauch man auch aus diesem Grund nicht unbedingt direkt von einem Betrüger ausgehen.

    Man kann in vielem eine Verschwörung wittern und Betrug, gerade dann wenn es um das Piratenschiff eBay geht.
    Das heißt aber nicht dass auch wirklich alle, bei denen man etwas wittert Betrüger sind.
    Man sollte das alles etwas kritisch betrachten, selbst für die Dinge die einem seltsam erscheinen gibt es oft auch logische Erklärungen.

    Zahlungen per Paypal sind auch nicht zwangsweise der sicherste Weg,
    aber es ist ein möglicher Weg ein Risiko bei einem Kauf über eBay, im Ausland zu mindern.
     
  14. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 27.02.06   #14
    Mal im ernst füe sooo viele soooo billige Markeninstrumente, allesamt im NP weit über 500€ gibt es keine logische erklärung, oder könntest du dir eine denken?:screwy:
     
  15. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 27.02.06   #15
    Die Lager bei denen sind voll, die Gitarren dort im Gegensatz zu hier fast schon spottbillig.
    Das ist immernoch kein Grund sie so günstig anzubieten, aber es ist ein Grund dort Gitarren für unter 500 Euro zu bekommen die bei uns wesentlich mehr kosten.
    Soviel Dazu.

    Außerdem sage ich lediglich dass nicht hinter allem ein Betrüger stecken muss.
    Das ist das erste was hier geschrien wird, wenn jemand etwas wittert, weil er etwas nicht hinterfragt,
    nicht versteht oder sich nicht vorstellen kann warum Artikel xy relativ viel Porto hat.

    Jemand der (wie schon erwähnt) diese Dinge kritisch betrachtet,
    wird zumindest im eBay-Shop des besagten Verkäufers sehen dass: so gut wie gar nicht auf irgendwelche Gitarrenmarken eingegangen wird,
    fast immer das Bild der gleichen Gitarre genommen wird egal ob nun "Epiphone" oder "super Gitarre" in der Artikelbeschreibung steht und das würde mich zumindest schon von einem Kauf abhalten.

    Du solltest sparsamer mit diesen Smileys umgehen.
    Die Aussage in die sich so ein einsilbiger Satz inkl. Smiley hineininterpretieren lässt, steht im Gegensatz zu dem Zitat in deiner Sig.
     
  16. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 27.02.06   #16
    Mal anders gefragt, Uncle Reaper. Würdest du so eine Gitarre kaufen? :D

    Gruesse, Pablo
     
  17. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 27.02.06   #17
    Tut sie nicht, mein Signatur ist richtig, denn:

    1. Geht es HIER um das verlinkte Angebot, nicht um irgendwelche Allgemeinplätze über Ebay

    2. Gibt es deffinitiv bei diesem Angebot keinen grund zu denken das es KEIN Betrüger wäre (Preis, Art der Beschreibung, Artikel Standort, Versankosten)

    3. Bezieht sich dieses Zitat in meiner NICHT dadrauf das ich mich besonders gut mit Ebay beschiss aus kenne oder meine postings besonders gut ausführe sondern darauf, das eine Person meint, das ich Ahnung von Bässen und Bassamps habe ;)
    Dieses hat mich sehr gefreut, darum steht das jetzt da.
    Es ist keine von mir selbst aufgestellte Behauptung und sie ist auch als Zitat einer Person gekennzeichnet, gibt somit nur die ansicht dieser einen Person wieder.
     
  18. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 27.02.06   #18
    Nein. ;)
    Trotzalledem erklärst du hier den allgemein gehaltenen "Trick" bei der Sache.
    Das ist wiederum nur eine Behauptung, denn dieser "Trick" ist auch bei vielen seriösen Anbietern Gang und Gebe.
    Im Zweifel für den Angeklagten.
    Einen triftigen Beweis, dass es ein Betrüger ist hast auch du nicht.
    Denn wie du selbst schon am Anfang gesagt hast, vermutest du nur.
    Dies wiederum suggeriert dem Leser dass der User Naturkost, also deine Wenigkeit Kompetenz vorweisen kann.
    Der Satz ist nicht eingegliedert in die Kategorie Bass/Amps kann also beliebig interpretiert werden.

    Also steht die Signatur trotzdem im Widerspruch zum einsilbigen Satz der bis auf ein Quentchen Provokation keinen inhaltlichen Wert darstellt.
    Wir können so noch den ganzen Tag weitermachen.

    Tom kann sich eine Antwort/Meinung mittlerweile auch in den Postings herauslesen und muss nun selbst entscheiden ob er mit seinem Geld russisch Roulette spielt.
    (Was wiederum eine etwas hinkende Aussage ist, beim russisch Roulette weiß man dass man alles verlieren kann, hier kann man es nur vermuten...
    es besteht die Möglichkeit das abgebildete Instrument ((hier wiederum eine Kopie oder ein Original)) oder gar nichts zu bekommen)

    Div. Merkmale auf den Bildern lassen bei einigen zumindest auf Kopien schließen, die ja noch nichteinmal schlecht sein müssen.
    Aber wenn man sich das alles zusammenrechnet (zzgl. Zoll) , kommt man z.T. fast schon auf die hiesigen Preise.

    Wie schon gesagt... ich würde das nicht machen, das Risiko ist mir zu groß.
     
  19. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 27.02.06   #19
     
  20. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 27.02.06   #20
    Da von uns keiner Zugriff auf die Interna von Ebay hat und es für einen Betrüger zwingend notwendig ist, dass seine Angebote sich nicht auf Anhieb von seriösen Angeboten unterscheiden lassen, ist man halt auf Vermutungen angewiesen. Und da spielt jede Unstimmigkeit im Angebot eine Rolle, von denen es hier ja mehr als genug gibt.

    Gruesse, Pablo
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping