Drum mikrofonieren für monitor

von Motaman, 13.01.08.

  1. Motaman

    Motaman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.06
    Zuletzt hier:
    3.12.12
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Gleisdorf/Steiermark/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.08   #1
    Hey leudds, Hab jetz nen neuen mixer (mackie onyx 1640 :D HAMMA)

    naja, also u.a. will ich damit für unseren drummer einen Kopfhörer Monitormix von allem erstellen

    zur zeit habe ich auch schon alles per mic abgenommen, nur brauch ich beim schlagzeug mehr

    das wird zur zeit mit einem akg d112(BD) und einem akg c430(OH) abgenommen


    also: ich benötige in erster linie mikrofone für snare, toms und eventuell hihat.
    nur sollten die nicht zu viel vom restlichen Proberaum abnehmen

    Also dann, danke schon mal:)
     
  2. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.130
    Zustimmungen:
    875
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 13.01.08   #2
    Je näher Du mit den Mikros an die Schlaginstrumente rangehst, desto besser wird der Signalabastand des Drumkits zu den Umgebungsgeräuschen. Optimum ist also Einzelmikrofonierung.

    Nimmst halt beispielsweise ein Rudel Sennheiser E604/904 Clips für Snare/Toms (oder nach Geschmack auch DAS Snare-Mikro SM57 und/oder die Beyer Clips, die m.E. von der Halterung einfach genial sind...), packst das 430er ans HH und zwei weitere diesen Typs als OH. Die OHs fangen natürlich durch die Distanz immer mehr "Dreck" ein, aber man kann ja "beckengerecht" filtern...


    der onk mit Gruß
     
  3. Motaman

    Motaman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.06
    Zuletzt hier:
    3.12.12
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Gleisdorf/Steiermark/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.08   #3
    also da is einiges dran, hab nur noch ne frage,
    wir nehmen gelegentlich auch auf, da soll natürlich ein amtlicher sound her

    findest du tom/snare mics klingen verschieden wenn man sie anklippt oder mit ständer hinstellt?

    grüße
     
Die Seite wird geladen...

mapping