Drummerles neues Equipment

von Drummerle, 19.07.16.

  1. Drummerle

    Drummerle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    02.12.09
    Zuletzt hier:
    20.06.18
    Beiträge:
    1.248
    Ort:
    Münster Germany
    Zustimmungen:
    268
    Kekse:
    6.189
    Erstellt: 19.07.16   #1
    Hallo Zusammen.
    Vorgestern kam endlich mal wieder ein Paket vom großen T. Inhalt war ein Samson Mikroset, ein Tascam US16x08 sowie die ganze Verkabelung.
    Gestern hab ich alles aufgebaut, verkabelt und getestet - ganz schön viel Arbeit, bis alles passt ;)
    Heute dann das erste mal alles ausprobiert und aufgenommen - die nächsten Tage könnte noch etwas kommen...

    Jemand weitere Tipps für den Mix?


    (Ich weiß, der Tompart zwischendurch ist noch verbesserungsfähig, aber ich wollte unbedingt mal was hochladen ;) )
     
  2. Calaway65

    Calaway65 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.09
    Zuletzt hier:
    22.06.18
    Beiträge:
    2.713
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    278
    Kekse:
    4.948
    Erstellt: 19.07.16   #2
    Klingt alles sehr zurückhaltend, außer die Becken, die sind ok. Bei der Kick stört das aber gar nicht weiter, da würde ich nur noch etwas stärker die Low Mids ziehen.

    Bei Toms und Snare würde ich im Bereich 600 Hz - 800 Hz mal kräftig rausziehen und im Bereich 4 kHz - 6 kHz anheben. Hast du auf Toms und Snare schon Low Cuts gesetzt? Wenn nicht: Machen! Wenn doch: Low Cuts höher setzen!

    Bei der Snare würde ich noch dringend mit Kompression und/oder Transient Designer arbeiten. Die Snare hat momentan null Punch.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping