Dsl 401 Soundeinstellungen?

von Dommi Dommsen, 08.12.05.

  1. Dommi Dommsen

    Dommi Dommsen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    27.11.15
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.05   #1
    Ich habe vor 2 Tagen einen Marshall Dsl 401 geschenkt bekommen, kriege aber leider im Moment noch nicht den SOund raus den ich haben möchte. Meine Vorstellung geht da Richtung Tool, Rage against the machine oder Kyuss, also Verzerrungen die fett sind aber nicht so sehr nach Metal klingen falls ihr versteht was ich meine. Kann mir da jemand ein paar Tips geben wie ich den Verstärker einstellen muss um ungefähr so einen Sound hinzubekommen? :confused:
     
  2. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    18.699
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 08.12.05   #2
    Laut und wenig Gain. Am Leadkanal nicht mehr als Gain auf 11 Uhr!!!
    Serienspeaker austauschen gegen Vintage 30.
     
  3. Dommi Dommsen

    Dommi Dommsen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    27.11.15
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.05   #3
    Danke erstmal für die schnelle Antwort. Wie teuer kommt denn so eine Umrüstung oder wär es nicht eigentlich sinnvoller sich gleich eine externe Box zu holen? Hast du vielleicht noch ein paar Tips für die EQ Einstellungen?
     
  4. LostLover

    LostLover Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.210
    Ort:
    Hoch im Norden, hinter den Deichen....
    Zustimmungen:
    908
    Kekse:
    51.783
    Erstellt: 08.12.05   #4
    Das kann man gar nicht oft genug sagen in diesem Board. :D

    Wenn der Vintage 30 zu teuer sein sollte, ist der Eminence GB12 eine echte Alternative. Kostet ca. die Hälfte und klingt nicht schlechter - aber natürlich anders.
     
  5. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    18.699
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 08.12.05   #5
    Externe Box ist immer gut, aber natürlich groß, schwer und teuer. Ein V30 kostet neu ca. 130,- und der Einbau ist ein Kinderspiel. Bitte unbedingt die 16 Ohm Version kaufen.

    EQ Einstellungen sind bei Marshall ziemlich egal, weil nicht sehr wirksam. Der Amp klingt einfach nach Marshall, guter Grundsound. Lass zu Beginn Bass, Treble und Mids auf 12 Uhr und schau mal wie es klingt.

    Alternative: Clean(!)-Kanal, Gain auf 3 Uhr, Master auf 3 Uhr und Vollgas! Du wirst erstaunt sein wie fett und klassisch nach JMP sich der kleine DSL anhören kann.

    Allerdings nicht mit dem Müll von Serienspeaker.
     
  6. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    18.699
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 08.12.05   #6
    Leider, jedoch scheint es mir verlorene Liebesmüh'
     
  7. LostLover

    LostLover Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.210
    Ort:
    Hoch im Norden, hinter den Deichen....
    Zustimmungen:
    908
    Kekse:
    51.783
    Erstellt: 08.12.05   #7
    *LOL*

    Aber nicht erschrecken!

    Wie sagt Thomas Gottschalk immer : "Liebe Kinder, macht das bitte nicht zuhause nach!"



    :great:
     
  8. Dommi Dommsen

    Dommi Dommsen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    27.11.15
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.05   #8
    Ich hab gerade noch mal ein bisschen rumprobiert und mir ist aufgefallen das mir der Grundcharakter vom OD1 Kanal eigentlich besser gefällt. Nur leider hat er viel zu wenig Gain für den Ton den ich haben will. Gibt es eine möglichkeit dem Kanal mehr Gain zu entlocken abgesehen davon den Master aufzudrehen(was ich auch nur eingeschränkt machen kann, danke an die Nachbarn). Oder kennt ihr ein Effektgerät was meinen Soundvorstellungen entspricht?
     
  9. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 08.12.05   #9
    Der Wolverine von Celestion soll wirklich so schlecht sein???
     
  10. Volrath

    Volrath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    247
    Erstellt: 08.12.05   #10
    hi,
    also ich kann dir sagen wie ich es bei meinem DSL 50 eingestellt habe. habe eigentlich nen ordentlichen satz gain drin, aber trotzdem rockig und nicht metalig.

    OD1,gain auf 3/4, middle auf 3/4, treble auf hälfte,bass auf viertel ca (eher weniger), deep schalter rein (wenn dein amp den schalter hat), tone shift raus (wenn dein amp den schalter hat)

    alternative wären die gleichen einstellungen auf OD2 und gain auf zwischen hälfte und 3/4...aber eher richtung hälfte....

    sorry für die komischen angaben, hab grad die zahlen an den reglern nicht im kopf :-)

    gruß Philipp
     
  11. Dommi Dommsen

    Dommi Dommsen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    27.11.15
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.05   #11
    Leider hab ich die Schalter nicht an meinem Amp aber die grobe Richtung ist schon in Ordnung, wobei ich deutlich mehr Bass einstellen musste. Würde ein neuer Lautsprecher dennn wirklich so enorme Verbesserungen bringen oder hat der Marshall vielleicht einfach einen anderen Grundsound? In diesem Fall wäre ich ja mit einem Verzerrer besser bedient.
     
  12. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 08.12.05   #12
    Oder ein gebrauchter Celestion Classic Lead. Ich finde der Speaker macht sich ausgezeichnet in kleinen Combos. Er ist relativ dunkel mit viel tightem Bass und ohne aufdringliche Höhen. Kommt bestimmt nicht schlecht, bei ebay gehen die mitunter sehr günstig.
     
  13. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    18.699
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 08.12.05   #13
    Im DSL Combo ist so ein schrecklicher E Series Speaker.
     
  14. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    18.699
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 08.12.05   #14
    OD2=OD1 mit 20db mehr Gain

    ABER NOCHMAL: WENIG GAIN! VIEL VOLUME!
     
  15. ratking

    ratking Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.053
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    842
    Kekse:
    38.178
    Erstellt: 08.12.05   #15
    Was für ne Gitarre und insb. welche PUs verwendest Du denn? Leistungsstärkere Humbucker sind für n' fetten Sound mit viel Gain schon mal gar net verkehrt ;)

    Ansonsten, wenn dir der Gain vom Marshall wirklich net reicht - was mich wundern würde, grade wenn's nicht so nach Metal klingen soll - find ich 'nen Booster zum "Anheizen" vor 'nem Marshall prinzipiell klanglich besser als 'n "richtiges" Distortion-Pedal ...

    Und die wichtigste Marshall-Regel wurde ja eh schon genannt: Es klingt nur, wenn's LAUT ist! :twisted:
     
  16. Dommi Dommsen

    Dommi Dommsen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    27.11.15
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.05   #16
    Ich hab ne PRS SE mit Humbuckern. Das Problem ist nicht das der Marshall nicht genügend Gain Reserven hat, sondern das mir der Sound ab einer bestimmten Gain einstellung zu sehr in Richtung Metal geht. Wenn ich den Gain zurückdrehe gefällt mir der Sound an sich zwar schon ziemlich gut, könnte nur etwas mehr Power vertragen. Schwer zu beschreiben irgendwie. Ich bin im MOment am überlegen ob ich mir nicht
    ein Fuzz Pedal besorge. Das mit der Lautstärke ist nur problematisch da ich unserem Haus einfach nicht so laut aufdrehen kann(habe ich schon alles hinter mir).Hat jemand noch ne Idee?
     
  17. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 08.12.05   #17
    hab ich bei mir auch drin klingt viel besser als die serie ...sehr gutesr ausgeglichener Sound...


    Der Serienspeaker bringt den Bass sehr leicht blechent rüber....das kann shcon ganz schön nerven.

    ist mit 3 uhr 15 uhr gemeint? und vollgas den master voll auf ???

    meinst du den master im clean channel oder den algemeinen master...?:screwy:
     
  18. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 08.12.05   #18
    hab ich bei mir auch drin klingt viel besser als die serie ...sehr gutesr ausgeglichener Sound...


    Der Serienspeaker bringt den Bass sehr leicht blechent rüber....das kann shcon ganz schön nerven.

    ist mit 3 uhr 15 uhr gemeint? und vollgas den master voll auf ???

    meinst du den master im clean channel oder den algemeinen master...?:screwy:
     
  19. shakermaker

    shakermaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.04
    Zuletzt hier:
    27.11.15
    Beiträge:
    110
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    138
    Erstellt: 08.12.05   #19
    Es gibt nur einen Mastervolume-Regler, deshalb heißt er ja "master". ;)
     
  20. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 08.12.05   #20

    achso....udn dann hab ich dich ne crunch einstellung oder nciht...???
     
Die Seite wird geladen...

mapping