Dumme Frage zum Notenkauf

von Apfelsaft, 16.02.07.

  1. Apfelsaft

    Apfelsaft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    467
    Ort:
    am schönen Bodensee
    Zustimmungen:
    221
    Kekse:
    5.356
    Erstellt: 16.02.07   #1
    Sers!
    Ich hab jüngst vorgehabt, für einen Freund Key-Noten zu kaufen, hab aber festgestellt, dass die Archive scheinbar allesamt an geringem Umfang leiden. Meine dumme Frage lautet also: Kann man für jedes Lied auf der Welt irgendwo Noten kaufen? Dass sich alle über Tabs aufregen bedeutet doch, dass man bei jedem Lied auch vorhat, die Noten davon zu verkaufen, oder nicht?

    Ich weiß, das klingt fürchterlich naiv, aber ich hab halt selber keine konkrete Antwort gefunden.

    Ich hab irgendwie angenommen, wenn man sich über Tabs aufregt, heißt das, sobald ich Geld ausgeben will, wird mir alles hinterhergeworfen:confused:
     
  2. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 16.02.07   #2
    Ein unzulässiger Umkehrschluß á la "Durch Null teilen ist verboten" :D (mangels Definition).

    Du wirst es schon dem Künstler - resp. dem Inhaber der Verwertungsrechte - überlassen müssen, ob bzw. inwieweit er Werke in Notenformen veröffentlicht bzw. legal in Verkehr bringt.
     
  3. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 16.02.07   #3
    Da hat Sticks Recht. Es muß jeder Künstler bzw Rechteinhaber selbst entscheiden, ob er Noten zur Verfügung stellt oder nicht. Es gibt/gab sogar Künstler, die passend zur CD Noten zur Verfügung stellen bzw gestellt haben (z.B. Franz Lambert, Robert Bartha).

    Ansonsten würde ich einfach mal die einschlägigen Händler abklappern. Wenn es Noten gibt, können in der Regel die örtlichen Händler - sofern sie sie nicht vorrätig haben - die Noten bestellen.

    Oder mal da gucken: Notendatenbank - Ihr Portal zu gedruckten Notenausgaben
     
  4. lemato

    lemato Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.06
    Zuletzt hier:
    17.05.09
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    105
    Erstellt: 16.02.07   #4
    Ich möchte aber zu dem Thema im allgemeinen mal noch ne Warnung aussprechen:
    Das Problem ist, wenn Du Noten für den original Key-Part im Stück suchst, oder ner anspruchsvollen Klavierbegleitung bist Du meiner Erfahrung nach meistens aufgeschmissen. Du kriegst in der Regel nur irgend nen Klaviersatz, der Begleitung und Singstimme zusammen enthält und das wars dann. Für ne möglichst originalgetreue Wiedergabe der Musik hilflt meiner Erfahrung nach nur raushören...
     
Die Seite wird geladen...

mapping