Dunlop Cry Baby 535 True Bypass?

J
joeggy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.01.15
Registriert
27.10.11
Beiträge
6
Kekse
0
Huhu an alle,

kann mir jemand sagen, ob das Dunlop Cry Baby 535 (nicht Cry Baby 535Q!) einen True Bypass hat?

LG, Jörg
 
Eigenschaft
 
coolaclark
coolaclark
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.07.16
Registriert
10.06.09
Beiträge
2.671
Kekse
27.278
Ort
Mülheim a. d. Ruhr
wenn Du das verchromte meinst, auf dessen Unterseite nur 535 ohne Q draufsteht, so dass ist das m. E. n. dasselbe wie das 535Q.
 
DS Custom
DS Custom
Audio Electronics
Zuletzt hier
02.02.23
Registriert
16.02.08
Beiträge
490
Kekse
2.512
Ist es nicht :) Das normale 535 hat keinen True Bypass. Nicht mal alle 535Qs haben welchen, da es hier unterschiedliche Versionen gab. Die neueren haben True Bypass die alten noch nicht.

http://www.rig-talk.com/forum/viewtopic.php?f=3&t=44605

"The OLDER 535's with LEDs were NOT true bypass, and were tone suckers for sure."
 
coolaclark
coolaclark
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.07.16
Registriert
10.06.09
Beiträge
2.671
Kekse
27.278
Ort
Mülheim a. d. Ruhr
schau an, ich wusste gar nicht dass die Qs mittlerweile auch true bypass haben.
 
J
joeggy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.01.15
Registriert
27.10.11
Beiträge
6
Kekse
0
Danke Dominik! :) Hatte schon gehört. dass viele alte Wahs keinen haben. Jetzt weiß ich endlich, wieso der sound sich so schlecht durchsetzt.
Welches nutzt ihr denn so?
 
DS Custom
DS Custom
Audio Electronics
Zuletzt hier
02.02.23
Registriert
16.02.08
Beiträge
490
Kekse
2.512
Danke Dominik! :) Hatte schon gehört. dass viele alte Wahs keinen haben. Jetzt weiß ich endlich, wieso der sound sich so schlecht durchsetzt.
Welches nutzt ihr denn so?

Ich hab mir das CAE MC-404 gekauft. Bekomme allerdings jetzt das Axe FX II XL und werde dann das Wah darin benutzen. Somit spar ich mir auch einiges an Signalweg :)
Du kannst dein Wah aber immer noch auf True Bypass umrüsten, da gibt es einige Anleitungen im Web.
 
coolaclark
coolaclark
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.07.16
Registriert
10.06.09
Beiträge
2.671
Kekse
27.278
Ort
Mülheim a. d. Ruhr
Danke Dominik! :) Hatte schon gehört. dass viele alte Wahs keinen haben. Jetzt weiß ich endlich, wieso der sound sich so schlecht durchsetzt.
Welches nutzt ihr denn so?
Das hat doch damit nichts zu tun, ich finde, dass die alten Dunlops sich gut anhören. Von einem Tru Bypass würde das nicht allein abhängig machen. Du solltest dich ggf. mal mit dem Thema Wah und True Bypass, buffer, etc. kurz aber nicht allzu tief auseineandersetzen, ein TB ist nicht alles; und zur Not kann man so einen TB ohne Probleme nachrüsten oder einen Taster davorsetzen.
Ich glaube ich habe noch nie ein TB-Wah besessen, die sich für mich am besten anhörten hatten immer irgendein Gedöne, das man lösen konnte. Das wesentiche ist, dass sich das für Dich in Kombination mit Deinen Pedalen und Deinem Bandkontext gut anhört. Ich nutze im Augenblick ein ehx crying tone, ein Shi EI TR8 und einen Ibanez AW7. Aber auch einfach mal mein Tonelab SE, da ist irgendein Standard Vox drin.
Wichitg ist neben dem Sound auch, dass einem der Regelweg und das Gefühl unterm Fuss gefällt. Dieses Empfiden ist ja bei jedem anders. Ich würde das Emfinden sogar noch vor die Bedienvielfalt setzen.
Was hilft mir da ein TRex Gul, wenn es auch einfach geht.
 
GothicLars
GothicLars
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.23
Registriert
11.12.12
Beiträge
569
Kekse
10.646
Ort
Bochum
Ist es nicht :) Das normale 535 hat keinen True Bypass. Nicht mal alle 535Qs haben welchen, da es hier unterschiedliche Versionen gab. Die neueren haben True Bypass die alten noch nicht.

http://www.rig-talk.com/forum/viewtopic.php?f=3&t=44605

"The OLDER 535's with LEDs were NOT true bypass, and were tone suckers for sure."
Kann mir jemand sagen, ob und wenn ja woran man diese Versionen unterscheiden kann? Ich könnte evtl. eines gebraucht bekommen. Der Verkäufer weiß aber nicht, ob es schon eines mit oder noch ohne True Bypass ist.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben