E-Gitarre als Hobby!

von MarcAndree, 07.02.04.

  1. MarcAndree

    MarcAndree Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.03
    Zuletzt hier:
    21.03.04
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.04   #1
    ist hier noch jemand der E-Gitarre nur als Hobby spielt, oder seit ihr alle in einer Band??

    also ich spiele eigentlich nur für mich, hin und wieder spiele ich mal kurz was freunden vor, aber eigentlch ist die E-Gitarre ein Hobby von mir, dass ich des öffteren daheim in der wohnung ausführe! für lauteres spielen muss ich also auf die kopfhöhrer zurückgreifen!

    leiste mir aber trotzdem teure verstärker und immer teurere gitarren usw., obwohl das ganze eh nur ich zum hören bekommen!


    was meint ihr, benehme ich mich etwas daneben, und sollte ich lieber nen "normalen" verstärker haben und ne "durchschnitsgitarre", da ich ja sowieso nur in einer wohnung spielen kann und ich nicht für andere leute spiele sonder nur für mich!?!?
     
  2. roastbeef

    roastbeef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 07.02.04   #2
    hmm ich würd mich mal umhöhren! vielleicht kommste in eine band! sowas macht wirklich spass, auch wenn keine auftritte da sind!
     
  3. Mick #7

    Mick #7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.04
    Zuletzt hier:
    11.11.13
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Frankfurt/Maintal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 07.02.04   #3
    also eigentlich mach ichs ganz genauso wie du ;)
    ich will aba auch immer bessere gitarren und verstärker... ich glaube das is einfach ganz normal. aba bald werd ich auch in ner band spielen. wo sich die teuren sachen dann auch richtig lohnen.
     
  4. Blumenhund

    Blumenhund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.08.15
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    60
    Erstellt: 07.02.04   #4
    ne wieso denn ?
    Also ich würde aber auch nich sagen das es kein Hobby mehr is wenn man mit ner Band spielt ......
    Es gibt viele Leut die nur für sich spielen , wobei ich finde das alles mit drums und bass usw. viel fetter klingt ....
     
  5. Mctwist

    Mctwist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    22.10.14
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    81
    Erstellt: 07.02.04   #5
    hmm das hängt vollkommen von dir ab:

    Wenn du das Geld für teures Equipment hast und du es haben willst,dann kauf es dir doch...ist ja schleißlich deine Sache.
    Und wenn du möchtest,dass niemand außer dir deine Musik hört...ebenfalls deine Sache.Wäre aber schade um das "vergeudete" Talent!
     
  6. Scary Guy

    Scary Guy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.03
    Zuletzt hier:
    22.06.13
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    254
    Erstellt: 07.02.04   #6
    Also ich spiel auch nur so für mich, ab und zu jamme ich mal mit ne befreundeten Band, aber das wars auch schon.Eigentlich machts mir inner Band auch mehr spass, aber die haben so oft Probe inner woche, da will ich auch nicht immer stören
     
  7. TheSleeper

    TheSleeper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    26.04.05
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.04   #7
    Also ich spiele auch noch nicht in einer Band, aber hab schon ne gute Gitarre, ne Vollröhre und einiges an Effekten. Es kommt auch drauf an ob man in einer Band spielen will, ich will es schon, allerdings nicht in jeder, auf keinen Fall werde ich wo hin gehen wo ich nur Power Chords auf Drop-D spielen kann und meine eigenen geschriebenen Sachen keinerlei Beachtung finden würden und solang wie das nicht der Fall ist spiele ich alleine. Vielleicht gründe ich ja mal ne eigene...

    Jedenfalls ich denke das viele Musik einfach nur so als Hobby haben und Solo spielen, zB mein Vater spielt seid fast 30 Jahren Keyboard/Orgel/Klavinova nur für sich. Für Leute die in einer unkommerziellen Band spielen (die meisten Bands sind das ja) ist Musik auch "nur" ein Hobby...
     
  8. AlcoholicA

    AlcoholicA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.03
    Zuletzt hier:
    19.04.07
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    29
    Erstellt: 07.02.04   #8
    Ich spiel auch nur in ner Schülerband eine Stunde in der Woche und die Leute (ausser der Schlagzeuger) da gehen mir gewaltig aufn Sack, da sie immer nur blöd Ska und Punk Sachen spielen wollen. Da das Zeug, das ich höre, ich einfach noch nicht spielen kann, versuch ich halt möglichst viel davon zu profitieren um später mal in ner fetten Jazz oder Progressive Metal Band zu spielen... :twisted: :twisted: :twisted:
     
  9. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 07.02.04   #9
    Ich find das voll ok ... erstmal schön üben ... dann gutes Equipment zusammenkratzen , weiter üben und DANN (vollgeladen mit Power und Mut und Erfahrung *tralalalaaaaaaa) ab in eine Band und allen zeigen wo der Hammer hängt :D

    So hab ichs auch gemacht ( verteilt auf n paar jährchen ).
     
  10. coffeebreak

    coffeebreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    4.450
    Erstellt: 07.02.04   #10
    Ich meine das eine schließt das andere nicht aus.
    Ich spiele zwar in einer Band, aber wir spielen alle nur aus reiner Spaß an der Freud...also ohne großen finanziellen Hintergedanken und dem Druck unbedingt spielen zu müssen!!
    Trotzdem würde ich unser Tun als Hobby bezeichnen, ganz egal ob mit teurem oder superbilligem Equipment.
     
  11. TheSleeper

    TheSleeper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    26.04.05
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.04   #11
    Progressive Metal ist auch mein Ziel, aber es muss nicht unbedingt technisch so anspruchsvoll wie zB Dream Theater sein um als Progressive zu gelten, aber ein wenig sollte man sein Instrument schon beherrschen können...
     
  12. Os Nasale

    Os Nasale Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    6.10.06
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Remscheid
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.04   #12
    Bei mir wars andersrum... Ich hatte schon eine Band, bevor ich eine E-Git hatte geschweige denn spielen konnte.
    Insofern kann ich mir gar nicht vorstellen, alleine zu spielen, musikalische Zusammenarbeit ist einfach ein viel zu geiles Gefühl. Wenn es dir auch so Spaß macht ist es natürlich deine Sache und gut für dich, aber glaub mir, dir entgeht was.
     
  13. AlcoholicA

    AlcoholicA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.03
    Zuletzt hier:
    19.04.07
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    29
    Erstellt: 08.02.04   #13
    Stimmt schon, wenn du mit den richtigen Leuten spielst. Das Problem ist, dass zum Beispiel in meiner Umgebung die meisten Nu-Metal, Ska oder Punk hören und die Leute eh nur posen wollen. Deshalb machts halt eben vielleicht alleine doch mehr Spass...
     
  14. Dopex69

    Dopex69 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    320
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.04   #14
    Also, ich spiele auch nur für mich. Ich finds einfach nur nen geiles Feeling, einen song der mir gefällt, mit meinen eigenen emotion und gedanken wiedergegen zu können. Natürlich kann ich mir vorstellen auch mal in einer Band zu spielen, aber nur als Hobby. Zurzeit hab ich noch nicht die richtige erfahrung und das equipment um in eine Band einzutreten. Aber in ein paar Jahren kanns gut sein.
     
  15. Julien

    Julien Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.02.05
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.04   #15
    ne richtige band hab ich ned, aba ich treffe oft mit kumpels zum jammen, macht auf jeden fall riesigen spass!
     
  16. rock

    rock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.03
    Zuletzt hier:
    29.07.07
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.04   #16
    Also ich mein ich Spiel auch in ner Band, deswegen mach ich das noch nicht Hauptberuflich. *gg*

    Aber ich würd mir nach einer schaun, einfach der Hammer! :)
     
  17. kaliKaze

    kaliKaze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    28.06.12
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.04   #17
    Wir haben jetzt einen Proberaum in einem Jugendzentrum bekommen, ein Kumpel hat sich direkt ein Schlagzeug gekauft, meine Freundin ein Mikro, ich mir einen 60 Watt Verstärker und die erste Probe hat wahnsinnig viel spaß gemacht.

    Für´s erste mal nach vier Jahren in einer Band hat´s sich sogar hören lassen können, und wie gesagt: der Spaß und die motivation steigen, wenn man mit mehreren Leuten spielt...

    Fehlt nur noch bald ein Bassist... :D
     
  18. zwieback-dude

    zwieback-dude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    585
    Erstellt: 08.02.04   #18
    also ich spiele in ner band un es ist immer noch hobby fuer mich!! is ja kein beruf oderso. auftritte hatten mer nochnet, kommt aber noch und gehoert zum hobby dazu^^
    daheim ueben groovt nicht so richtig imo.. und man kann sachen vom anderen gitarristen oderso lerne.
    naja jedem das seine :)
     
  19. kaliKaze

    kaliKaze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    28.06.12
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.04   #19
    groovt nicht so richtig stimmt schonmal.

    Das wichtigste ist jedoch, dass man daheim nicht LAUT spielen kann.
    Es ist ein komplett anderes Feeling, den Amp im Proberaum aufzudrehen! :D
     
  20. Ruronin

    Ruronin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.03
    Zuletzt hier:
    18.03.09
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Minseln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.02.04   #20
    Also ich spiele im Moment auch nur für mich und ab und zu mit meinem Bruder zusammen. Da ich noch nicht sehr lange spiele will ich mir erst mal ein paar Fähigkeiten aneignen, damit es in 'ner Band dann auch richtig flutscht :D
    Denn allein spielen macht zwar Spaß, aber es fehlt halt irgendwie der Groove.

    Was immer teureres Equipment angeht:
    Also ich will auch später ne richtig geile Gitarre + Verstärker, da selbst wenn ich für mich spiele, ich auch den Sound höre. Da lohnt sich's schin, wenn man das Geld hat.
     
Die Seite wird geladen...

mapping