E-Gitarre bis 2000€

von oschikowski, 18.05.07.

  1. oschikowski

    oschikowski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    6.12.11
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Honolulu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    359
    Erstellt: 18.05.07   #1
    Servus,

    so da ich mir jetzt ordentlich was angespart habe :D is es zeit für eine neuen Gitarre.
    Title sagst schon sie soll möglich unter 2000 öcken liegen es amcht aber auch nix wenns 200 euro drüber sind.
    Wollte schon ne Neue kaufen.
    Sie sollte sehr flexible sein ich hatte an 2 hums gedacht die splitbar sind oder H-S-H. Das werd ich dann aber spontan entscheiden was mir eher zusagt.
    Wir spielen egt alles mögliche halt^^ van halen, led zeppelin, foreigner, extreme, guns roses, porcupine metallica und auch ganz viel blues daher muss sie sehr flexible sein.
    Ich hab mir schon ein paar modelle angegcukt da würden mir einige Music Man zusagen, die Axis oder Silhouette Special Red oder Framus Panthera Studio Pro.
    Kein FR hab eine ibanez mit Rose und des mag ich überhaupt net.
    Was würdet ihr mir noch empfehlen anzuspielen?

    de Paul
     
  2. Bit

    Bit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.06
    Zuletzt hier:
    11.03.09
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    334
    Erstellt: 18.05.07   #2
    die üblichen verdächtigen halt ;-) - ne PRS zum Bsp. Custom 24 aus den USA.

    Cheers, Bit
     
  3. oschikowski

    oschikowski Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    6.12.11
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Honolulu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    359
    Erstellt: 18.05.07   #3

    ne PRs kann ich nich leiden hab die schon mal angespeilt ne PRS und ich muss sagen das is keine richtige fender und keine richige Gibson also das is überhaupt nich mein fall vom design mal ganz abgesehn ;)
     
  4. Bit

    Bit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.06
    Zuletzt hier:
    11.03.09
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    334
    Erstellt: 18.05.07   #4
    Na zum Glück ist es keine Fender oder Gibson sondern ne PRS ;-). Duesenberg wär vielleicht noch was zum ausprobieren? Anonsten was stimmt nicht mit der Music Man?
     
  5. oschikowski

    oschikowski Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    6.12.11
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Honolulu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    359
    Erstellt: 18.05.07   #5
    genau und aus weiteren gründen mag ich die PRS net.
    Gegen die Music Man spricht doch gar nix hab ich das gesagt? ich wollte euch nur mal fragen was ihr noch so denkt für die mukke gegen die Gitte hab ich ganz und gar nix
     
  6. thejone

    thejone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    1.603
    Erstellt: 18.05.07   #6
    was ist mit siggi braun?
     
  7. Flower King

    Flower King Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    371
    Ort:
    Nähe Münster
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    284
    Erstellt: 18.05.07   #7
    Eben kanns dich ja mal bei custom shops umschauen...

    www.helliver.de z.B.
     
  8. DocHolliday666

    DocHolliday666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.06
    Zuletzt hier:
    15.12.10
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 18.05.07   #8
    also ich han die framus panthera studio custom und bin absolut mit ihr zufrieden. die ist klanglich extrem flexibel könnte dir absolut gut gefallen. von der verarbeitung etc ist sie einfach spitze für ne vergleichbare gibson bezahltst du weit über 3000... einfach ma spiele wenn sie dir liegt nehmen ;-)
     
  9. Florian.K

    Florian.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Zuletzt hier:
    26.02.10
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.07   #9
    Ich empfehle dir wärmnsten mal ein paar Ernie Ball Musicman´s zu testen ;)....
    Die hälse machen süchtig..... und ich wette du wirst auch gleich abhänigg ^^ haha....

    für mich gibts imho nichts komfortableres...
     
  10. Jonny2k6

    Jonny2k6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    10.08.08
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Versmold
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.07   #10
    würde auch zu einer Musicman raten ;)
    wie wärs denn z.B. mit sowas?
     
  11. Unplugged

    Unplugged Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    7.01.16
    Beiträge:
    728
    Ort:
    Mainz, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    306
    Erstellt: 18.05.07   #11
    Da selten ein Gitarrist EINE Gitarre fürs Leben hat, würde ich auch auf wertestabile Klampfen zurückgreifen... Second Hand bietet sich da an. Da findet man super-gut erhaltene "Jahreswagen" mit den Kratzer die selber nach einer Woche drauf machen würdest.

    Bei Gibson und PRS findest du in dem Preisrahmen fast alles was du dir erträumst :D Meine Gibson Standard Premium Plus habe ich nach nem Jahr fürs gleiche Geld verkauft, 1. wegen dem "fretboard desease" 2. weil sie nicht besser als meine Studio klang!

    Es gibt sowieso nix Besseres als meine Studio... Sonderpreis für dich 2000 Euro!? :great:
     
  12. Flame-Blade

    Flame-Blade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.546
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    4.933
    Erstellt: 18.05.07   #12
    Wenn ich das Geld hätte würde ich mir evtl eine selberbauen.Natürlich mit fachkundiger Hilfe bei einem Gitarrenbaumeister.Für sowas gibts Workshops wo du nach ein paar Wochen mit einer Top-Klampfe rauskommst zu der du bestimmt eine besondere Bindung haben wirst weil du sie selber gebaut hast.

    Ein Beispielgitarrenbauer wäre http://woodwarriors.de/

    Da bleibste auch noch unter 2000€ wenn du keine zu ausgefallenen Sonderwünsche hast ;-)
     
  13. optimusprime

    optimusprime Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    28.11.13
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
  14. oschikowski

    oschikowski Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    6.12.11
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Honolulu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    359
    Erstellt: 19.05.07   #14
    Servus,

    also über siggi braun hab ich schon nachgedacht. Auf jeden Fall werd ich die Musicman´s anspielen, weil das sind in mom echt miene favoriten.
    caparison hab ich noch nie gehört die vorletze find ich auch interessant nur das problem is ja das man die wahrscheinlich so gut wie gar nich anspielen kann oder? also ich hab so eine noch nie in nem laden gesehn.
    Ne Gibson bin ich nich soo für die sind zwar "flexible" aber der hals..........^^ nich mein ding.
    Seehr interessant find ich dieses woddwarriors, dass werd ich mir auch mal genauer anschauen

    paul
     
  15. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 19.05.07   #15
    Moin Paul,

    haste dir den Link von Helliver Guitars mal angesehen?

    Dort steht ein absolutes Traumteil im Shop, welches ich mir leider nicht leisten kann.

    Modell: Classic Single
    Seriennummer: 05020
    Hals: Mahagoni, Hardmaple, 5-teilig
    Halsprofil: dünn C
    Sattelbreite: 43 mm
    Korpus: Mahagoni, geflammte Hainbuche
    Tonabnehmer: Häussel Vintage neck, Häussel TOZZ bridge
    Elektronik: Volume, Tone, 3-Weg-Toggle, Push-Pull für Coilsplit
    Brücke: ABM Aluminium-Wraparound
    Mechaniken: Schaller Vintage
    Oberflächen: Seidenglanz darkside
    Gewicht: 3,60 kg
    Besonderheiten: Hohlkammern, Demo-Instrument
    Preis: 2.100,- Euro
    SONDERPREIS!

    [​IMG]
     
  16. RfC

    RfC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.04
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    932
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.411
    Erstellt: 19.05.07   #16
    Bei MusicMan machst du auf alle Fälle nix falsch! Die Klampfen sind alle 1A!

    Sch dich doch mal im EBMM-User-Thread um. Da sind einige schöne Statements dabei.
    Im Grunde kommen für dich quasi alle MusicMan-Modelle in Betracht, außer evtl. die Albert Lee.
    Also unbedingt mal die Luke (hab ich selbst und bin begeistert!), die Silo, Silo Special, Steve Morse (Y2D), Axis und die Petrucci antesten.
    Die Hälse sind evtl. etwas gewöhnungsbedürftig beim ersten Mal anfassen, aber nach ein paar Tagen wilst du nix anderes mehr! :great:
    Über Verarbeitungsqualität brauchen wir bei MusicMan gar nicht erst reden, die ist wirklich perfekt.
    Meine Gitarre kam nach fast 4 Wochen Reise (von Californien nach Florida, von Florida nach Deutschland) noch komplett in tune bei mir an.

    Wenn dir die Gitarren gefallen, schlag zu! :great:

    Gruß Chris
     
  17. shooter0425

    shooter0425 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    10.07.14
    Beiträge:
    266
    Ort:
    bei Frankfurt / Main
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    103
    Erstellt: 19.05.07   #17
    Hast du dir mal die Zerberus-Gitarren angesehen? Ich finde die richtig geil und nenne deshalb auch eine mein Eigen.

    Guckst du hier:
    http://www.zerberusgitarren.de
     
  18. Flame-Blade

    Flame-Blade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.546
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    4.933
    Erstellt: 19.05.07   #18

    Und falls de das machst,sagste bescheid und ich komme da mal vorbei um mir deine Gitarre anzugucken und n Bierchen zu zischen:D (wohne 50m von der Werkstatt entfernt)
     
  19. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 20.05.07   #19
    Schu Dir mal die Carvin-Gitarren an, z.B. bei Musik Schmidt.
     
  20. Die Locke

    Die Locke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Schotten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    134
    Erstellt: 20.05.07   #20
    die Nighthawk von Gibson. Hab ich selber und find ich furchtbar flexibel hat 2 splitbare Humbucker und es gibt auch noch ne Version mit oben genannte plus noch ein sc
    Wenn du Glück hast bekommst du die um die 1000

    LG Nils
     
Die Seite wird geladen...

mapping