E-Gitarre für Kinder???

von Anja71, 26.10.09.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Anja71

    Anja71 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.09
    Zuletzt hier:
    26.10.09
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.10.09   #1
    Hallo,
    mein Sohn ist fast 8 Jahre alt und spielt seit ungefähr 1,5 Jahren Gitarre. Laut seinem Lehrer für sein Alter sogar sehr gut. Zwischendrin darf er auch mal mit der E-Gitarre spielen. Und davon ist er natürlich noch begeisterter als von der normalen Gitarre. Zu Weihnachten wünscht er sich jetzt eine E-Gitarre. Ist es in dem Alter schon sinnvoll? möglich? Wenn ja, was würdet ihr empfehlern?
     
  2. ESP Custom

    ESP Custom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.08
    Zuletzt hier:
    30.01.10
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    291
    Erstellt: 26.10.09   #2
    Wie wär es mit ner Ibanez mikro, spielt mein Junge (9) auch, wurde Ihm von sein Gitarrenlehrer (Ich) empfolen. Gut verarbeitet, guter Sound, gute Bespielbarkeit nur die Mechaniken sind nen bischen arm, haben wir sofort gegen andere gewechselt.
    Die liegt um die 200 Euro incl sehr hochwertigem Gigbag. Und wenns noch nen Amp sein darf, evt dem Kustom 12 Gauge, kleiner Übungsamt mit schon echt amtlichen Sound durch 12" Speaker, besser als jeder mini Marshall. Der liegt bei 99 Euronen.

    LG Micha
     
  3. metalmichi

    metalmichi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    10.06.15
    Beiträge:
    842
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    619
    Erstellt: 26.10.09   #3
  4. ESP Custom

    ESP Custom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.08
    Zuletzt hier:
    30.01.10
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    291
    Erstellt: 26.10.09   #4
    Na ja, die Fender geht mit Ihren 119 Euro auch voll.

    Beim Amp würde ich aber auf jeden Fall einen mit 12" Lautsprecher nehmen.

    LG
     
  5. Troubadix67

    Troubadix67 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.09
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    1.483
    Erstellt: 26.10.09   #5
    Hallo.
    est ist sinvoll und möglich. Laut Deinem Beitrag spielt der junge Mann schon auf Deiner Gitarre, das bedeutet, er kommt schon mit einer normalen Mensur klar und benötigt keine kürzere Mensur mehr.
    Auch ich empfehle gerne Fender Squier Gitarren, wobei ich bei einem so jungen Herrn eher die Tele vorschlage, sie ist etwas leichter als die Strat.
    Gruss

    Tante Edit: Wenn eine E-Gitarre vorhanden ist, habe ich einen Verstärker jetzt als vorhanden unterstellt!
     
  6. Koebes

    Koebes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.07
    Zuletzt hier:
    9.10.18
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    286
    Kekse:
    16.337
    Erstellt: 26.10.09   #6
    Ein 8jähriger auf VOllmensur, und dann auch noch die lange Fender-Mensur? Ich bin mir nicht sicher. Das kommt natürlich auf den 8jährigen an, wenn er schon recht große Finger hat, kann das gehen. Vielleicht sollte man Rücksprache mit dem Gitarrenlehrer halten. Ansonsten, wenn das Kid eine E-Gitarre will, gebt ihm eine. Musik machen ist für Kinder eine wichtige Erfahrung, sollte man unbedingt unterstützen!

    Die Ibanez ist das einzige mir bekannte Produkt, vielleicht gibt es ja auch noch andere "Kinder-E-Gitarren", die was taugen.
     
  7. Moli

    Moli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.09
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    409
    Erstellt: 26.10.09   #7
  8. metalmichi

    metalmichi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    10.06.15
    Beiträge:
    842
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    619
    Erstellt: 26.10.09   #8
    also ich glaube ich war ca. 10 Jahre alt als ich meine erste (normale) squier bekommen habe, und ich hatte keinerlei probleme damit.
    ich denke diese entscheidung sollte der lehrer und/oder das kind übernehmen (am besten nach dem ausprobieren:))
     
  9. Moli

    Moli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.09
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    409
    Erstellt: 27.10.09   #9
    Zwei Jahre Unterschied sind in dem Alter schon viel, aber Du hast da ganz Recht. Der Lehrer wird das richtig einschätzen können.
     
  10. ESP Custom

    ESP Custom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.08
    Zuletzt hier:
    30.01.10
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    291
    Erstellt: 27.10.09   #10
  11. schmendrick

    schmendrick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    16.11.18
    Beiträge:
    11.428
    Ort:
    Aue
    Zustimmungen:
    4.438
    Kekse:
    51.646
    Erstellt: 27.10.09   #11
    Hat schonmal jemand gefragt, auf welcher Gitarre er denn jetzt spielt? Meiner Meinung nach ist es ein bisschen sinnfrei, ihm eine Kinderspielzeug-E-Gitarre zu kaufen, wenn er Konzertgitarre bereits als 4/4-Gitarre spielt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping