E-Gitarre mit Stacheldraht

von Blutreiter, 03.08.08.

  1. Blutreiter

    Blutreiter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.08
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    127
    Kekse:
    2.025
    Erstellt: 03.08.08   #1
    Hey leute
    mir is grad sone spontane idee gekommen:D
    Könnte man nicht theoretisch auch ne Egitarre bauen auf deren body stacheldraht angebracht ist...so in langen striemen oder so^^ welcher body wäre da wohl am geeignesten? (typ. ibanez, explorer, flying v, SG usw)?
    ich weiß ne irre idee aber würd gern mal wissen was ihr so drüber denkt :p
    mfg
    Moe
     
  2. Klobuerste91

    Klobuerste91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.014
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    1.544
    Erstellt: 03.08.08   #2
    Theoretisch geht alles, aber ich würde nicht damit spielen wollen, das müsste doch ganz schön weh tun. Da könnte man genauso gut Glasscherben nehmen.;)
     
  3. oldboy

    oldboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    18.06.12
    Beiträge:
    3.790
    Zustimmungen:
    101
    Kekse:
    24.926
    Erstellt: 03.08.08   #3
    Bedenke, der User nennt sich Blutreiter, da wäre der Name dann Programm

    Es gibt übrigens auch Klobrillen mit Stacheldraht.....
     
  4. KaiiSt

    KaiiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.08
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.072
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    89
    Kekse:
    4.619
    Erstellt: 03.08.08   #4
    Das klingt nach verdammten Schmerzen...
     
  5. Yvo93

    Yvo93 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    16.05.16
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.114
    Erstellt: 03.08.08   #5
    Ja kommt drauf an wo du den stacheldrat anbringen willst ^^
    aber das wär mir zu hart *AUA!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!*

    Mfg Yves
     
  6. Serpico

    Serpico Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.08
    Zuletzt hier:
    10.10.10
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.08   #6
    mit Stacheldraht?

    klingt nach ner EMO Gitarre oder der Rock 'n' Roll Sehnsucht von Selbstzerstörung :D:D
     
  7. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 03.08.08   #7
    Gibson Les Paul Standard von 1959. Bei den anderen Gitarren kannst du das vergessen, da bekommst du den Stacheldraht nicht durch dden dicken Lack gehämmert, sprich der findet da drinnen keinen halt! Alternativ, okay wurde in dem thread nicht gefragt aber trotzdem, kannst du auch eine Stradivari von 1685 nehmen bei der geht's auch noch.

    Grüße
     
  8. Beatler90

    Beatler90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    2.830
    Ort:
    Nähe Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.040
    Kekse:
    25.413
    Erstellt: 03.08.08   #8
    Du hast vergessen dass sich Fender Strats von 1962 in Mint Condition ebenfalls sehr gut eignen!

    MfG
     
  9. Slash CK

    Slash CK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.07
    Zuletzt hier:
    16.05.12
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 03.08.08   #9
    auf jeden fall sollte es keine Teure sein! Tschuldigung mal aber welcher idiot haut stacheldraht auf ner Gibson rein? Verrückt! Es soll ja nur der optik dienen! Oder soll der ton beeinflusst werden? eher nicht oder? Daher reicht ne billige strat denke ich auch aus ;-9
     
  10. Zor8

    Zor8 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    25.02.15
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    1.047
    Erstellt: 03.08.08   #10
    wobei ich mir gut vorstellen kann das dieser Effekt sustainfördernd ist! Man muss nur den Draht unterhalb des Tremolos verlegen. Natodraht wäre auch cool paßt aber nicht zur 62 Fender finde ich.(dead mint)
     
  11. Hida

    Hida Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.07
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    394
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.057
    Erstellt: 03.08.08   #11
    Ich denke das war ironisch gemeint :)
     
  12. Slash CK

    Slash CK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.07
    Zuletzt hier:
    16.05.12
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 03.08.08   #12
    was genau sollte aus deiner sicht ironisch gemeint sein? also größtenteils meine ich das so xD
     
  13. Hida

    Hida Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.07
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    394
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.057
    Erstellt: 03.08.08   #13
    lol

    ich habe mich damit auf die beiträge von sele und beatler bezogen, dich aber zitiert, weil du ancheinend die ironie nicht erkannt hast.

    xD
     
  14. Tims

    Tims Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.07
    Zuletzt hier:
    6.04.12
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    456
    Erstellt: 03.08.08   #14
    Du könntest einfach statt langweiligen Saiten....
     
  15. Prog. Player

    Prog. Player Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.07
    Zuletzt hier:
    4.09.15
    Beiträge:
    2.261
    Ort:
    Falun
    Zustimmungen:
    157
    Kekse:
    2.944
    Erstellt: 04.08.08   #15
    Ach wenn dann richtig true aus den 80ern...Kreissägeblätter dran machen :D
     
  16. orlovius

    orlovius Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.08
    Zuletzt hier:
    3.04.12
    Beiträge:
    210
    Ort:
    bei Buxtehude
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.08.08   #16
    Ist ne geile Idee! Aber ob ich eine Gibson dafür opfern würde ist ne andere Frage. Das einzige was ich mir vorstellen könnte wäre ne ältere Squier.
     
  17. Gast90210

    Gast90210 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.07
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    127
    Kekse:
    3.243
    Erstellt: 04.08.08   #17
    Bei meiner 65er Les Paul Custom mit Geigenlack von 1782 hat der Stacheldraht den gewünschten Effekt gebracht, vorher hatte ich echt alles probiert, aber jetzt hat sie das Quäntchen Top End was ich brauche. Die Gitarre schreit jetzt richtig, super für Leadsounds.
    Also ich kann es jedem empfehlen, auch der Blutüberzogene Korpus sieht einfach ultratrue aus.
     
  18. Fidelsen

    Fidelsen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.07
    Zuletzt hier:
    15.04.14
    Beiträge:
    3.053
    Ort:
    Ja
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    4.131
    Erstellt: 04.08.08   #18
    Natodraht, die Zahnseide für Schwerst-Metaller:D Keine halben Sachen! :great:
     
  19. Prog. Player

    Prog. Player Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.07
    Zuletzt hier:
    4.09.15
    Beiträge:
    2.261
    Ort:
    Falun
    Zustimmungen:
    157
    Kekse:
    2.944
    Erstellt: 04.08.08   #19
    Nix da! Panzerdraht nicht gespannt sondern nur dran geknallt sodas der draht die haut auch so richtig in fetzen reisst bzw. den gesamten arm :cool:
     
  20. Fidelsen

    Fidelsen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.07
    Zuletzt hier:
    15.04.14
    Beiträge:
    3.053
    Ort:
    Ja
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    4.131
    Erstellt: 05.08.08   #20
    Und das shouten geht wie von selbst :p Fast ein Werbespruch ....... :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping