E-Gitarren von Fame

von Swen, 27.06.04.

  1. Swen

    Swen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 27.06.04   #1
  2. ^^""""

    ^^"""" Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.04
    Zuletzt hier:
    22.01.09
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    104
    Erstellt: 27.06.04   #2
    Frag mal Blackz , der hat eine..
    Sie soll angeblich sehr gut sein !
     
  3. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 27.06.04   #3
    AEnima oder wie genau das geschrieben wird, hat auch eine, war auch ziemlich begeistert davon :)
     
  4. Joa

    Joa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.04
    Zuletzt hier:
    3.06.14
    Beiträge:
    2.807
    Ort:
    Blankenheim
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    5.940
    Erstellt: 27.06.04   #4
    Hi,

    ich besitze seit zwei Jahren eine schwarze Les Paul Kopie von Fame.
    Die hat damals 444 Euro gekostet, aber seitdem die Teile so einen guten Ruf geniessen, ist die wieder auf 499 Euro aufgeschlagen.
    Schöner Toncharakter, jedenfalls am Fender Hot Rod mit einem Bluesdriver.
    Sie ist etwas Basslastig, aber das sind die Originale auch.
    Potis und Mechaniken sind hochwertig. Das heißt, Du handelst Dir nicht mehr Verstimmungen ein als mit einer echten Paula.
    Halskrümmung = super, der Hals ist flexibel für Akkordvibrato, gute Schwingung, spürst Du an der Kopfplatte.
    Vieleicht ist mit namhaften Humbuckern noch mehr rauszuholen, als eh schon drin ist.
    Fames Forummodell habe ich noch nicht angespielt. Aber die Zutaten der Gitarre verprechen mehr.

    Ein zufriedener -low budget user-

    Grüße, JO
     
  5. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 27.06.04   #5
    hihihi hier bin ich.

    meine forum geb ich nei wieder her, einfach ein toller sound. im humbucker-modus etwas basslastig und wummig, singlecoil-modus extrem klarer sound wunderbar für clean! :)
    bespielbarkeit ist ebenfalls top, man erreicht ohne bemühungen den 24. bund und man flitz nur noch so übers griffbrett :o

    für den preis ein extrem gut gelungenes instrument imho, konnte bei einer langen musikladen-session von keiner der angespielten >2500€ gibsons geschlagen werden ^^

    nur zwei kontras:
    1. beim push-pull poti hat man öfters mal plötzlich die poti-kappe in der hand ^^ am besten vor jedem coil-splitting einmal kräftig auf den poti-knob drücken, dann fliegt er nicht ab.
    2. der pu-wahl-schalter war bei mir schon nach wenigen monaten im arsch. nachm austausch ists wieder wunderbar :)

    => besonders seit man die forum III in schwarz schon für 499€ bekommt eine sehr geile gitarre ;) top p/l verhältnis :)[​IMG] :)[​IMG] :)[​IMG]
     
  6. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 27.06.04   #6
    Wenn ich mir so ne Forum mal zuleg (was ich in Betracht ziehe...eventuell), würd ich das Push/Pull Poti wahrscheinlich in ein Push/Push wechseln, das gefällt mir sehr viel besser.
     
  7. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 27.06.04   #7
    wäre äußerst sinnvoll, ja. dann könntest du wenigstens mitten im song die pu-konstellation ändern ;)
     
  8. elconlagibson

    elconlagibson Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    15.02.05
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.06.04   #8
    Ich habe mal die Fame PRS Kopie angespielt, und für den Preis klingt die echt geil. Ähnlichkeiten im Sound zur PRS sind deutlich zu spüren! Allerdings würde ich die PUs austauschen, vielleicht in Seymour Duncans, dann haste echt ne Top Gitarre. Die werden in ein paar Jahren viel mehr kosten, sag ich jetzt mal...
     
  9. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 27.06.04   #9
    das bezweifel ich mal ganz stark. es sind nachbauten wie viele andere auch.
     
  10. elconlagibson

    elconlagibson Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    15.02.05
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.06.04   #10
    Dann test sie an, sie steht bereit :twisted:
    Klar kommt sie nicht an ne PRS ran, hab ich ja auch nicht behaupted, aber für des Geld kriegt man mehr als bei Epi und so, für des Geld ist des schon ne gute Gitarre.
     
  11. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 27.06.04   #11
    Die scheinen echt verdammt gut zu sein, es gbit so ziemlich garkeine Gitarren von Fame bei ebay...

    Das führt uns zu 2 Vermutungen:

    1. Sie sind so scheisse, keiner kauft sie, kann sie deshalb nicht wieder verkaufen (hat sie ja garnicht)
    2.Sie sind so dermassen gut, dass sie einfach nicht wiederverkauft werden, man will sie behalten.

    hm.
    Ein Zwiespalt :D
     
  12. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 27.06.04   #12
    ich würd eher sagen, sie sind nicht sonderlich verbreitet.

    dass man bei epi weniger für's geld kriegt glaub ich dir sogar, die müssen ihre gitarren ja erstmal durch die halbe welt schippern.
     
  13. MuMan

    MuMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    717
    Ort:
    Fulda [Hessen]
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 27.06.04   #13
    ähm....falsch :D

    sie sind nicht weit verbreitet und werden nur in einem laden angebote, nämlich im music store koeln...also kein wunder, dass es die so gut wie gar nicht im ebay gibt :)
     
  14. dirtybanana

    dirtybanana Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.03.16
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    732
    Erstellt: 28.06.04   #14
    :eek: Push Pull Poti,hat die auch?Warum sagst du mir das nicht eher? :o

    Ähm und ja die Forum ist geil,vor allem die Bespielbarkeit sehr sehr angenehm.
     
  15. Jumpy

    Jumpy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.05
    Beiträge:
    355
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.06.04   #15
    Tach!
    Ich werd meine Forum III auch nieeee hergeben!!!!! :D Meins meins meins!!!
    Ich schließe mich BlackZ einfach an ohne mich dann groß zu wiederholen ;)
    Mein Fazit zur Forum: :twisted:
     
  16. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 28.06.04   #16
    @Fame-Forum-Besitzer:
    Hattet ihr mal das Gefühl die PUs austauschen zu wollen?

    Vielleicht einen PRS-PU oder Gibson-PU? Oder seid ihr mit den Schaller vollkommen zufrieden?
     
  17. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 28.06.04   #17
    soundmäßig bin ich total zufrieden. hatte anfangs probleme mit rückkopplungen, die aber plötzlich verschwunden sind... nja mir solls recht sein ;)

    eventuell werde ich irgendwann mal andere pus einbauen (ich dachte an einen p-94 in der neck.... :D) aber imo hab ich sowieso keine probleme mit dem sound und auch kein geld :o

    @aenima ja, ein mussu mal ausprobieren :o cleansound mit gesplittetem neck-pu klingt einfach nur geil :o
     
  18. Webdude

    Webdude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    10.07.09
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.06.04   #18
    Gibts noch ein paar Meinungen zu den "The Paul IV" Modellen?
    Die hab ich seit ner Weile ins Auge gefasst.
     
  19. Joa

    Joa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.04
    Zuletzt hier:
    3.06.14
    Beiträge:
    2.807
    Ort:
    Blankenheim
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    5.940
    Erstellt: 28.06.04   #19
    Ja, hier ist ein LP4 Besitzer.

    Es ist zur Zeit meine einzige funktionsfähige Gitarre. Die werde ich ebenfalls nie hergeben. Bei der Gitarre hast Du das Gefühl, für den verhältnismäßig geringen Preis etwas besonderes ergattert zu haben. Vor allem die Hölzer sind eine gute Wahl, zeigt sich unplugged angespielt schon sehr deutlich.

    Ok, der Klang ist leicht dumpf geprägt. Bekommt man mit Booster und Tonecontrol (BOSS Bluesdriver) in den Griff. Clean und verzerrt hat sie ein schönes Timbre. Leider ist meine schwarz, hätte gerne die rote. Nur die gab es verdammt noch mal vor 3 Jahren noch nicht. Was solls, klingt auch so. :)

    Gruß, JO
     
  20. elconlagibson

    elconlagibson Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    15.02.05
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.06.04   #20
    Ich würde eindeutig eher die PRS-Fame als die Les Paul-Fame nehmen, weil nichts an ne echte Les Paul rankommt. Die Pickups würd ich eigentlich nicht austauschen, die sind schon recht gut.
     
Die Seite wird geladen...

mapping