Effekt auf der Stimme bei American Idiot

von |Benni|, 27.04.05.

  1. |Benni|

    |Benni| Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    11.09.11
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    297
    Erstellt: 27.04.05   #1
    Hallo!

    Hab nur mal ne kurze Frage, die ihr bestimmt ganz einfach beantworten könnt:

    Am Anfang von American Idiot (Green Day) klingt die Stimme von Billie Joe irgendwie "anders". Was ist das für ein Effekt bzw. was für ein Effektgerät braucht man dafür, und wie muss man es einstellen? Oder kriegt man das schon mit Equalizereinstellungen hin?

    Vielen Dank für die Hilfe!

    Benni

    PS: Falls das die falsche Rubrik ist, bitte ich um Entschuldigung. Hab sowas wie "Effekte" in der Rubrik Vocals nicht gefunden...
     
  2. richy

    richy HCA Soundprogrammierung HCA

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    3.169
    Erstellt: 01.05.05   #2
    Ist mit EQ gemacht. Hoehen und Baesse rausdrehen evtl Mitten anheben.
    (Telephonstimme, Frequenzgang wie beim Telephon)
     
  3. pennyroyal_tea

    pennyroyal_tea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    20.04.06
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 25.08.05   #3
    ja und ein verzerrer. mit dem lf-7 von ibanez dürfte das perfekt zu bewerkstelligen sein. https://www.thomann.de/ibanez_lf7_prodinfo.html
    a kannst du höhen und bässe schneiden, b verzerren. klingt wie n telephon megaphon oder amstrong^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping