Effekt für Solosound

von Sück, 11.08.08.

  1. Sück

    Sück Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.08
    Zuletzt hier:
    18.03.16
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Leonding
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 11.08.08   #1
    hey ho,

    ich habe einen Orange rockerverb 50, mit einem clean und einem
    dirty channel.
    Ich brauche jetzt einen effekt mit dem ich im dirty channel einen lauten kräftigen solosound zusammen bringe.
    ich habe schon einen equalizer von boss aber der taugt nicht wirklich was.

    danke schon mal im vorraus!

    lg Sück
     
  2. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 11.08.08   #2
    Du meinst der Boss EQ taugt nicht dafür, wofür du ihn haben willst. Du willst den Dirty-Kanal deines Amps noch ein wenig heißer machen? Ich kann dir aus eigener Erfahrung zwei Sachen empfehlen:
    1. Den Reußenzehn Daniel D.
    2. Den Ibanez Deluxe Tubescreamer TS9 DX
    Der Erste hat keine Zerre, dafür aber sehr mächtige Anhebung samt Veredelung, der Zweite hat eine milde Zerre, die den Sound schön saftig sahnig macht. Schwitzt den Sound sehr schön an.

    Einfach mal ausprobieren, ob es mit deinem Amp gut funktioniert.

    Greetz
     
  3. DenniZ_10000

    DenniZ_10000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    29.08.14
    Beiträge:
    1.339
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.441
    Erstellt: 11.08.08   #3
    Weitere Empfehlungen wären:

    MXR Micro amp
    MXR Zakk Wylde Overdrive (für die etwas härtere Gangart oder auch schöne Soli. Review gibs in meiner Signatur)
     
  4. ~Slash~

    ~Slash~ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.08
    Zuletzt hier:
    16.04.15
    Beiträge:
    1.522
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    128
    Kekse:
    6.997
    Erstellt: 11.08.08   #4
    Versuche es mal mit einem Compressor(zB Okko Coca Comp-sau geil), der verleiht deinem Solo noch zusätzlich Sustaiiiiiiiiiin, der Sound kommt einfach kompakt rüber und laut machen kannst du damit auch noch!
     
  5. Garage Gitarrero

    Garage Gitarrero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    950
    Ort:
    48°51'30.17''N / 2°17'40.31''E
    Zustimmungen:
    32
    Kekse:
    4.250
    Erstellt: 11.08.08   #5
    Das einfachste Mittel wäre der Volumenpoti Deiner Gitarre. Im normalen Bandkontext hast Du ihn auf z.B. 7/10 und fürs Solo drehst Du ihn dann voll auf.
    Sehr günstig, dabei aber sehr effektiv.
     
  6. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    12.017
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.229
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 11.08.08   #6
    Wäre auch meine Empfehlung.
    Den würde ich dann mal im Vergleich testen:
    http://www.musik-service.de/ibanez-sh-7-prx395499219de.aspx
    Ist äußerst erschwinglich und leistet - jedenfalls für mich - die nötigen Dienste: ich kann ihn so einstellen, dass er fast nur boostet (also Lautstärke draufsetzt), dass er einen leichten "cremigen" overdrive mit mehr Höhen fabriziert - oder in der Hot-Stellung noch mal richtig einen draufsetzt.

    Kommt ja auch ein bißchen auf Dein Budget an - wie gesagt: für mich leistet er seine guten Dienste und ich würde nicht mehr auf ihn verzichten wollen. Eine 7-Saitige Gitarre habe ich übrigens nicht - also das wäre nicht das Gegenargument.

    x-Riff
     
Die Seite wird geladen...

mapping