Effekte in Gitarre einbauen

von peterbrusch, 06.08.07.

  1. peterbrusch

    peterbrusch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.06
    Zuletzt hier:
    28.03.12
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.08.07   #1
    Gibt es einen Gitarrenbauer, der einem Effekte wie Chorus, Delay oder Distortion direkt in die Gitarre einbauen kann?
     
  2. the_priest

    the_priest Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.06
    Zuletzt hier:
    26.11.13
    Beiträge:
    998
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.537
    Erstellt: 06.08.07   #2
    vox hat das mal bei einigen gitarren gemacht, aber die sollten schwer zu finden sein. bei mordernen vertretern ist mir das nicht bekannt.
     
  3. Axel S.

    Axel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    2.107
    Ort:
    Heimat der Heckschnärre
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.547
  4. Seansy

    Seansy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
    Erstellt: 06.08.07   #4
  5. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 06.08.07   #5
    Gibt es auch günstig als Bausatz, kinderleicht zum einbauen:
    http://store.guitarfetish.com/modboards.html

    Habe ich aber nicht getestet und weiß nicht ob die was taugen. Habe allerdings von GuitarFetish noch nie was schlechtes gekauft.
     
  6. jesses

    jesses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.097
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    319
    Kekse:
    12.042
    Erstellt: 06.08.07   #6
    ja, der Laden ist echt zu empfehlen.. hab mir grade wieder ne Rollerbridge bestellt..:great:
     
  7. fjojo

    fjojo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    30.08.13
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    850
    Erstellt: 06.08.07   #7
    Hi du;

    Mach es doch wie ich und benutz Danelectro effekte!
    Die sind günstig verbrauchen wenig Platz und sind leicht durchschaubar.
    (der mit seiner Muse/freakgitarre hatt die auch drin.)

    Was hast du denn für eine Gitarre?

    In meiner alten Gitarre habe ich auch effekte eingebaut. Das war eine squier affinity startocaster, die hat recht große Ausparung für die Pickups, bei einer Les Paul geht das auch recht einfach, da ist im Elektronikfach meist noch Platz.

    ansonsten musst du halt fräsen.

    Ich finde die drei hier kommen in einer Gitarre recht eindrucksvoll:

    https://www.thomann.de/de/danelectro_dj12_chili_dog.htm

    https://www.thomann.de/de/danelectro_dj13_french_toast.htm

    https://www.thomann.de/de/danelectro_dj1_overdrive.htm

    Ich persönlich würde dir nicht raten in eine Gitarre ein tremolo, chorus, wah, flanger...
    einzubauen, dass hat einfach nicht so einen tollen effekt, wie wenn jemand auf der Bühne steht auf seine Gitarre haut und da kommt ein auffälliger effekt,wie nen Fuzz oder nen overdrive

    Da kann man auch gleich Bodentreter benutzen, den wenn man sowas macht will man ja wohl einen tolenLiveeffekt.

    Ich merk grad das ich vielleicht schon viel zu viel geschrieben hab. Vieleicht willst du ja doch eine Modeling gitarre?
    Dann schau auf den link mit der Line 6 variax

    Gruß freddy
     
Die Seite wird geladen...

mapping