Effekte mal übertrieben?

von AK, 15.04.06.

  1. AK

    AK HCA Bass/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    01.06.04
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    1.508
    Ort:
    Burladingen
    Zustimmungen:
    125
    Kekse:
    13.267
    Erstellt: 15.04.06   #1
    Viele hier im Forum setzen Effekte ein - am meisten wohl eher dezent, etwas Kompressor, etwas Zerre (die Metal-Frakion vielleicht etwas mehr).
    Aber was wenn man nun mal versucht seine Bodentreter oder Multis auszureizen? Wahrscheinlich hat jeder der ein Multi hat schon mal exzessiv damit rumgespielt - das hat vielleicht auch schon mal zu interessanten Soloeinlagen geführt.

    Ich stelle jetzt einfach mal ein solches "Werk" zur Diskussion. Keine Frage, daß das eher nicht bandtauglich ist, aber interessant hört es sich doch iregendwie an.

    Entstanden mit einem HBB6000 und dem Boss ME50B - Effekte Hi-Band-Zerre + TAP-Delay.

    Ich habe es "Psychodelic" genannt...:D

    http://members.aol.com/asimmendinger/music/psychodelic.mp3
    Größe: 2,2MB, Dauer 2:25min

    Bin mal gespannt wie Ihr so was findet und ob noch ein paar mitmachen...also los!
     
  2. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 15.04.06   #2
  3. Spawn_Ric

    Spawn_Ric Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.05
    Zuletzt hier:
    30.08.15
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    409
    Erstellt: 15.04.06   #3
    Gefällt mir beides sehr gut, wobei gerade ersteres sehr geil war! :p
     
  4. Quake

    Quake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    402
    Erstellt: 15.04.06   #4
    Wundergeil!! :D

    Ich hab mir vor kurzem mal einen übertriebenen Phaser zurechtgelegt. Gerade bei langatmigen Themawechseln und Übergängen (bei >10min liedlänge) oder als Unterlage für ausschweifende, langsame Gitarrensoli (nur Gitte und phaser^^ vll noch Pilot:rolleyes: ) stell ich mir das sehr geschmackvoll vor.
    Getestet hab ich bisher nen ollen Virtualizer (der langsamste phaser, dazu warmer overdrive) und nen MXR Phase 100 (auch der langsamste Phaser mit H&K tubefactor zersägt :D )
    Falls ich über Ostern in den Proberaum komm bann ichs auf MD und stells online.
     
  5. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 15.04.06   #5
    Phaser + Overdrive macht sich ganz gut :) Danke für Tipp.
    Habe eben etwas damit rumgespielt und was aufgenommen. Ist alles nur improvisiert, daher bitte nicht wegen meines Spiels klagen. Kommentare sind erlaubt ;)

    http://rapidshare.de/files/18091356/overkill2.wma.html

    Gruß
     
  6. LaeWahn

    LaeWahn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    13.09.12
    Beiträge:
    256
    Ort:
    Hamm (NRW)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    252
    Erstellt: 15.04.06   #6
    @ AK: erinnert mich stellenweise an das Gitarrensolo auf der "Live at the bowl"-CD von Queen (muss am Delay liegen), klingt aber irrsinnig cool

    Hab neulich mit dem Bass-Effekt-Gerät von meinem Drummer (?!?!) rumgespielt, da waren ähnliche Effekte schon vorgespeichert.
    Besonders krass wurde das als auf einmal solche Effekte kamen, bei denen das Gerät ne ganze Line gespielt hat wenn man nur einen Ton angeschlagen hat :screwy: Hat man dann nen anderen Ton gespielt wurde die Line in entsprechend dem neuen Ton nach variiert...echt strange...
    Kennt einer von euch so einen Effekt? Gibt es den unter Umständen auch als Pedal? :D

    PS: da war auch noch ein Effekt dabei der jeden Ton geslapt klingen ließ..war aber n echt mieser Effekt...
     
  7. BiTurbo

    BiTurbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    152
    Erstellt: 15.04.06   #7
    ja das erste Psychodelic Stück ist irgendwie cool, hab mir sicher ca 10 mal reingezogen.:evil:
     
  8. JanBass

    JanBass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    8.12.14
    Beiträge:
    711
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    803
    Erstellt: 16.04.06   #8
    Ich erinnere mich, dass ich in einem ganz furchtbar schlechten Keyboard früher mal so einen "Effekt" hatte. Da brauchte man nur den Effekt einschalten, der spielte dann einen bestimmten Lauf, und dann musste man noch nach Belieben eine Taste drücken, und das Keyboard wechselte dann dementsprechend die Tonart. Der Lauf blieb aber von der Struktur her der gleiche. Meinst du sowas?
    Ich weiß leider nicht, ob es sowas als Pedal gibt...wär natürlich mal ganz interessant :D
     
  9. EddyK

    EddyK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.05
    Zuletzt hier:
    24.10.09
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    310
    Erstellt: 16.04.06   #9
    Psychodelic klingt sehr geil. Erinnert mich irgendwie an Pink Floyd. Könnten die ersten zwei Minuten von einem 15 miun. Psychedelic Song sein. Sehr geil. Und wäre als Intro durchaus auch bandtauglich einsetzbar.
     
  10. Luebbe

    Luebbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    22.10.16
    Beiträge:
    1.580
    Ort:
    Stuttgart Ost
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    2.707
    Erstellt: 16.04.06   #10
    War das vielleicht ein GT-6b? Da ist die Autoslap Funktion dabei, die über jeden Ton einer vorher Programmierte line spielt. As presets sind da unter anderem das ganze für das Sweet Emotion Lick von Aerosmith und für Nobody Weird like me von den Peppers dabei...
    Fand ich auch irgendwie lustig, aber richtig zum einsetzen ist es ja irgendwie beschummelt:o
     
  11. -Thomas-

    -Thomas- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    1.01.10
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Nähe Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 16.04.06   #11
    Also AK du solltest dich was schämen - ich wollte eigentlich in nächster Zeit kein Geld mehr ausgeben, aber Psychodelic hat mich jetzt dazu bewogen, ernsthaft das ME50B in Betracht zu ziehen. Ohne Mist - der Song is endgeil, ganz großes Kompliment!!! Man fühlt sich fast wie beim Intro von irgend nem Les Claypool Song und wartet nur auf die 32tel Slap-Attacken :rolleyes:
     
  12. AK

    AK Threadersteller HCA Bass/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    01.06.04
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    1.508
    Ort:
    Burladingen
    Zustimmungen:
    125
    Kekse:
    13.267
    Erstellt: 16.04.06   #12
    :D ich schäme mich überhaupt nicht ein bißchen GAS ausgelöst zu haben...im Übrigen freue ich mich daß Euch mein "Psycho-Song" gefällt...
     
  13. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 16.04.06   #13
    och n thema für mich!!
    Wo wir gerade bei völlig kranken effekten sind:
    http://www.zonereviews.de/krank.mp3
    hab hier mal mein effektgerät bemüht!
    Das ist jetz natürlich völlig übereffektiert!

    aber ich finds erstaunlich was technisch aus nem einfachen basssignal zu bauen ist!!
     
  14. LaeWahn

    LaeWahn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    13.09.12
    Beiträge:
    256
    Ort:
    Hamm (NRW)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    252
    Erstellt: 17.04.06   #14
    Genau! :great:
    Also witzig sind diese Effekte alle male, nur halt....sinnlos... außerdem verführt es zu stundenlangem rumspielen während der Probe :D

    Aber wem es Spass macht...
     
  15. CC-TOP

    CC-TOP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    19.09.16
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    182
    Erstellt: 17.04.06   #15
    auch interessant:
    bass>zerre>chorus (mittelschnell und tief eingestellt)>wah>zerre
    ergibt einen fiesen sound, und durch den chorus hört sich das ganze ein bisschen nach leslie an :D
     
  16. bassmannmarius

    bassmannmarius Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    22.07.11
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.04.06   #16
    @ ede-wolf
    Was hast du denn da gemacht? :eek: und vor allen dingen wie und womit??
    Das ist fast schon reif für den vorspann zu nem crazy sci-fi film :great: . Bis zum ersten Viertel oder so dachte ich das wäre der Hintergrund (woher auch immer) und gleich kommt dann der Bass :D

    Selbstnatürlich total übereffektiert aber lustig! Sowas von hinter der Bühne und dann alle rauskommen ... das wäre der warscheinlich einzige mögliche Zweck von sowas ... oder du fängst wirklich als 1 Mann-Soundtrack-Firma an :great:
     
  17. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 17.04.06   #17
    @ede: :great: - dafür hat klaus schulze weiland eine ganze batterie analoger synthies bemüht ;)
    @ak: auch :great:
     
  18. Upekah

    Upekah Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 18.04.06   #18
    psychodelic gefältt mir , kannste nen 20 minuten song drauß machen darauf steh ich =D
     
  19. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 19.04.06   #19
    :confused:
    Woher ist das Riff?
    Ich hab das mal in ner Band gelernt in der Ich mal für nen Monat war, spielst du bei denen, gehört das Riff zu nem bekannten Song oder zufällig selbe Idee?
     
  20. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 15.05.06   #20
    @bassmannmarius

    wie folgt:

    signal gepitcht um ne oktave (parallel) ---> Lowpass (5khz) mit resonator --->kurzes delay mit viel feedback--> stereochorus mit verdammt viel feedback ---> reverb, ziemlich großer dunkler raum
    und das ungepitchte signal nochmal durch die gleiche kette
     
Die Seite wird geladen...

mapping