Einschlafende Hand beim Gitarre spielen!

von zakk-wylde, 01.04.05.

  1. zakk-wylde

    zakk-wylde Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.05
    Zuletzt hier:
    30.05.05
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.04.05   #1
    :eek: Ich habe schon seit ein paar TAgen das Gefühl das mit meiner linken Hand was nicht stimmt. Jedes mal wenn ich Gitarre spiele schläft mir nach ca. 10min. die Hand so stark ein das ich fast nicht mehr Soli spielen kann!

    Weis einer was das ist? Hattet ihr das schonmal? habe Angst :eek:
     
  2. Tonic

    Tonic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    12.01.07
    Beiträge:
    770
    Ort:
    Leverkusen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    209
    Erstellt: 01.04.05   #2
    Vielleicht eine Art Muskelkater oder so. Hast du dich denn irgendwie beim spielen überanstrengt oder so? Ansonsten würd ich mal zum Arzt gehen ist immer das beste
     
  3. Zahraa

    Zahraa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.04
    Zuletzt hier:
    16.08.08
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.04.05   #3
    Hi,
    Ich rate mal!

    Eine Durchblutungsschwäche.
    Das Blut schafft es einfach nicht, so gut, in den angehobenen Arm zu kommen.

    Geh einfach mal zum Arzt.

    Grüß und viel Glück
    Zahraa
     
  4. zakk-wylde

    zakk-wylde Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.05
    Zuletzt hier:
    30.05.05
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.04.05   #4
    macht mir keine angst. wenn ich keine gitarre spielen kann ist mein leben für arsch! aber keiner von euch hatte so was schon mal ? meint es kann daran liegen das der amr meines pullovers immer sochgekrämpelt ist? ich weis nicht. das ist erst seit kurzem.
     
  5. ronnie

    ronnie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    6.01.12
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    413
    Erstellt: 01.04.05   #5
    Probier mal eine andere Gurtlänge. Vielleicht hilft dass.
     
  6. m?h

    m?h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    29.12.14
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    108
    Erstellt: 01.04.05   #6
    sorry, will nicht angst machen...
    aber da ich verwandte mit diesem prob hab:

    wenn der linke arm einschläft (vor allem wenn er höher gehalten wird), kann das ein zeichen für einen bandscheibenvorfall sein!
    wenn es tatsächlich einer ist und nicht behandelt wird, kanns passieren dass lähmungen eintreten
    kann dann ganz plötzlich gehen!!

    SORRY, WENN ICH ANGST MACHEN, ABER SCHAU MAL BEIM ARZT VORBEI!!
     
  7. BadMoses

    BadMoses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    6.12.09
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.04.05   #7
    hatte nicht Mark St.John (ex ex ex ex ex ex ex ex Gitarrist bei KISS) nicht so ne ähnliche Sache? Reiters syndrom oder sowas?
     
  8. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 01.04.05   #8
    Ein Fall für den Arzt und nicht für das Forum!
     
  9. zakk-wylde

    zakk-wylde Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.05
    Zuletzt hier:
    30.05.05
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.04.05   #9
    was ist?
     
  10. zakk-wylde

    zakk-wylde Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.05
    Zuletzt hier:
    30.05.05
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.04.05   #10
    ja ja ist ja schon gut. wollte nur wissen ob jemand anders hier schon erfahrung damit hatte. außerdem bin ich nicht der einzige. wenn du schon mod bist kannst de das ja auch dem anderen sagen! bin ja nicht der einzige der son thread aufmacht.



     
  11. Hammett

    Hammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    16.02.09
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 02.04.05   #11
    Ich will dir ja keine angst machen aba ich hatte ma so ein typ in der schul-band
    der hatte das auch und kann der nich mehr spielen (dafür bin ich ja jetzt da).
    Der hat mir gesgt da nennt man musiker-krampf sobald der die gitarre anfasst und spielen will zittert der sehr stark und kriegt später total starke krämpfe:eek: !!!!

    Sorry wenn du jetzt angst hast .Geh leiber ganz schnell zum arzt:great:
     
  12. Journeyman

    Journeyman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    12.09.15
    Beiträge:
    1.177
    Ort:
    Heusweiler
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    4.944
    Erstellt: 02.04.05   #12
    tja dafür fühln sich meine beine immer wie wackelpudding an ,zumindest immermal
    :thumbsup:
    aber arm schläft mir eigentlich immer erst nach gitarre spielen ein oder fällt ab
    neige dazu mich zu überanstrengen :)
     
  13. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 02.04.05   #13
    Die anderen, die eventuell die Suchfunktion (oder kurz SuFu) benutzt haben und diesen Thread hier entdecken, werden wohl auch meinen Hinweis lesen.
    So muss nicht für jeden nen Mutti-Rat geben.
     
  14. Lynx

    Lynx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.04
    Zuletzt hier:
    8.03.12
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    22
    Erstellt: 02.04.05   #14
    Durchblutungsschwäche ? Würde mal etwas Sport treiben, vielleicht gehts dann weg. Aber vorher natürlich zum Arzt und sich durchchecken lassen.
     
  15. coffeebreak

    coffeebreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    4.450
    Erstellt: 02.04.05   #15
    Kommt drauf an wie eng der Ärmel dann ist, Wenn es zu eng ist behindert es die Durchblutung ==> kribbeln im Arm.

    Wenn Du dauernd über Deine offenen Schnürsenkel stolperst , hilft es u.U. die Schnürsenkel zuzubinden..... ;) *winkmitZaunpfahl*
     
  16. EightballZ

    EightballZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.11
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    37
    Erstellt: 04.04.05   #16
    unser zweiter gitarrist hat das auch.....aber der raucht auch sehr viel....vielleicht das mal bissl eindämmen...denn wie jeder weis hemmt rauchen die durchblutung.....habs auch gelassen weils mich immer angekotzt hat das ich ewig brauchte bis meine hände warm wurden....is ganz schön nervig mit solchen eispfoten zu spielen.

    aber vielleicht biste ja schon nichtraucher :great:
    bye
     
Die Seite wird geladen...

mapping