Eluveitie

von trailerm, 02.01.07.

  1. trailerm

    trailerm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.06
    Zuletzt hier:
    26.11.12
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    88
    Erstellt: 02.01.07   #1
  2. makrele

    makrele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.06
    Zuletzt hier:
    5.11.11
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Schlins in Vorarlberg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    69
    Erstellt: 02.01.07   #2
    Da gibts glaub schon nen Thread dazu
     
  3. agency

    agency Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.06
    Zuletzt hier:
    7.08.08
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Grafing
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.07   #3
    Selbst ich als Thrashmetaler finde sie eigentlich ganz gut...aber teilweise sind da auch Metalcoreeinflüsse rauszuhören...wenn dieses Geschrei nich wär dann wären sie wirklich cool...die Melodien sind toll...des wars.
     
  4. Sheol

    Sheol Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.06
    Zuletzt hier:
    13.05.09
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    137
    Erstellt: 03.01.07   #4
    auf der cd find ichs ned so umwerfend (also Vên find ich gut, aber Spirit ist nicht so abwechslungsreich) live sind sie super, richtige party-tanz-sauf musik (korpiklaani und eluveitie, das war n super konzert:D )
     
  5. sickranium

    sickranium Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    29.10.16
    Beiträge:
    1.240
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    110
    Kekse:
    17.842
    Erstellt: 28.02.08   #5
    Um jetzt nicht NOCH einen Thread zu Eluveitie zu starten, hole ich diese Threadleiche mal wieder hoch (der zweite existierende Thread ist ja arg vom Thema abgekommen)

    Ich hab Eluveitie vor kurzem mal aus dem Blauen heraus gekauft (Slania, das neue Album, um genau zu sein), nachdem ich einen Kommentar im EMP-Katalog dazu gelesen hab. Normalerweise mach ich sowas nicht, schon gar nicht ohne vorher reinzuhören, aber war halt so...
    Und ganz ehrlich: Mich hats weggeblasen! Die Truppe zeigt echt vor, wie man's 100% richtig macht!
    Schöne fette Gitarren, eine druckvolle Stimme, satte Härte trotz der Folklastigkeit, Hammer Melodien, und was mir am meisten gefällt: sie verbinden zwei Musikstile GLEICHBERECHTIGT miteinander. Wie oft hört man sich Truppen an, die angeblich von irgendwelcher hintenlinksvortschechoslochinesischen Volksmusik inspiriert sein wollen, wo man die Einflüsse aber mit der Lupe suchen muss? Eluveitie schaffen's, dass Folk und MeloDeath eine echte Fusion eingehen, und das an sich find ich schon bewundernswert
    Fazit: die erste Band seit langem, wo ich tagelang nichts anderes mehr gehört hab!

    grühs
    Sick
     
  6. Steelwizard

    Steelwizard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.221
    Ort:
    Landkreis München
    Zustimmungen:
    858
    Kekse:
    9.495
    Erstellt: 28.02.08   #6
    Ganz okay, aber auf dauer ein bisschen langweilig.
     
  7. Ataca del Rasha

    Ataca del Rasha Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.030
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.513
    Erstellt: 28.02.08   #7
    die melodien sind der pure hass, nein ehrlich ich kann diese Musik einfach nicht leiden aber live doch ziemlich interesant, war aufm Hellraiser Open Air 07 mit bei der Crew tätig und muss sagen, nette Leute, gute Musiker und Entertainer, aber wie gesagt komische Musik.
     
  8. AWESOM-O

    AWESOM-O Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.639
    Zustimmungen:
    254
    Kekse:
    8.654
    Erstellt: 18.10.08   #8
    Geniale Band. Vor allem das Album Slania (und da besonders dieser Song)... Das Zeugs davor wirkt für mich irgendwie noch "unfertig", da klingen die Folkeinflüsse z.T. irgendwie aufgesetzt.
     
  9. tuffenuff

    tuffenuff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.08
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Nordhessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.342
    Erstellt: 18.10.08   #9
    Eluveitie ist die Band, die mich auf Folk Metal gebracht hat. Vorher kannte ich dieses Genre überhaupt nicht. Es hat mich sofort begeistert :D Ich liebe deren Lieder!
    Das Lied InisMona ist eins meiner Lieblingslieder von denen, aber noch geiler finde ich Of Fire, Wind & Wisdom
    Ich kann die Band auch nur jedem empfehlen.
     
  10. basslayer

    basslayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.07
    Zuletzt hier:
    14.02.13
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Niederbayern
    Zustimmungen:
    143
    Kekse:
    6.362
    Erstellt: 18.10.08   #10
    Ich hatte sie auf dem Summerbreeze dieses Jahr gesehen, und muss sagen, dass es echt gut war.
    Stimmung haben sie genau richtig gemacht, Scherze eingebaut und super gespielt.
     
  11. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 23.10.08   #11
    ich beim paganfest und nächste woche noch mal. absolut genial :great:
     
  12. saatkraehe

    saatkraehe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.06
    Zuletzt hier:
    23.02.16
    Beiträge:
    213
    Ort:
    wien
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    21
    Erstellt: 24.10.08   #12
    hab ein paar songs von denen ... finde sie echt toll ... am 14.11. geh ich aufs paganfest bzw. heidenfest im gasometer ... bin schon gespannt darauf
     
  13. Maggoron

    Maggoron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.07
    Zuletzt hier:
    4.09.09
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.11.08   #13
    ich hab sie beim heidenfest 08 gesehen, live sind eluveitie echt gut. alben find ich jetzt bis auf ein paar lieder wie "primordial breath" nicht so genial.
     
  14. DenniZ_10000

    DenniZ_10000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    29.08.14
    Beiträge:
    1.339
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.441
    Erstellt: 23.11.08   #14
    Hab sie auch beim Heidenfest gesehen und sie waren auch mein persönliches Highlight. Ich war ziemlich gespannt, ob die überhaupt alle auf die Bühne passen :D und habe mich gefragt, ob das mit diesen Instrumenten live funktioniert. Ich wurde sehr positiv überrascht. Vom Sound her fand ich sie auch sehr gut.

    Die älteren Alben mag ich allerdings nicht so gern hören. Live ist das was ganz anderes; ich find die Songs wirken etwas steril und langweilig auf den Alben. Allerdings finde ich "Slania" wundervoll. Hab es schon oft rauf- und runtergehört. Gefällt mir sehr gut.
     
  15. Gerousis

    Gerousis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    296
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 23.11.08   #15
    Find die als Metalcore Hörer auch wirklich anhörbar, bringen das ganze folk zeug irgendwie gut unter einen hut mit deathmetal ohne zu pseudo zu wirken, taugt!
     
  16. Mowmow

    Mowmow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    2.06.16
    Beiträge:
    575
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 23.11.08   #16
    Moin Leute,
    Werd sie wohl demnächst auch live sehen, da sie mit Kreator touren - irgendwelche Anspieltipps?
     
  17. AWESOM-O

    AWESOM-O Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.639
    Zustimmungen:
    254
    Kekse:
    8.654
  18. Swen

    Swen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 28.11.08   #18
    Ich kenne Eluveitie schon eine Weile, also schon bevor die Spirit rauskam und muß bedauerlicher Weise feststellen, dass sie mit der letzten Scheibe Slania doch etwas kommerzieller geworden sind. Die Spirit war noch ungeschliffener, das gefiel mir irgend wie besser. Live habe ich sie 2005 das erste mal und seit dem 4 mal gesehen und es war jedes mal wieder ein Erlebnis - echt zu empfehlen., denn dass sie Spass daran haben, hat man einfach gemerkt.
    Mit den beiden neuen konnte ich sie aber noch nicht live sehen.
     
  19. Deadmanonfire

    Deadmanonfire Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 08.12.08   #19
    gib auch mal meinen senf dazu:

    kenne die band uuurlange
    habe sie mit ven kennengelernt und war begeistert!
    dann kam spirit raus und ich liebte dieses album!
    die ersten 4 mal live waren genial aber aus 4x live gesehen wurde innerhalb einem halben jahr 10 mal live gesehen und dann hats mir irgendwann abgestellt.

    mit slania haben sie dann für mich ein totales disaster hingelegt und ausser inis mona (hier ist zudem die melodie geklaut) gefällt mir gar nichts. die band hat sich sehr sehr weit von ihren wurzeln entfernt und ich finde das sehr bedauerlich. kein wunder sind die kirder brüder abgesprungen, hätte ich genauso gemacht.

    die letzte chance gebe ich dem angekündigtem akkustik folk album und hoffe dass dieses sehr gut ausfällt.
     
  20. tuffenuff

    tuffenuff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.08
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Nordhessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.342
    Erstellt: 08.12.08   #20
    Ich hab sie noch nicht Live gesehen, aber ich hoffe sie kommen nächstes Jahr nach Wacken:)

    Was gibts denn deiner Meinung nach am neuen Album auszusetzen?
    Mir gefällt es nämlich sehr gut!
     
Die Seite wird geladen...