EMG 81&85(Zakk Wylde set)oder lieber EMG81&60 in eine Epiphone LP Custom Ebony???

von BreadFan, 30.12.04.

  1. BreadFan

    BreadFan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    16.06.14
    Beiträge:
    1.036
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 30.12.04   #1
    Hi,
    ich wollt gern mal wissen welche Kombo ihr für eine Epi LP Custom nehmen würdet,entweder das ZakkWylde set(81&85) oder lieber nen 81 und nen 60´er EMG?
    Bitte begründet eure Antworten!!!thx :great:

    stay heavy :rock:
     
  2. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 30.12.04   #2
    Ich hatte 81/85 in meiner Epi LPC, klang scheisse IMO!
    ICH wuerd auf jedenfall 81/60 nehmen!

    Begruendung steht uebrigens in meinen andren posts zu diesem Thema.
    Ich wollts einfach nicht das 1576mal schreiben. Also sufu... :p
     
  3. BreadFan

    BreadFan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    16.06.14
    Beiträge:
    1.036
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 30.12.04   #3
    hat keiner von euch ne Meinung dazu?
     
  4. Redamntion

    Redamntion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.04
    Zuletzt hier:
    20.07.15
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 30.12.04   #4
    Ich hab in meiner Gibson auch das Z-W Set drin.
    Ich find der 85 in der Halsposition klingt geil. :great:
     
  5. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 30.12.04   #5
    Ich glaube das ist absolute Geschmackssache.

    81/60 is halt mehr auf metal ausgelegt als 81/85 (damit krachts aber auch ordentlich ;) )
     
  6. Redamntion

    Redamntion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.04
    Zuletzt hier:
    20.07.15
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 30.12.04   #6
    Ich weiss nicht, der 60 soll ja eher in Richtung Jazz gehen, Oder :confused:
     
  7. Hänschenkleinman

    Hänschenkleinman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.04
    Zuletzt hier:
    13.05.12
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    207
    Erstellt: 30.12.04   #7
    Nach Jazz klingt's nur wenn du Jazz spielst. Punkt.
    Das ist die einzige Wahrheit.
     
  8. BreadFan

    BreadFan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    16.06.14
    Beiträge:
    1.036
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 30.12.04   #8
    Jooooaaaa soll ja ein Jazz pu sein...aba wenn man nen 81 und nen 60 drin hat is man flexibler...denk ich mal.....weil mit dem 60 hat man von den drei Pu´s den besten clean sound.....oda?
     
  9. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 30.12.04   #9
    Ich würde so sagen, wenn du viel Cleane Sachen spielen willst den 60er, wenn du mehr auf so fette Leadsouns stehst den 85er. Oder wenn du auf fette Lead Sounds stehst und dazu noch nen CLeanen Singlecoil willst, den 89er ;)
     
  10. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 31.12.04   #10
    Ich bevorzuge auch den 85er am Hals und den 81er am Steg...


    RAGMAN
     
Die Seite wird geladen...

mapping