Emulator X - wöfür braucht man sowas?

  • Ersteller schwinki
  • Erstellt am
S

schwinki

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.02.17
Mitglied seit
01.06.06
Beiträge
16
Kekse
0
Hallo,

ich habe mir einen EMU-Tracker zugelegt. Dabei war jede Menge Software. Unter anderem auch Emulator X. Wofür nutzt ihr diese Software. Kann man das irgendwie in Cubase verwenden?

Viele Grüße

schwinki
 
Cornholio

Cornholio

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.02.21
Mitglied seit
06.12.04
Beiträge
2.287
Kekse
3.172
-- ups bitte löschen --
 
Rescue

Rescue

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.04.21
Mitglied seit
02.10.07
Beiträge
4.011
Kekse
5.209
Ort
Kiel
Ist ein Software Sampler oder Player, je nachdem welche Version.
Ja kann man. Einfach in den VST Ordner von Cubase installieren. Dann als VSTi laden.
 
_xxx_

_xxx_

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.18
Mitglied seit
17.07.06
Beiträge
11.679
Kekse
20.648
Ort
Benztown-area
Emulator X ist ein recht guter Sampler, kann man z.B. in Cubase als VST-Instrument verwenden. Aber meistens werden in so OEM-Paketen nicht viele Sounds mitgeliefert - bei mir (mit der 1212m) waren Pianos dabei und eine mittelprächtige Sammlung veralteter Drum-Sounds, damit kann man leider nicht sonderlich viel anfangen.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben