ENGL Savage 120 User Thread

von Paul, 12.08.06.

  1. Paul

    Paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 12.08.06   #1
    Da jetz alle ENGL schon einen User Thread haben hab ich mir gedacht machste für den Savage auch mal einen auf:great:
    in Der sufu hab ich nix gefunden.

    Hier könnt ihr dann über alles was den Savage betrifft diskutieren :twisted:
     
  2. sleazy

    sleazy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.06
    Zuletzt hier:
    12.07.16
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.08.06   #2
    jou, endlich. savage 120 rules. bester amp von engl. special edition...alles ausprobiert - kommen mit dem sound des savage 120 nicht mit. übrigens savage 120 (altes modell) klingt besser als der neue (der mit den chromecken).

    engl rules
     
  3. Xyphelmuetz

    Xyphelmuetz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    5.04.10
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    48
    Erstellt: 13.08.06   #3
    *gelöscht*
     
  4. Paul

    Paul Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 13.08.06   #4
    Ich werde endlich am Freitag wissen welchen Amp / Box ich mir kaufen
    in der ganz Engen Auswahl sind:

    Savage120
    Ritchie Blackmore
    powerball
    Rectifier
    Marshall 1959
     
  5. sleazy

    sleazy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.06
    Zuletzt hier:
    12.07.16
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.08.06   #5
    ganz klar, savage 120 natürlich.

    rock it
     
  6. Paul

    Paul Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 13.08.06   #6
    Kannst du mal den Savage clean aufnehmen?
     
  7. sleazy

    sleazy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.06
    Zuletzt hier:
    12.07.16
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.08.06   #7
    nee, keine zeit. der clean sound ist der absolute hammer. teste einfach und du wirst den unterschied zu anderen amps hören.
     
  8. 200puls

    200puls Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.05
    Zuletzt hier:
    24.09.15
    Beiträge:
    601
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.455
    Erstellt: 14.08.06   #8
    das kann ich nur bestätigen, der clean-sound is seeehr geil! mal eben was aufnehmen bringt eh nix, mach im laden lieber nen direktvergleich (ohren lügen nicht) ;)
     
  9. Paul

    Paul Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 14.08.06   #9
    Jop werd den am Freitag bei Voller Lautstärker testen :)
     
  10. weeman!

    weeman! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    13.05.08
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Meerbusch (bei Düsseldorf)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 14.08.06   #10
    dann wünsch ich dir viel spaß beim hno. dem ladenbesitzer auch viel glück.
     
  11. Paul

    Paul Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 14.08.06   #11
    Naya zumindestens bei ner etwas Lauteren Lautstärke :D Weil ich will ja wissen ob der auch Clean bleibt ;)
     
  12. sleazy

    sleazy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.06
    Zuletzt hier:
    12.07.16
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.08.06   #12
    naja, um den thread mal am leben zu erhalten.

    was habt ihr für end- und vorstufenröhren in euren savage 120 und in welcher reihenfolge die vorstufenröhren ???
     
  13. theabandoneddoor

    theabandoneddoor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    596
    Erstellt: 17.08.06   #13
    wow wow wow...back up man,... is ja schön und gut das du den savage gern hast, aber bleib bitte objektiv oder schreib zumindest hin "meiner meinung nach" .
    auch wenn ich mich wiederhole...es gibt streng genommen kein "besser klingen" in sachen sound - evtl. mehr nach mainstream klingen, aber! jeder hatt "andere" ohren...

    naja nur so nebenbei:D...

    c ya
     
  14. KastellQuell

    KastellQuell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.06
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    313
    Ort:
    Bembelhausen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    340
    Erstellt: 17.08.06   #14
    Ich habe folgende Röhrenbestückung
    V1 eine selektierte 12AX7 von TAD
    V2 bis V6 ganz einfach Sovteks 12AX7WB
    Die sollen zwar nicht die lebhaftesten sein, doch die machen genau den Sound den ich wollte, keine Ahnung warum iss halt so, vorher hatte ich ECC83 Cz von TAD drinne und die haben mir zuviel klaren Sound also mehr Transparenz geliefert, der war mir nicht dreckig und punchig genug. Genau das habe ich jetzt erreicht der genaue Mittelpunkt zwischen Rotz und Punch. Aber so viel macht eine neue Röhrenbestückung nicht aus, es verändert den Charakter nicht, du machst daraus keinen Marshall oder nen Laney oder nen Recto indem Du die Röhren tauschst.
    Als Endstufenröhren habe ich 6550er Ruby Tubes drinne, die ich demnächst mal wieder wechseln muß.

    Alles in allem habe ich schon wirklich alles mögliche an Amps angespielt, auch AMPS wo die Euro Schmerzgrenze deutlich überschritten wurde und ich finde er kann ganz oben mitspielen, obwohl ich persönlich den Cleansound nicht so überragend sondern "nur2 gut finde, da ich aber eeh die meiste Zeit am 80er Metallen bin, ist es mir ziemlich egal.
    was ich vermisse, ist eine Hallspirale wie im SE, aber deshalb kauf ich mir nun keinen SE.
    Bescheuert finde ich die vielen kleinen Knöppe zum drücken, aber kaum auszudenken wenn die nicht da wären, dann hätte ich auch wieder was zu meckern.
    Mir wären 6 Potis und sons nix lieber, aber dann wäre das Teil sehrwahrscheinlich so eingestellt, ds ich nen EQ bräuchte.
    Irgendwie bekommt bei dem Teil jeder den Sound den er möchte von Badewanne bis Brownsound.
    Persönlich kenne ich nur 1 Verstärker den ich gleichauf vom Sound finde und das ist der Diezel Herbert. Die Antwort von ENGL heisst wohl Invader, leider auch wieder ohne Hallspirale, naja was soll es.
    Achso mein ENGL Savage ist eine der ersten also ohne aktivierten Midi Interface Steckplatz und mit Plastikecken.
    Mich würde mal interssieren wie der klangliche Unterschied zwischen den ersten in den 90ern hergestellten und den neuen Savage ist.
     
  15. KastellQuell

    KastellQuell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.06
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    313
    Ort:
    Bembelhausen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    340
    Erstellt: 17.08.06   #15
    achso ich vergaß ganz zu erwähnen daß das Teil wirklich sehrsehr rauscharm und brummfrei ist.
    Also ein ganzer Kerl Dank Schappi
     
  16. sleazy

    sleazy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.06
    Zuletzt hier:
    12.07.16
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.08.06   #16
    wow wow wow...back up man...es gibt doch "meiner meinung nach" immer wieder leuts, die vom thema abkommen. so einer scheinst du ja zu sein.

    naja, nur so nebenbei
     
  17. theabandoneddoor

    theabandoneddoor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    596
    Erstellt: 18.08.06   #17
    und inwiefern denkst du das deine post aussagekräftig war/ist und dem thema zuträglich war???

    p.s.: deine erste post versteht sich...:D
     
  18. sleazy

    sleazy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.06
    Zuletzt hier:
    12.07.16
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.08.06   #18
    um wieder aufs thema zu kommen. hat sonst noch jemand vorschläge, wie die röhrenbestückung aussehen könnte ???
    grüße
     
  19. Paul

    Paul Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 18.08.06   #19
    da kann ich dir zu 100% recht geben. Der einzige der an ihn dran kam war der Herbert :great:
    Ich hab den einer mal mit ner > Marshall Vintage, Mesa Recto, ENGL STD/ Pro, Marshall G-75 angetestet.

    Die Mesa hatte gut Wums war aber zu teuer :screwy:
    Die Vintage Marshall hat mich beeindruckt geiler Klang, nur zu Wenig Druck :o
    Die Engl standart hab ich nur 10 Mins gespielt > 0 Druck hat das ding :(
    und der Favorite : ENGL PRO : Das Ding haut einem die Birne weg :great:

    Im Vergleich zum Engl SE klingt der Savage deutlich agreesiver :evil:
    Werd dann am Montag noch den Dual Recti und die H&K reihe Testen
    Glaub aber nich das die an den savage rankomme:D
    Man das Teil war echt sooo geil :great:
    Dann hing im Testraum noch en Zettel:
    Liebe Kunden:
    leider können wir keine Rebatte auch Amps geben die mit Metallica songs getestet worden sind :D
    Das war ja schon eine Einladung NEM zu spielen :great:

    So das wars von mir :p
     
  20. sleazy

    sleazy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.06
    Zuletzt hier:
    12.07.16
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.08.06   #20
    cool, hol dir den savage und du wirst glücklich werden.

    rock it
     
Die Seite wird geladen...

mapping