Engl SE + E412 XXL + E410??

von JohnnyGuitar, 02.01.06.

  1. JohnnyGuitar

    JohnnyGuitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    22.02.11
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.06   #1
    Hallo, ich hatte kürzlich das Vergnügen, den Engl SE (also den E 670) mit der Engl XXl Box anzutesten. Der Sound hat mich echt umgehauen, und dieses Package wird definitiv in den nächsten Wochen gekauft. Da ich gerne noch eine zweite Box dabei haben möchte, habe ich nun überlegt, noch eine Engl 4x10 Box für die cleanen Sachen dabeizunehmen. Die E410 soll dafür sehr gut geeignet sein, allerdings konnte ich diese Box leider noch nicht antesten. Hat jemand Erfahrung mit diesem Setup? Oder wäre es doch besser zwei 4x12 Boxen zu nehmen? Ich hoffe, ihr könnt helfen. Gruß JohnnyGuitar
     
  2. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 02.01.06   #2
    Ich würds auf jeden fall nochmal testen. Wenn du zwei boxne kaufst hättet du ein fullstack. Du könntest dann auch ne 2x12 nehmen von engl oder orange oder evt eine hos oder eine brunetti.
     
  3. Gibson Explorer

    Gibson Explorer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    19.04.08
    Beiträge:
    539
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 02.01.06   #3
    Seit wann stellt ENGL 4x10er Boxen her ? :eek:
     
  4. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 02.01.06   #4
    Gibts zum classic
     
  5. Gibson Explorer

    Gibson Explorer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    19.04.08
    Beiträge:
    539
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 02.01.06   #5
    Achja stimmt ! :o
     
  6. Jion

    Jion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.05
    Zuletzt hier:
    4.11.07
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Homburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 02.01.06   #6
    kannst ja auch ma ne marshall box testen, wenn du sie für clean nehmen willst.

    schau ma ins review zum SE vom dunkelelf, der hat das auch gemacht und dem hats gefallen :)
     
  7. JohnnyGuitar

    JohnnyGuitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    22.02.11
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.06   #7
    Jo, danke fürs erste für die Antworten. Ne Marshall Box habe ich noch, aber die klingt nich so toll, ist aber auch keine Vintagebox. Ich bin halt nur noch etwas unsicher wegen der 2. Box. Ne HoS für Clean wäre ja auch nicht verkehrt. Muss halt noch einiges testen. Gruß JohnnyGuitar
     
  8. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 02.01.06   #8
    Die HoS verträgt sich nicht so pralle mit den ENGL verstärkern. Auch Clean, darfste da keine Wunder erwarten.
    Meine Marshall ist auch keien Vintage... oder im Prinzip doch, das ist so ein altes Abgefucktes 30 Jahre altes ding. Mit Standard G12-75T Lautsprechern.
    Vielleicht findest ja so eine. Für Clean würde ich auf jeden Fall ne Gerade nehmen. Das Geile am SE ist ja die Umschaltfunktion A8B Speaker.
    Von daher haste keine Einbußen.
    Alternativ probierste mal ne Harley Benton und machst sie hinten halb auf. Man sagt, für Clean wäre das Prima. Wissen tu ich es nicht... *g*
     
  9. JohnnyGuitar

    JohnnyGuitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    22.02.11
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.06   #9
    Ja, die Box mit den G12-75T habe ich auch. Das sich die HoS nicht so gut verträgt, habe ich auch schon gehört, allerdings im Bereich der High Gain Sounds. Dafür habe ich ja die 4*12 XXL Box ins Auge gefasst, sodass ich halt noch ne gute Box für cleane Sounds suche. 2 Boxen bei dem Amp zu fahren bietet sich ja echt an.:great: Naja, ich werde meine Marshall mal für das cleane Zeugs antesten und dann mal gucken.
     
  10. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.352
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 02.01.06   #10
    also ich hab jetz die XXL noch nicht gehört (aber sie dürfte ja nicht so extrem anders klingen als die Vintage-Version), aber meinste nich, dass es nicht etwas Geldverschwendung is, noch ne weitere Box zu kaufen?
     
  11. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 02.01.06   #11
    Jep sehe ich genauso, denn mir gefällt der cleanklang mit der vintage außerordentlich gut!
     
  12. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 03.01.06   #12
    Finde ich nicht. Der Cleansound an der V30 ist gut, aber an anderen boxen eben GENIAL und wer ein Top für 3000 € kauft, der darf auch noch ne Box kaufen. *g*
     
  13. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.352
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 03.01.06   #13
    Ja gut.. wenn man es jetz so sieht:
    "Mein Gott... wenn ich schon 4000 bezahlt hab, dann sind doch 5000 auch nix anderes.."....

    Aber schaumal... er könnte ja z.B. sich den Engl SE mit XXL Box kaufen.. hier jedem der ihm nen Rat gegeben hat 100€ geben und sich von dem restlichen Geld einfach mal ordentlich besaufen und dafür nur einen guten, anstatt einen genialen (wem fällt das am Ende eigentlich auf? ;P) Sound haben... oder so ;P
     
  14. JohnnyGuitar

    JohnnyGuitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    22.02.11
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.06   #14
    So isses:great: @Monsy: Wem es auffällt? Mir! Sieh mal, ich zocke mein Leben lang über irgendwelche Notlösungen weil es immer am Geld haperte, wie bei so vielen. Davon habe ich einfach die Schnauze voll gehabt. Ich habe eisern gespart, habe noch nebenbei malocht um mir endlich mal nen Traumamp mit allem Drum und Dran leisten zu können. Ich hab das jetzt einfach mal verdient:D
     
  15. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 03.01.06   #15
    Wie macht man das übrigens, dass man eine Box für Clean und die andere für verzerrte Sounds hernimmt, live? oO
     
  16. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.352
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 03.01.06   #16
    ich würde mal für jede Box ein Mikro vorschlagen...

    Das will ich dir natürlich nicht irgendwie ausreden wollen ... ich würds nur nochmals testen/überlegen. Für XXX€ (je nach Box) kann man sich Sachen kaufen, die am Sound maybe mehr machen (wenn du es schon ins Traumequip stecken willst ;) )
     
  17. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 03.01.06   #17
    Und noch mehr Hass unter den Tontechnikern schüren? Als würden die uns, die wir dauernd "Ich hör mich nicht" sagen und am Mastervolume rumdrehen, nicht schon genug verachten.
     
  18. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.352
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 03.01.06   #18
    wer macht denn sowas :D
     
  19. Jimmy klon

    Jimmy klon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    2.09.14
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 03.01.06   #19
    soll die engl standard mit v 60 speaker nicht recht gut für clean sein?

    mfg jimmy
     
  20. RfC

    RfC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.04
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    932
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.411
    Erstellt: 03.01.06   #20
    Hi,

    das gönnt dir auch jeder. Nur das Problem ist: was ist denn was ordentliches? Die Geschmäcker sind nicht nur verschieden, sondern ändern sich auch noch mit der Zeit. Was dir heute gut gefällt, muss dir nicht auch noch morgen gut gefallen.

    Das problem deiner Lösung sehe ich in der Praxis:
    1. Schleppen: Das macht keinen Spass. Wenn du jedes WE nen Gig hast und unter der Woche geprobt wird, überlegst du spätestens nach nem Jahr an jedem Kilo, das du irgendwo rumschleppst. Glaub mir. Du wärst nicht der Erste und wirst nicht der Letzte sein :D
    2. Live-Abnahme: wenn du nicht gerade auf nem großen Festival spielst und immer nen eigenen Mischer dabei hast wird jeder Mischer verständnislos den Kopf schütteln. Der hat meist auch andere Sorgen, als sich darum zu kümmern, wann die Gitarre jetzt gerade Clean spielt und er auf das Mikro umschalten muss.
    3. Wenn du feststellst, wie wenig der Sound der beim Publikum nachher ankommt tatsächlcih mit deinem Equipment oder deinem Sound auf der Bühne zu tun hat, dann tritt Punkt 1 noch mehr in den Vordergrund :D . Da überlegt man sich wirklich, ob man die 4x12 durch die Gegend wuchtet, oder lieber aufn Combo umsteigt. Wenn du dann noch ne 4x10 zum Schleppen dazu hast, würde ich jetzt schon drauf tippen, dass das eh das erste ist, was zu Hause bleibt. Irgendwann wird sie immer zu Hause bleiben. Und dann steht bei ebay wieder: zu verkaufen weil zu Schade zum herumstehen...

    Gruß Chris
     
Die Seite wird geladen...

mapping