Engl Vintage 412 oder 212V oder Framus Dragon 412

von Orkfäller, 17.01.08.

  1. Orkfäller

    Orkfäller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 17.01.08   #1
    Ich will mr demnächst mein Set zusammenstellen: Bei den Tops bewege ich mich zwischen dem Engl Fireball und dem Peavey 6505 (nicht +)...Jetzt brauch ich nurnoch die passende Box und da stellt sich für mich die Frage: Lohnt sich die Investition für eine 412 oder komme ich auch mit der engl 212 (V) aus....(könnte später theoretisch ja noch eine dazu kaufen...)ich brüchte die Box eig nur im Proberaum und vielleicht bei kleineren Gigs. Ist die Framus Dragon 412 der Engl 212 überlegen oder sind die 50 eurp aufpreis trotz 2 speakern weniger gerechtfertigt?
    Danke schonmal für die Antworten...
    Gruß Lukas
     
  2. headcrash2

    headcrash2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    122
    Erstellt: 17.01.08   #2
    Die Framus Boxen waren früher richtig gut. Ob sie es mittlerweile immer noch sind kann ich nicht beurteilen.
    Den Peavey 51506105 kenne ich, der hat eigentlich genügend Bassreserven um evtl. bei einer 2X12" noch mehr Bumms rauszuholen.
    Bedenke aber auch dass das Abstrahlverhalten bei einer 2X12" anders ist und damit - je nach Räumlichkeit - anders klingen wird.
     
  3. The_Buzzsaw

    The_Buzzsaw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.127
    Ort:
    Backnang
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.594
    Erstellt: 17.01.08   #3
    kannst du nicht selber ausprobieren?
    das wäre für dich wirklich das beste, vorrausgesetzt du weiß inzwischen, welches Top es werden soll.
     
  4. Ottiguitar

    Ottiguitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.05
    Zuletzt hier:
    3.11.14
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Brandenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.08   #4
    WElche Lautsprecher soll denn die 2x12'' haben, möglicherweise kannste dir ja noch ne 2x12 kaufen und deinen amp stereo fahren kommt bestimmt geil!

    ABer wenn du Braten haben willst und ordentlich wumms dann nimm die 4x12'' würd ich sagen. leider hab ich die framus box noch nicht gehört, ansonsten hol dir ne gebrauchte von marshall oder orange...weiß jetzt nicht was du für soundvorstellungen hast und welchen stil du spielst...

    eine preiswerte alternative ist außerdem die harley benton g412 A soll sehr gut sein (Celestion V30 Speaker). Will ich mir evtl auch holen zusammen mit dem 6505+

    Gruß
    Phil
     
  5. The_Buzzsaw

    The_Buzzsaw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.127
    Ort:
    Backnang
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.594
    Erstellt: 17.01.08   #5
    alle 3 genannten boxen haben die vintage 30 lautsprecher, nehm ich mal an.
    oder willst du bei den englboxen auf die billigeren v60er zurückgreifen?
     
  6. Orkfäller

    Orkfäller Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 17.01.08   #6
    Ja bei allen sind Vintage 30er drin....Die Idee mit dem Stereo koppeln find ich eben auch gut....meint ihr nicht das eine 2*12er für den Proberaum gebrauch reicht....Ich kann nur die Framus testen...Ich versuchs mal das mir der Musikladen noch die Engl 212 bestellt....Die bestellen nämlich schon den peavey und den engl fürmich:)...Also wenn ich eine Engl 212 nehm dann die V...also die horizontale...hab gehört die soll mehr druck haben (wegen größerem Gehäuse glaub)
     
  7. Orkfäller

    Orkfäller Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 17.01.08   #7
    Achso zum Stil....ja ich denk da passen die V30er auf jeden Fall (Metal,Metalcore,Nu-Metal,Trash Metal,Death Metal,...so von allem ein bisschen denk ich
     
  8. dave1

    dave1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    257
    Erstellt: 17.01.08   #8
    die framus hat nicht soviel tieftöne wie die engl... da die engl viel schwerer ist...
    aber sonst eine super-box!
    : ) und der peavey sowie der fireball haben genug bass : )
     
  9. Orkfäller

    Orkfäller Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 17.01.08   #9
    Ohhhh ja:)..meinst du jetzt die große engl oder die 212er?
     
  10. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 17.01.08   #10
    Am besten mal ne 212er gegen ne 412er antesten, dann weisst du ob dir der Luxus einer 412er wert ist - mir war er es. Klingt einfach noch ne ecke fetter im Sound und steht meistens eh fast im Proberaum da die Boxen meistens gestellt werden. Ob nun 412er oder 212er, am besten noch Orange PPC412 bzw. Orange PPC212 antesten, fahre die große mit meinem 6505er und bekomm davon jedesmal Gänsehaut!!!

    mfg rÖhre
     
  11. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 17.01.08   #11
    So mische ich mich jetzt hier auch mal ein .....

    Ich habe selber die Framus Dragon Box mit der ich sehr zufiredn ebin und inzwischen sogar nocht mehr denn je.

    Der Grund ? ? ?

    Ganz einfach ein Freund von mir hat nen Engl Svage und wollte ne gute Box dazu haben. Er hat Eng, Marshall, Framus und Mesa jeweils mit Vintage 30 getestet.

    Bis auf die Mesa Box haben die die restlichen Drei nicht wirklich was geschenkt !!! Und da sbei den Preisunterschieden

    Die MEsa hat dann klar gewonnen , also die hat er sich gekauft. Aber wi egesagt ne Framus für 500 Euro klingt ebenso gut wie ne Engl oder Marshall die weitaus mehr kosten !!!
     
  12. Orkfäller

    Orkfäller Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 17.01.08   #12
    @Inruinsforgiven:...Also denkst du das man vorallem im Proberaum keinen Unterschied merkt?....Optisch würde ich die Engl eideutig der Framus vorziehn:)...aber daran solls ja nicht liegen....Es heist ja die Framus soll weniger Bass haben...Nunja meine Meinung is ohnehin das man den Bassregler am Amp eh rausdreh muss...vorallem bei 6505 und co. ...sonst tuts nur noch weh:D...mir ist eig nur wichtig das die Box einen klaren deffinierten Sound hat und sich im Bandkontext gut durchsetzt....Aber wenn das die Framus genauso tut dann wer das ja wesentlich sinnvoller
    Gruß
    Lukas
     
  13. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 17.01.08   #13
    Ich (subjektiv) fand nicht dass die Engl mehr Bassfundament hatte, lediglich die Mesa oder die Diezel ......
     
  14. Orkfäller

    Orkfäller Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 17.01.08   #14
    Ja dass stimmt warscheinlich auch....naja leztlich hat jeder ein anderes empfinden aber ich denke das wenn man mit der Band zusammen spielt der unterschied fast nicht mehr zu hören ist....wenn man die Box so testet aber vielleicht schon.
     
  15. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 17.01.08   #15
    Du musst bedenken, die Orange und die Engl Vintage wiegen bei fast gleichen Maßen 10kg mehr als die Framus. Ob das jetzt gut oder schlecht für dich ist musst du selbst rausfinden. So ein übles Bassmonster is der 6505 übrigens auch nicht, da macht die Box extrem viel aus.

    mfg rÖhre
     
  16. Orkfäller

    Orkfäller Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 17.01.08   #16
    Ja daas stimmt allerdings auch...die Engl 212 wiegt ja glaub soviel wie die große framus....ja mit dem austesten ist eben so ne sache...mein musikladen in der nähe is haltz kein music store oder thomann:D...aber ich schau mal was ich machen kann....besitz eig jemand die Combo aus nem 6505 mit framus oder mit der engl....oder den fireball mit einer von den Boxen???...Das problem ist ja auch das ich das genau abschätzen muss...mein budget wären etwa 1600€....
    Gruß
    Lukas
     
  17. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 17.01.08   #17
    Ne, nur ne lausige Orange 412er mit nem Peavey. Lass dich mal von der saugeilen Farbe nicht abschrecken, das Teil ist bei den Amis der absolute Geheimtipp (und die Affen vergöttern schon alles was von Engl kommt :D)

    mfg rÖhre
     
  18. Orkfäller

    Orkfäller Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 17.01.08   #18
    Ja aber die Orange kostet doch auch einiges oder?
     
  19. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 17.01.08   #19
    Au ja noch nen hunderter mehr als die ENGL Vintage, der hammer. Früher war die noch viel günstiger, hab mein B-ware Modell auch sehr günstig bekommen. Am besten mal bei der Bucht schauen, aber soviel nimmt sich die Engl und die Orange nicht, sind sehr ähnlich.

    mfg rÖhre
     
  20. Orkfäller

    Orkfäller Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 17.01.08   #20
    Also ich geh eh demnächst zum Vergleich..Also zwischen dem Fireball und dem 6505...Die beide werd ich mal auf der Framus testen und schaun....übrigens.....die Randall...ähm weis gad nich genau....die amerikanische XL....ist sehr sehr fett...kostet aber auch einiges...Aber wenn ich ehrlich bin gefällt mir die Idee mit der Engl 212 V sehr gut...zuerst mal eine kaufen und dann später stereokoppeln wenn ichs noch brauch?...Oder was haltet ihr davon
     
Die Seite wird geladen...

mapping