Entdeckung mit dem Tama Rhythm Watch

von farStuhl, 17.01.06.

  1. farStuhl

    farStuhl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.06   #1
    Die meisten von euch haben doch sicher ein Tama Metronom(die Dinger sind genial). Ist euch schon mal aufgefallen, dass ihr mit diesem Gerät einfach zu hause den DJ rauslassen könnt. Das geht ganz einfach und klappt mit allen Metronomen an denen man den nächst kleineren Notenwert hinzuschalten kann.

    Anleitung:
    1. Metronom anschalten :p
    2. Dreht die Viertel auf(volle Pulle)
    3. Dreht die Achtel auf (ungefähr Hälfte)

    Hört ihr schon den UFF SCHACK BEAT :D

    Jetzt fängt der Spaß an nehmt die Sechzehntel dazu und dreht die immer wieder hoch und runter ...
    Mit den Triolen gehts natürlich auch ...

    Viel Spaß dabei eure Mitmenschen in den Wahnsinn zu treiben :D
     
  2. Kyrannimo

    Kyrannimo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.05
    Zuletzt hier:
    23.09.09
    Beiträge:
    176
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    180
    Erstellt: 17.01.06   #2
    Kannst du mir maln bissel was zu Funktion Tauglichkeit, Haltbarkeit und Qualität erzählen. Ich wollt sowas halt auchmal haben, deshalb wüsst ich gern, ob sichs lohnt.
     
  3. farStuhl

    farStuhl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.06   #3
  4. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 17.01.06   #4
    Ok, was willst du mit diesem Thread aussagen?

    Habn Yamaha RX-8, damit kann ich sogar noch mit den "DJ" raushängen lassen... toll... :screwy:
     
  5. kernspinnerin

    kernspinnerin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    535
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    257
    Erstellt: 18.01.06   #5
    Das was du beschreibst, ist ganz sicher nicht dazu gedacht, den DJ raushängen zu lassen, sondern um bestimmte Notenwerte (in diesem Fall die Viertel) stärker zu betonen als andere (Achtel) :rolleyes: . Das macht stellenweise sogar richtig viel Sinn, z.B. wenn man "2 gegen 3" spielt. Wenn alle Notenwerte gleich laut wären, würde da ein einziges Durcheinander entstehen und so kann man sich auf einen Hauptnotenwert konzentrieren, hat den anderen aber trotzdem noch als Orientierung im Hintergrund mitlaufen.
     
  6. farStuhl

    farStuhl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.06   #6
    ok ok es tut mir leid, dass ich den eigtl. Sinn überaus hochwertiger Metronome gewissermaßen veruntreut habe. Natürlich war mir bewusst,dass die Funktionen wie Kernspinnerin auch schon sagt sehr sinnvoll sind und für jeden Schlagzeuger eine wichtiges Instrument sind um sich z.B. die Zählzeit eines Schlages o.Ä. besonders hervorheben lässt und somit Vieles vereinfacht.

    DerMark :
    mir ist vollkommen klar, dass auch andere Metronome diese "Funktionen" besitzen und es war auch nicht vollkommen ernst gemeint, was ich da geschrieben habe.
    Warum ich diesen Thread dann gestartet habe fragst du also zu Recht.
    Ich glaube um eine kleine Hommage auf eines meiner Lieblingsmetronome zu geben, denn das Teil hats in sich, obwohl es mich schon des Öfteren in totale Rage gebracht hat und ich es auch schon vor Wut fast zertückelt hätte...
     
  7. WayneSchlegel

    WayneSchlegel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    15.05.06
    Beiträge:
    944
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    753
    Erstellt: 18.01.06   #7
    ..oder um es mit Herrn Tegtmeiers Worten zu sagen:

    "Dieset Tama-Dingens is der einzigste Gnom wo grooven tut!":D
     
  8. Kyrannimo

    Kyrannimo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.05
    Zuletzt hier:
    23.09.09
    Beiträge:
    176
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    180
    Erstellt: 18.01.06   #8
    Kacke, ich hab das komplett verwechselt. Ich dachte das wär die Tensionwatch. Rhythm watch kenn ich ja.

    Und ich hab auch schon damit DJ gespielt. Eins der geilsten Features. Das alleine is die 130€ wert.
     
  9. TRommelman

    TRommelman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.13
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    464
    Erstellt: 18.01.06   #9
    Sinnlosigkeit erscheine!
     
Die Seite wird geladen...

mapping