Epiphone 1958 Flying V von Lenny Kravitz gespielt .....

von Roadrun-Dan, 05.03.06.

  1. Roadrun-Dan

    Roadrun-Dan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    5.03.06
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.06   #1
    Hallo zusammen,
    ich habe in einem Auktionshaus eine Gitarre;gespielt von Lenny Kravitz; entdeckt.
    Es handelt sich um eine der raren 1958er Korina Flying V, aus der Zeit als Epiphone wohl noch ein eigenstädiges Unternehmen war.
    In einer Anfrage an den dortigen Verkäufer, schrieb ein anderes Mitglied, dass wohl auch Rudolf Schenker eine solche in seinem Schrank haben soll.......(dann würde es ja bestimmt eine interessante sein, oder?)
    Meine Frgae : Ist das eine vernünftige Gitarre ?
    Was sollte man und was sollte man besser nicht dafür ausgeben ?
    Laut den AGB´s dieses Forums darf ich hier den Link zu dieser Auktion nicht posten, aber ich denke wenn Ihr so lieb seid und auf das bekannteste Auktionshaus klickt und dort obige Beschreibung eingebt, dann kann man`s einfach finden.
    Vielen Dank schon mal im Voraus für Euer Bemühen.
    Bin für jedmögliche Info dankbar!
    Daniel
     
  2. AngeloBatio

    AngeloBatio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    27.05.07
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    173
    Erstellt: 05.03.06   #2
    Also ebay links darfst hier schon posten, macht eigentlich jeder und ich hab noch nie gesehen das sich da jemand aufregt! Hab nix gefunden bei denen.

    Eine Schätzung ist eher schwer ohne Fotos. Die Gitarre ist sicher nicht schlecht, obwohl bei sehr alten gitarren durchaus altersprobleme entstehen können, welche zu beheben wieder nen anständigen Betrag kosten könnte.
    Und nur weil sie von LK gespielt wurde ist sie kein bisschen besser/wertvollre.

    gz nstx
     
  3. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 05.03.06   #3
    Hmm ich würde sagen das es nur ne einfache 58er Reissue ist wie du sie heute kaufen kannst und die wird keiner der besagten Künstler je in der Hand gehalten haben. Denn 58 wurden die ersten V's erfolglos gebaut und erst später von gibson neu aufgelegt, erst dann fing man bei Epi an günstige versionen zu bauen bla bla...

    Sätze wie
    "Diese Gibson Epiphone Korina Flying V 1958 war es, denke ich welche Er bei
    "Are you go my way"
    gespielt hat..." sollten einem zu denken geben!
     
  4. Brick Stone

    Brick Stone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.05
    Zuletzt hier:
    14.12.15
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    332
    Erstellt: 05.03.06   #4
    Ein paar Dinge die mir an solch einer Auktion gleich komisch vorkommen:

    1. Der Verkäufer hat sehr wenige oder,wie in diesem Fall, garkeine bisherigen Verkäufe. Aber auch viele negative Bewertungen dürften einem zu denken geben.

    2. Der Verkäufer gibt sich bei der Artikelbeschreibung nicht viel Mühe. Aber auch das andere Extrem, wie hier, ist nicht sehr vertrauenserweckend. Ausdrücke wie "denke ich" sollten zum denken geben.

    3. Keine Bilder, Bilder die nicht direkt etwas mit dem zu versteigernden Titel zu tun haben, oder Bilder die viel zu klein sind und keien Details der Gitarre zeigen.


    Wenn man aber trotzdem starkes interesse an der Gitarre hat. Sollte man den Verkäufer fragen, ob man sie (vor dem Ende der Auktion) anspielen kann.
    Oder:
    Ob man, bei gewonnener Auktion, die Gitarre persönlich abholen kann. Dann hat man z.b. auch die Möglichkeit mit einem mitgebrachten "Experten" die Echtheit von bestimmten Gitarre zu prüfen.

    Btw.: Ich denke doch, dass von dieser Auktion die rede ist, oder?
    (Artikelnummer: 7395098807)

    Edit:
    Aber so von weitem sieht mir das nach ner ganz normalen Epiphone 1958 Korina Flying V aus.
    Also eine Reissue wie man sie z.b. bei Musik-Service für 497 Euro (nagelneu) bekommt.

    Edit2:
    Den Kommentar zu der Auktion, dass das eine noch wertvollere '62 Epiphone wäre, als Epi noch eigenständig war, halte ich für komplett gefaket (oder Falsch aus Unwissenheit).
    Denn Epiphone wurde schon '57 von Gibson aufgekauft.
     
  5. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 05.03.06   #5
    Das ist einfach ein Exemplar dieser Gitarre:
    http://www.musik-service.de/Gitarre...ing-V-1958-Korina-Reissue-prx395742576de.aspx

    Häutpling Adlerauge liest in dem Wisch:
    "I hope that you get much enjoyment out of this special guitar and have great times playing it.
    Peace & Love etc."
    Das war wohl einfach nur eine Charity Auktion einer billigen Epi und Lenny K. hat dazu einen netten vorgedruckten Brief unterschrieben, den ihm jemand hingelegt hat. Nirgendwo steht was, daß er die Gitarre gespielt hätte (was mich auch wundern würde...).

    Das Paket ist soviel wert wie jede andere beliebige gebrauchte Epi Flying V + ein Lenny K Autogramm... :rolleyes:
     
  6. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 05.03.06   #6
    von lenny persönlich gespielt :screwy:

    :p
     
  7. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 05.03.06   #7
    Frage:Mensch Jung...die ist viel mehr wert...das ist nicht die Lenny FV, das ist eine der äußerst seltenen Flying V 1962er von Epiphone als Epi noch ne eigeneständige...weitere04.03.06 [​IMG]Antwort:Sie sind Herzlich eingeladen mitzubieten

    Wer würde als Bieter das sagen ???
     
  8. Schwedenshredder

    Schwedenshredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    1.08.14
    Beiträge:
    1.273
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.013
    Erstellt: 05.03.06   #8
    Die "Frage" ist einfach nur eine Verarsche seitens des "Bieters".
     
  9. fyrenum

    fyrenum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.06   #9
    Hmm...entweder bin ich blind oder diese Diskussion hat Früchte getragen und der Verkäufer hat "reagiert"...

    Bei mir ist die Auktion futsch....:rolleyes::confused:
     
  10. Schwedenshredder

    Schwedenshredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    1.08.14
    Beiträge:
    1.273
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.013
    Erstellt: 05.03.06   #10
    Hast Recht, die ist weg. Dass der Verkäufer die Verkauft hat, kann ich mir nicht vorstellen, wahrscheinlichh hat Ebay das Ding wegen Falschaussage und Urkundenfälschung gelöscht.
     
  11. fyrenum

    fyrenum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.06   #11
    Vielleicht hat er auch Wind von den Agenten in diesem Forum bekommen und Muffensausen gekriegt, weil er selber keinen Plan hatte was er da schreibt...:p
     
  12. banino

    banino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    17.01.16
    Beiträge:
    875
    Ort:
    FfM
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    794
    Erstellt: 05.03.06   #12
    Ihr seid fies!:twisted:
    ;)
     
  13. fyrenum

    fyrenum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.06   #13
    Fies? Nö....ist nur meine Einschätzung.:cool:

    Ich halte aber wie gesagt ein Löschen (von welcher Seite auch immer) wegen falscher Info/flascher Angaben (weshalb auch immer...mit Betrugsversuchsvorwürfen sollte man ja vorischtig sein) für am wahrscheinlichsten.

    fy
     
  14. Brick Stone

    Brick Stone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.05
    Zuletzt hier:
    14.12.15
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    332
    Erstellt: 06.03.06   #14
    Dass es eBay gelöscht hat, glaub ich weniger. Denn eBay ist was das Löschen von Autionen angeht recht träge, immerhin verdienen sie ja an der Provision.

    Ich glaube eher, dass irgendjemand in der Auktion (als Frage oder direkt an den Verkäufer), auf diesen Thread oder den generllen Sachverhalt hingewiesen hat.
    Da der Verkäufer, soweit ich dies sehen konnte, in Deutschland wohnt, ist er auch durch die deutsche Gerichtsbarkeit angreifbar. Und bei so einer Formulierung wie in seiner Auktion könnte man ihn evtl. wegen Betrugs anzeigen.
     
  15. DanTheMan

    DanTheMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.342
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    1.228
    Erstellt: 06.03.06   #15
    Ich behaupte einfach mal das Gegenteil.
    Die schließen teilweise Auktionen schneller als du bis 10 zählen kannst ;)
     
  16. dragonjackson

    dragonjackson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    14.09.08
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 06.03.06   #16
    ebay schließt seeehr schnell... v.a. wenn solche urkunden nicht eindeutig sind.
    hatte die auktion auch gesehen, weil ich selber nach einer 58er ausschau halte...
    der hatte ein wisch in superklein fotografiert, damit man die tel. nr. nicht lesen kann!!! ;-)
    sah sehr gefälscht aus, das ganze....
    lenny hatte damals eine gibson gespielt - das weiss ich 100%ig - sieht man auch im video!

    ach, ich noch was... weil ich hier keine vernünftigen ergebnisse zu der gitarre hatte:
    hat so eine einer von euch?
    ich finde sie ja ne absolute rock-gitarre und mein GAS meldet sich wieder.
    kann mir einer mehr dazu sagen?
     
  17. Korgun

    Korgun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.05
    Zuletzt hier:
    26.04.10
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 06.03.06   #17
    sry für OT, aber: Was heißt denn dieses GAS immer?! GAS hier GAS da?! Ich denke nicht das du damit meinst das sich deine,..nunja Gase melden ;) VOn daher bitte ich um Aufklärung, dankeschön
     
  18. dragonjackson

    dragonjackson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    14.09.08
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 06.03.06   #18
    Gear Aquisition Syndrom
     
Die Seite wird geladen...

mapping