Epiphone Les Paul User-Thread

von Peda, 04.08.05.

Sponsored by
pedaltrain
  1. mastermind83

    mastermind83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.08
    Zuletzt hier:
    13.09.19
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    2.315
    Kekse:
    40.948
    Erstellt: 11.04.12   #17621
    naja, also so eng würde ich das nich sehen. es ist ja keine verkaufsanzeige sondern lediglich bilder von einer epiphone les paul die noch mir gehört und eine info was mit ihr passieren soll.... also von daher alles cool. und nun postet fleißig eure epis... ;-)
     
  2. Vester

    Vester E-Gitarren Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.10
    Zuletzt hier:
    15.09.19
    Beiträge:
    8.714
    Ort:
    Norddeutschland
    Zustimmungen:
    4.048
    Kekse:
    78.500
    Erstellt: 11.04.12   #17622
    genau, Bilder posten:)

    Ich hab nur eine alte "LP Custom" aus Korea, dafür mit Koffer. Die Verarbeitung ist perfekt und seit Ewigkeiten hat sich nichts verändert/verzogen/abgelöst usw. Nur die Elektrik habe ich getauscht.

    Jedenfalls mag ich meine Epiphone auch.....
    [​IMG]

    schön abgenutzte Brücke...
    [​IMG]
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  3. Amnesic Aphasia

    Amnesic Aphasia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    13.09.19
    Beiträge:
    12.150
    Ort:
    Novaesium
    Zustimmungen:
    7.132
    Kekse:
    70.504
    Erstellt: 11.04.12   #17623
    Warum denn "nur"? Geiles Teil! ;o)

    Die Elektronik ist dafür der letzte Schrott! Sorry, ist so! Bei mir ist sie auch raus geflogen! Und das zurecht... Setzen 6!
     
  4. schmendrick

    schmendrick R.I.P.

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    20.11.18
    Beiträge:
    11.429
    Ort:
    Aue
    Zustimmungen:
    4.447
    Kekse:
    51.646
    Erstellt: 11.04.12   #17624
    Die Elektronik oder die ganze Gitarre? Bei mir is der Hals und der Korpus noch da, der Rest is getauscht. :D
     

    Anhänge:

  5. Amnesic Aphasia

    Amnesic Aphasia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    13.09.19
    Beiträge:
    12.150
    Ort:
    Novaesium
    Zustimmungen:
    7.132
    Kekse:
    70.504
    Erstellt: 11.04.12   #17625
    Nee, nee... die Elektronik ;o) ha ha ha... meine Epi geht niemals und wenn dann gehe ich mit ^^.
     
  6. Luckyreds

    Luckyreds Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.09
    Zuletzt hier:
    13.09.19
    Beiträge:
    3.472
    Ort:
    Wiener Neustadt
    Zustimmungen:
    2.736
    Kekse:
    49.050
    Erstellt: 12.04.12   #17626
    Ich weine meiner Korea Custom auch manchmal noch nach - war echt ein lecker Teil, aber sie hat bei mir einfach zu wenig Playtime bekommen und erfreut nun einen neuen Besitzer :)

    [​IMG] [​IMG]

    Greetz
    Armin
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  7. Amnesic Aphasia

    Amnesic Aphasia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    13.09.19
    Beiträge:
    12.150
    Ort:
    Novaesium
    Zustimmungen:
    7.132
    Kekse:
    70.504
    Erstellt: 12.04.12   #17627
    Ich habe mal 5 Epi's besessen. Alle außer die Snakepit habe ich verkauft. Leider völlig unter'm Preis. Aber wenn man bei eBay ehrlich ist und seine eigene Auktion nicht pushen lässt, dann bekommt man oft wenig raus.
    Wenn ich das gewusst hätte, dann hätte ich sie wohl doch behalten. Sie hingen immer schön an meiner Wohnzimmerwand. Das blöde ist halt, die kommen meistens ohne Koffer. Und dann hat man die immer offen rumliegen.
    Klar, ich hätte mir für jede einen Koffer kaufen können, aber ich habe ja das Elend nicht kommen sehen mit den Preisen. Könnt wegen dem heute noch heulen.
    Außerdem hätte ich sie heute noch gerne, weil ich dann irgendwie die Anfänge noch hätte. Ich habe auch meine aller erste Gitarre lackiert, nix geworden, weg geschmissen! Ich kann mir das selber nicht verzeihen.
    Aber damals waren das für mich keine Real Deal's, naja und der Platz war entscheidend. Wohin mit so vielen offenen Gitarren. Es waren damals schon mal 10 ;o).
     
  8. dalmatino1715

    dalmatino1715 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.06
    Zuletzt hier:
    14.09.19
    Beiträge:
    955
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    616
    Kekse:
    8.552
    Erstellt: 12.04.12   #17628
    Waren das Noverkäufe oder? Ich mein, sich einmal über einen schlechten Verkauf ärgern verstehe ich noch... aber gleich vier mal? Da hätte ich eher vorgeschlagen die guten in ner Anzeige stehen zu lassen!
     
  9. Amnesic Aphasia

    Amnesic Aphasia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    13.09.19
    Beiträge:
    12.150
    Ort:
    Novaesium
    Zustimmungen:
    7.132
    Kekse:
    70.504
    Erstellt: 12.04.12   #17629
    Es ging lediglich um den Platz, weil ich umgezogen war und die nicht wieder an die Wand hängen wollte/konnte, und da habe ich sie alle gleichzeitig für eine Woche reingesetzt und die Auktion startete automatisch an einem Sonntag um 19:00 Uhr.
    Naja und da macht man nix mehr... alle zusammen, es waren ja auch die nicht Epi's mit dabei, danach hatte ich nur noch drei Gitarren behalten, die Epi, eine Klassik und meine Jumbo, sind weit unter'm Wert weg gegangen.
    Für die Epi Doubleneck habe ich glaube ich nur 129 € für bekommen.
     
  10. Soulagent79

    Soulagent79 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.07
    Zuletzt hier:
    13.09.19
    Beiträge:
    5.486
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    2.933
    Kekse:
    24.887
    Erstellt: 12.04.12   #17630
    Na, dann will ich auch mal. Zwei wie Katz und Hund! ;)
    Habe die Epi vor 1 1/2 Jahren neuwertig für sagenhafte 200€ bei Ebay-Kleinanzeigen gekauft.
    Der Typ hatte sie von seinem Vater zu Weihnachten bekommen,
    wollte dann aber doch nicht spielen lernen. Es waren sogar noch die Aufkleber auf den PU's! :D

    429087_10150618083752239_632917238_9107650_1760016643_n.jpg
     
  11. trollimhaus

    trollimhaus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.10
    Zuletzt hier:
    9.12.18
    Beiträge:
    355
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    59
    Kekse:
    1.852
    Erstellt: 12.04.12   #17631
    Na - da is' sie jetzt in besseren Händen!!! ;0) :great:
     
  12. Chrissi83

    Chrissi83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.07
    Zuletzt hier:
    5.01.19
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    1.767
    Kekse:
    37.129
    Erstellt: 12.04.12   #17632
    das ist echt hart. :(

    Ich hab ja auch mehr Gitarren als ich eigentlich brauche. Sie sind alle im Epiphone Preisbereich also würde ich auch nicht viel dafür bekommen.
    Ich überlege manchmal, die eine oder andere zu verkaufen aber dann denke ich mir wenn ich Kohle brauche muss ich eben mehr arbeiten und Platz habe ich eigentlich auch genug.

    Ich muss unbedingt mal neue Potis für meine Epi LP besorgen. Wenn ich Kohle in eine Gitarre stecke ist die Chance auch geringer, dass ich Lust bekomme sie zu verkaufen :)
     
  13. Judas_my_Guide

    Judas_my_Guide Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.08
    Zuletzt hier:
    10.06.14
    Beiträge:
    225
    Ort:
    Sprockhövel
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.12   #17633
    Ich hab mir die gleiche geholt, allerdings in Neu und hab wegen der anderen PU's glatte 500 bezahlt.
    Ich find die Stock-PU's viel zu mitten- und höhenreich für ne Les Paul, beim Anspielen hatte die verdammt gekratz irgendwie - dank der SH-6 klingt sie für mich wesentlich runder...
     
  14. stratgod82

    stratgod82 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.08
    Zuletzt hier:
    12.06.19
    Beiträge:
    919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    144
    Kekse:
    4.233
    Erstellt: 06.05.12   #17634
    Moin moin,

    ich habe heute einen lange gehegten Plan in die Tat umgesetzt:

    Meine Epiphone Les Paul Standard aus dem Jahr 2004 hat endlich die tollen Gibson 57 Classic und Classic Plus PUs spendiert bekommen. Einbau war überhaupt kein Problem (lediglich die Epiphone PU-Rahmen sind einen kleinen Tick zu groß, aber das fällt kaum ins Gewicht) und nach einer kurzen Einstellphase, was die PU-Höhen und das Saiten-Balancing angeht, wurde dann der richtige Test gefahren:

    WAHNSINN!!

    Diese Tonabnehmer bringen meine Les Paul erst richtig zum Singen!

    Der Verkäufer im Laden damals (Chef persönlich) wollte die Gitarre eigentlich schon aus der Ausstellung nehmen wegen der richtig guten Grundsubstanz, um sie dann selber zu behalten. Leider hatte ich sie mir da aber dann doch schon geschnappt. Er meinte damals: "Hau da noch richtig gute PUs rein, dann ist die besser als die meisten Gibsons."
    Und er hat absolut Recht behalten.

    Ich fand es erstaunlich, dass der Classic Plus in der Bridge Position recht hoch geschraubt werden musste, um die Lautstärke an den Classic in der Neckposition anzupassen.
    Eine Messung des alten Epiphone Stegpickups ergab satte 14kOhm, was ich als extrem viel empfinde. Mir war der aber eh immer viel zu brachial.

    Endlich endlich endlich habe ich den Knopfler Les Paul Ton erreicht, wie ich ihn mir immer erträumt habe. Super differenzierte Auflösung der einzelnen Saiten bei verzerrten Sounds, das ist wirklich ein Klang zum Niederknien.

    Ich hätte schon viel früher auf den Rat des Verkäufers damals hören sollen...

    Gruß
    Maddin
     
    gefällt mir nicht mehr 6 Person(en) gefällt das
  15. Amnesic Aphasia

    Amnesic Aphasia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    13.09.19
    Beiträge:
    12.150
    Ort:
    Novaesium
    Zustimmungen:
    7.132
    Kekse:
    70.504
    Erstellt: 06.05.12   #17635
    Rock N' Roll dude, Rock N' Roll ;oD.
     
  16. chrisss86

    chrisss86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.06
    Zuletzt hier:
    12.12.14
    Beiträge:
    878
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    143
    Kekse:
    1.377
    Erstellt: 22.05.12   #17636
    Hat jemand nen aktuellen Preis/Leistungs-Tipp, wenn es um einen Satz günstige Mechaniken für eine Epi Paula geht? Ich könnte wohl eine günstig bekommen, die allerdings neue Mechaniken braucht. Wenn es sich vermeiden ließe, würde ich gerne aufs Bohren verzichten. ;)
     
  17. SirHenry

    SirHenry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.06.07
    Zuletzt hier:
    27.02.19
    Beiträge:
    324
    Ort:
    Netphen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    262
    Erstellt: 22.05.12   #17637
    Nicht günstig, aber absolut gut: die Planet Waves Locking-Mechaniken mit dem komischen Saiten-Abschneide-Dings. Die habe ich an meiner Epiphone-Bastel-Paula und die Teile sind absolut toll.
     
  18. chrisss86

    chrisss86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.06
    Zuletzt hier:
    12.12.14
    Beiträge:
    878
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    143
    Kekse:
    1.377
    Erstellt: 22.05.12   #17638
    Danke, aber ich glaube das ist mir doch ein wenig zu viel Geld. Die Gitarre braucht auch noch n eue Potis, Schalter, Buchse usw. da kommt eh ein wenig was zusammen. Hat die Epi denn die 10mm Löcher wie für die Planet Waves Mechaniken?
     
  19. Eike90

    Eike90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.09
    Zuletzt hier:
    1.09.19
    Beiträge:
    664
    Ort:
    Emsdetten/Essen
    Zustimmungen:
    319
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 23.05.12   #17639
  20. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    2.07.19
    Beiträge:
    6.755
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    15.156
    Erstellt: 23.05.12   #17640
    Also ich würde Lockingmechaniken auch eigentlich immer vorziehen, da die Paula aber ja kein Tremolo hat, ist es da nicht ganz so wild - dennoch wenn da von dir (Eike90) positive Erfahrungen vorliegen ist das ein guter Tipp.

    Wenns auf die Vintage-Schiene gehen soll, kann ich dir auch die Wilkinson WJ44 Mechaniken empfehlen (unten rechts), die ich selbst verbaut habe, da braucht man leider Adapterhülsen von 8,5 auf 10mm, aber die lassen sich für nen 5er auftreiben und die Mechaniken sind auch völlig stimmstabil und von meiner Seite aus sehr zu empfehlen :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping