Equipment für Recording mit dem PC

von gr?ner klee, 15.06.04.

  1. gr?ner klee

    gr?ner klee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.04
    Zuletzt hier:
    24.11.05
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.04   #1
    Hallo ! Ich möchte mir ein kleines Aufnahmestudio (vorerst nur Vocal) einrichten, bin aber absoluter Anfänger . Aufnehmen, bearbeiten etc. würde ich gern alles mit dem Pc machen. Ich hab mir eine „Grundausstattung“ überlegt. Reicht die?

    Steinberg Cubasis VST 5.0

    Studio Projects B-1 Studio Mikrofon oder t.bone SC450 ?

    Behringer TUBE ULTRAGAIN MIC-200

    Mikrofonstativ

    Popkiller

    XRL Kabel – wie viele brauche ich davon?

    Brauche ich noch einen XRL Adapter?

    Kopfhörer Stagg SHP-3000 – sind die für den Anfang ok ? Und wo schließe ich die am Besten an? Kann ich die am normalen Audioausgangs meines Pcs anschließen?

    Hab ich irgendetwas vergessen?

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. engineer

    engineer HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Bundesweit
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    268
    Erstellt: 17.07.04   #2
    Das B1 ist IMHO etwas besser. Eine tube-Amp würde ich nicht nehmen. Daß was ein billiger in der BEziehung kann, kriegt man mit einem plugin auch hin , aber das was er veraaut, nicht wieder raus :cool:
     
  3. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 19.07.04   #3
    du solltes dir vielleicht noch überlegen ob du eine bessere Soudkarte benötigst (eine Standart-karte hat meist schlechte Wandler)!! Sowieso wenn du dir ein gutes Mik besorgst!!!
    Die Kaopfhöhrer schliesst du einfach an den Kopfhöhrer ausgang deines PCs...falls nicht vorhanden den Line-out nehmen :( ;)

    Eigentlich solltest du kein XLR adapter verwenden...Ein mikro vor-verstärker sollte einen Line-out (unsymerisch) besitzen (ich glaube das hat der behringer auch!!)!! Vielleicht brauchst du aber ein adapter Kabel zu deinem PC-Line IN??!!

    Die Länge des XLR kabels kannst du nach deinen Ansprüchen richten!!

    viel glück beim aufnehmen ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping