Erfahrung RCF TT Serie

von Marxn, 20.06.07.

  1. Marxn

    Marxn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 20.06.07   #1
    Hat jemand erfahrung mit der RCF TT serie? vor allem würde mich da die RCF TT 22 interessieren...

    sind die z.B. mit Seeburg vergleichbar?
     
  2. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 20.06.07   #2
    mit welcher seeburg genau? da gibts viele...
     
  3. Marxn

    Marxn Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 20.06.07   #3
    beispielweise mit den A6 oder tsm 12
     
  4. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 22.06.07   #4
    Hi

    was willst du denn mit machen?

    ich kenne A6 und TT22, beide haben ihre berechtigung, aber die TT hat IMO die nase vorn. ausgewogneer im klang, druckvoller und schriet nicht so bei hohen lautstärken.
     
  5. Marxn

    Marxn Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 22.06.07   #5
    Habe mal mit dem Gedanken gespielt auf dauer ein größeres system zu kaufen. Wobei der Einsatzbereich Allround sein sollte. Also normal für Konserve aber auch mal Band oder Sprache.

    Bin eigentlich mit RCF immer zufrieden gewesen. Vor allem habe ich eine persönliche Vorliebe für Aktive Systeme. Hatte nur leider noch keine möglichkeit die TT mal persönlich zu hören weil bei unseren Verleihern etc. im Umkreis leider fast auschließlich Nexo oder Seeburg verwendet wird.
    Mich interessiert einfach was klangtechnisch besser klingt. von den Technischen Daten bin ich eher für die TT als für die Seeburg.
     
  6. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 24.06.07   #6
    die TT-Serie ist die Wucht!

    Wrklich sehr gute aktive Profi-Systeme für einen absolut gerechtfertigten Preis! Mit Seeburg habe ich sie bisher nicht A/B verglichen. Ich kenne allerdings Seeburg, Nexo und D&B Max Monitore und würde sagen: gleiche Liga!
     
Die Seite wird geladen...

mapping